lockere Diskussionen rund ums Thema Katzen

Moderator: Moderatoren

Katzen sylvester allein lassen

Re: Katzen sylvester allein lassen

Beitragvon Katzenparadies am Mo 2. Jan 2012, 12:42

Vincent, meinst du mein Balou?

Als es dann gegen Mitternacht lauter wurde, hat er nicht mehr geschlafen, guckte immer mit hellwachen Augen und knurrte manchmal, nachher hat er sich dann wie ein Wachhund vor unsre Haustür gelegt. Ab 1 Uhr, als es dann ruhig wurde, wollte er aber gleich wieder raus.

Lissy verschwand ab und zu hinters Sofa, als es so knallte, kam aber wieder von selber raus, wenn es zwischendurch etwas ruhiger wurde. Sie hatte Angst und zitterte ein bisschen, ließ sich aber auch nicht anfassen. Beruhigte sich aber gegen 1 Uhr auch wieder und ging raus. Und hatten auch beide keine Nachwehen, von daher haben sie Sylvester beide gut überstanden.

lg Chrissie

P.S. Balou hat schon lkänger keine Mäuse mehr angebracht, Lissy dafür Vögel, sehen aber immer nur noch die Federn, alles andere ist dann wohl schon aufgegessen. Bevorzugter Ort ist dafür unter meinem Bett. :cat-sneaky:
Viele Grüße von Chrissie mit
Bild
Benutzeravatar
Katzenparadies
Very Important Cat
 
Beiträge: 1885
Registriert: 19.11.2011
Alter: 42 Weiblich
Wohnort: bei Lüneburg
Vorherige

Zurück zu Samtpfoten Cafe



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron