von Wohnungshaltung - Freigänger
inkl. Katzentoiletten, Kratzbaum, Balkonsicherung, Fellpflege ...

Moderator: Moderatoren

Katzen lassen sich nicht bürsten

Katzen lassen sich nicht bürsten

Beitragvon Ninette am So 14. Mär 2010, 16:24

Angeblich ist ja für Katzen das höchste, wenn sie von uns gebürstet und das Fell gepflegt wird. Bei unseren beiden ist leider das Gegenteil der Fall. Sobakd sie mich mit der Bürste sehen(selbst wenn ich sie hinter dem Rücken verstecke) hauen sie ab. Kann ich sie doch mal erwischen und -ich schwöre, ganz ganz sanft nur ein wenig das Fell bearbeiten- machen sie einen Satz und weg sind sie. Ich denke aber, obwohl sie Kurzhaarkatzen sind, sie hätten es hin und wieder schon nötig und es gibt doch Stellen, da kommt auch eine Katze nicht ohne weiteres hin.
Wie erreiche ich es, daß sie sich irgendwann doch noch mal gerne bürsten lassen. Manchmal sieht vor allem Tapsy schon immer etwas verstrubbelt aus. Oder gibt es eine Alternative zur Bürste, wo sie eher sich gefallen läßt?
Wenn sie dich dessen erachtet,
wird eine Katze dein Freund sein,
niemals dein Sklave." Theophile Gautier
Benutzeravatar
Ninette
Stammkatze
 
Beiträge: 63
Registriert: 14.09.2007
Alter: 55 Weiblich
Wohnort: Blaustein

Re: Katzen lassen sich nicht bürsten

Beitragvon Herr Frodo am So 14. Mär 2010, 16:44

Vielleicht diesen Pflegehandschuh :cat-noidea: gibt verschiedene, welche mit Noppen und auch welche mit so einer Art "Fusselbürste"die sind ganz weich und damit kann man einfach ganz sanft übers Fell streichen, praktisch wie streicheln die Haare rausholen.. :streicheln: Die mit Noppen, holen auch Unterwolle aus dem Fell. Du kannst Dir auch ein Ledertuch kaufen und es ganz leicht anfeuchten..und dann damit Deine Katzen abreiben..das kurze Fell glänzt dann bald wie poliert davon und es haften die losen Haare prima daran. Im Übrigen, lässt sich eine meiner Perserkatzen, auch nicht gern kämmen und bürsten, bei ihr ist das ja aber unbedingt erforderlich und ich schaff das immer ganz gut, wenn sie weiss, dass sie ihr Lieblingsleckerlie hinterher bekommt. Es hat nun gut zwei Monate gedauert, bis sie das Leckerlie und das Kämmen, als etwas Positives miteinander verküpft hat, also Geduld ist bei sowas immer ganz wichtig..jeden Tag ein bischen bürsten, bis die Miez keine Lust mehr auf die Bürste hat, ist besser und effektvoller, als mal hin und wieder, dafür aber lange und mit festhalten. Konditionieren ist besser, dauert aber unter Umständen ein wenig..

Ich wünsch Dir viel Glück dabei..und Deinen Katzen viel Spass bei der Extraschmusestunde... :streicheln:

LG. Ute :cat-sleep: :cat-sleep:
Herr Frodo
 

Re: Katzen lassen sich nicht bürsten

Beitragvon uschi am So 14. Mär 2010, 17:45

Also in meinem Album kannst Du den Tom sehen, wie er genüßlich auf dem Rücken liegt und sich sein Bäuchlein kämmen läßt.
Eine Bürste mag er auch nicht, aber mit dem Kamm, da schnurrt er wie ein Motor :ja: :ja: :cat-smile3:
Vielleicht solltest Du es auch mal mit einem Kamm versuchen.

LG. Uschi :cat-stapf-rotw: :cat-stapf-rotw:
uschi
 

Re: Katzen lassen sich nicht bürsten

Beitragvon vincent am So 14. Mär 2010, 23:58

Philip lässt sich geduldig aber ungehalten bürsten, Enzo flüchtet sofort. Der
Tierarzt hat Puder empfolen. Habt ihr Erfahrung damit ?
vincent
Very Important Cat
 
Beiträge: 5093
Registriert: 14.02.2005
Alter: 80 Männlich
Wohnort: 44808 Bochum

Re: Katzen lassen sich nicht bürsten

Beitragvon Samuja am Mo 15. Mär 2010, 09:47

Kurzhaarkatzen muss man nicht bürsten. Auch wenn wir Menschen uns das nciht vorstellen können, aber die können ihre Fellpflege gut allein machen.
Von unseren 5 wird keine(r) gebürstet.

LG Sam
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 34 Weiblich
Wohnort: NRW

Re: Katzen lassen sich nicht bürsten

Beitragvon Kiki. am Mo 15. Mär 2010, 11:20

@vincent :

was soll das Puder denn bewirken...? Gegen den Fellwechsel wird es wohl nichts ausrichten können, die Haare fallen ja trotzdem aus. :cat-noidea:
LG von Christiane mit Mimi, Kimba, Athos, Pépe, Udo und Tim
-
Meine Katzenengel
Frodo 22.12.2011
Mateo 02.03.2012


7698
7698

Katzen sind wie Kartoffelchips, es ist schwer nur einen zu haben...
Benutzeravatar
Kiki.
Very Important Cat
 
Beiträge: 1384
Registriert: 07.12.2008
Alter: 48 Weiblich
Wohnort: Dortmund

Re: Katzen lassen sich nicht bürsten

Beitragvon vincent am Mo 15. Mär 2010, 11:29

@ Kiki das Fell soll von Verfilzungen befreit werden. Der Enzo hat
ein paar verfilzte Stellen.
vincent
Very Important Cat
 
Beiträge: 5093
Registriert: 14.02.2005
Alter: 80 Männlich
Wohnort: 44808 Bochum

Re: Katzen lassen sich nicht bürsten

Beitragvon Kiki. am Mo 15. Mär 2010, 11:51

Ah...ok :cat-wiedumm:
LG von Christiane mit Mimi, Kimba, Athos, Pépe, Udo und Tim
-
Meine Katzenengel
Frodo 22.12.2011
Mateo 02.03.2012


7698
7698

Katzen sind wie Kartoffelchips, es ist schwer nur einen zu haben...
Benutzeravatar
Kiki.
Very Important Cat
 
Beiträge: 1384
Registriert: 07.12.2008
Alter: 48 Weiblich
Wohnort: Dortmund

Re: Katzen lassen sich nicht bürsten

Beitragvon Herr Frodo am Mo 15. Mär 2010, 11:52

Kiki. hat geschrieben:@vincent :

was soll das Puder denn bewirken...? Gegen den Fellwechsel wird es wohl nichts ausrichten können, die Haare fallen ja trotzdem aus. :cat-noidea:


Das Pudern lockert die Haare auf und so lassen sie sich besser entfernen. Geht tatsächlich und hilft auch, wenn das Haar sehr statisch aufgeladen ist.

LG. Ute :cat-wave:
Herr Frodo
 

Re: Katzen lassen sich nicht bürsten

Beitragvon Christine1962 am Mo 15. Mär 2010, 14:23

Ab und zu kämme ich Sammy mit so nen kl. Herrenkamm :cat-lol: Das mag er :cat-smile3:
Bürste und Handschuh sind ihm ein Kraus :cat-mad2: Aber ab und zu mal mit dem Kämmchen,hat er Bock,auch wenn man es natürlich bei einer kurzhaar Hauskatze nicht müßte :nein:
LG Christine und Sammy :catkopfkratz:
Benutzeravatar
Christine1962
Very Important Cat
 
Beiträge: 5046
Registriert: 16.10.2008
Alter: 56 Weiblich
Wohnort: Groitzsch
Nächste

Zurück zu Katzengerechter Haushalt



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum