lockere Diskussionen rund ums Thema Katzen

Moderator: Moderatoren

Werbung mit Katzen - Negativbeispiel!

Werbung mit Katzen - Negativbeispiel!

Beitragvon Chaosqueenie am Do 1. Sep 2011, 12:02

*grummel*

Bei dieser Mascara-Werbung kocht mir regelmäßig die Galle hoch. :daumen4:



Wie hier Wildkatzen missbraucht werden, um Werbung für so Zeuchs wie Wimperntusche zu machen, das ist abartig.
Werbespots mit Hauskatzen für Katzenfutter oder für den "Kia Picanto" sehe ich ein bissl anders, da wurde mit zahmen und dressierten Hauskatzen gedreht, aber sowas mit Wildkatzen muss nun echt nicht sein. :sonicht:

Wie seht Ihr das?
LG Anita und die Pelzgötter Garfield, Snøti, Peachy & Leo

Auf kleinen Pfoten läuft ein Stück vom Leben mit uns durch die Zeit. (G. Kunert)

5247
5247
Benutzeravatar
Chaosqueenie
Very Important Cat
 
Beiträge: 3231
Registriert: 01.09.2007
Alter: 44 Weiblich
Wohnort: Oberhessische Pampa

Re: Werbung mit Katzen - Negativbeispiel!

Beitragvon Weberli am Do 1. Sep 2011, 21:47

Find ich schlichtweg zum kotzen! Das geht gar nix! :nein:

LG, Angelika.
Benutzeravatar
Weberli
Moderator
 
Beiträge: 4250
Registriert: 09.11.2007
Alter: 51 Weiblich
Wohnort: Homburg/Saar

Re: Werbung mit Katzen - Negativbeispiel!

Beitragvon vincent am Do 1. Sep 2011, 22:33

Ich hätte nichts dagegen. Die Tiersequenz ist doch im Zoo aufgenommen und eingefügt.
vincent
Very Important Cat
 
Beiträge: 5093
Registriert: 14.02.2005
Alter: 79 Männlich
Wohnort: 44808 Bochum

Zurück zu Samtpfoten Cafe



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron