lockere Diskussionen rund ums Thema Katzen

Moderator: Moderatoren

Wie ruft ihr eure Fellnasen zum fressen ?

Beitragvon rubytuesday am Mo 5. Jan 2009, 23:01

bei Pavel muss ich nur in die Küche gehn, dann steht er schon gewehr bei fuss :cat-lol2: :essen: oder ich frage ob sie hunger haben, dann kommen sie auch meist schon angerannt :tuer:


ansonsten hilft auch den Kühlschrank öffnen, dann ist meist schon ein Katzenkopf drinnen.. oder mit der Büchse klappern :lion:


lg Sindy
rubytuesday
 

Beitragvon phimi am Mo 5. Jan 2009, 23:29

ich brauch die nicht rufen.
die sitzen alle auf ihrem dachboden und wenn ich die leiter hochkletter fängt phill an zu maunzen flecky springt vom schrank auf den dachboden, eule sitzt in der nische und maunzt 2 schwarze katzen rennen von rechts nach links und 3 von links nach rechts jeanny setzt sich neben mit auf ein brett , ella knallt mir ihren kopf ins gesicht und will schmusen und in der ferne hört man minous krächzendes maunzen.dh wieder die leiter runter und minou aus dem schafstall holen, denn dina(hund) läuft noch rum und würde minou beißen wenn die sie erwischen würde. wenn dina nicht rumläuft drengt sich minou hinter mir auf der leiter und ich mus zu seite damit ja auf den schrank kann :cat-lol:
und wenn ich das NaFu raushol laufen 4 katzen von rechts nach links und 2 von links nach rechts tiger kommt zu mir nach vorn und horst schaut mich von ganz hinten bedröppelt an , minou schmeißt mich fast vom schrank auf dem phill sitzt und wieder maunzt und fecky springt runter zu phill ,wenn dina nicht rumläuft klettert eule noch die leiter runter und kalle geht auch runter aber übers fenster :)
so ist das wirklich jedesmal, es sei denn ich fütter wo anders oder so :cat-smile3:
phimi
 

Beitragvon Mietzemau am Mo 5. Jan 2009, 23:41

Pauline fordert (noch) kein Futter ein und sie kommt auch nicht, wenn welches welches raushole. Das kommt bestimmt noch.

Als ich ein Kind war,hatten wir einen schwarzen Kater. Den konnte man locken, wenn man "Frühstück" rief, egal zu welcher Tageszeit :cat-wink: Wer aus der Familie zuerst auf die Idee gekommen ist, weiß ich nach über 30 Jahren nicht mehr.

Liebe Grüße
Mietzemau
Was machen Sie?
Nichts.
Ich lasse das Leben auf mich regnen.
(Rahel Varnhagen)
Benutzeravatar
Mietzemau
Stammkatze
 
Beiträge: 84
Registriert: 26.06.2008
Alter: 60 Weiblich
Wohnort: Essen

Beitragvon gillian am Mo 5. Jan 2009, 23:54

@phimi ... da is ja ganz schön was los bei dir :cat-confused: :cat-lol:

@ mietzemau ... frühstück klang warscheinlich immer wahnsinnig verlockend für den kater , wie schmakofatzi für meine :cat-lol:
gillian
 

Beitragvon nyenna am Di 6. Jan 2009, 00:55

@ gillian Schmakofatzi find ich genial :cat-lol:

bei uns heißt es entweder "Fressi" oder "Sauce", je nachdem ob es Frühstück oder Abendbrot gibt. Kaum ist das Wort ausgesprochen werden ich zur entsprechenden Dose geführt, Trofu in der Küche und Nafu muss erst aus der Abstellkammer geholt werden. Die wissen das GAAANZ genau!!!

LG
Nadsch
Katzenmama von Roxanne, Lee und Chiesa
Bild
Benutzeravatar
nyenna
Katzenguru
 
Beiträge: 827
Registriert: 30.12.2008
Alter: 35 Weiblich
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Chaosqueenie am Di 6. Jan 2009, 08:54

Inzwischen wissen sie ja ganz genau, wann es Futter gibt und kriechen mir fast in die Tasche.

Früher hab ich immer 2-mal hintereinander in einem ziemlich albernen Tonfall gesagt:

"KatzenAAAAbendbrot!
KATZENabendbrot!"

:cat-blush:
LG Anita und die Pelzgötter Garfield, Snøti, Peachy & Leo

Auf kleinen Pfoten läuft ein Stück vom Leben mit uns durch die Zeit. (G. Kunert)

5247
5247
Benutzeravatar
Chaosqueenie
Very Important Cat
 
Beiträge: 3231
Registriert: 01.09.2007
Alter: 44 Weiblich
Wohnort: Oberhessische Pampa

Beitragvon Kathi79 am Di 6. Jan 2009, 09:08

Na die Geschichten sind ja mal Klasse! :cat-smile4:
Hätte nie gedacht, dass es so viele verschiedene Arten gibt seine süßen zu rufen. :nein:

Also ich rufe meine Beiden immer mit "Lecker, Lecker" und meist bekommen sie dann ein Leckerchen, denn zum Fressen (NaFu) muß ich niemanden rufen, das gibt es immer, wenn ich morgens aufstehe und abends wenn ich Heim komme. Somit muß ich da keinen rufen. Sobald Frauchen da ist, gibt es auch was zu fressen! :cat-wink:

Das "lecker, lecker" hab ich mir auch angewöhnt, dass wenn sie mal draußen sind oder so und ich sie mit dem normalen rufen nicht rein bekomme, dann zieht "lecker, lecker" immer (klar bekommen sie dann auch ein Leckerchen, denn sonst verliert der Ruf ja seine Wirkung). :cat-lol:
Liebe Grüße von Kathi und ihren Fellnasen

Bild
Benutzeravatar
Kathi79
Very Important Cat
 
Beiträge: 1266
Registriert: 21.10.2008
Alter: 39 Weiblich

Beitragvon uschi am Di 6. Jan 2009, 12:36

Bei meinen zwei Katern habe ich den Eindruck, die brauchen gar nichts zu Fressen. Der große kommt zwar ab und an, aber alles mehr oder weniger halbherzig, außer es gibt Herzchen, Fisch oder Gulasch. Aber der Ruf Leckerchen, den kennen beide und kommen angerannt, ist schon witzig.

LG. Uschi mit Tom und Timmy :catkopfschief: :catkopfschief:
uschi
 

Beitragvon Nicky´sAnton am Di 6. Jan 2009, 14:44

Ich bin da sehr langweilig. :cat-lol:
Ich brauche nur die Trockenfutterdose schütteln und dann kommen beide angerannt
Nicky´sAnton
 

Beitragvon Kessi1201 am Di 6. Jan 2009, 17:57

bei uns läuft es wie bei Kathi
Lecker Lecker Nicky Leckerchen
und schon Galoppiert unser Dickerchen um die Ecke und drängelt sich noch schnell an Berry vorbei ...
den seltsamerweise hört der mittlerweile besser auf Nicky wie auf seinen eigenen Namen
und abend im Bett bekomme ich Küsschen denn der kleine Schlawiner weiß genau das sich im Nachtisch noch eine Dose mit Leckerchen befindet
wehe es geht nicht schnell genug dann wird er energisch :cat-lol:
lg Heike

6168
6168
Benutzeravatar
Kessi1201
Very Important Cat
 
Beiträge: 1440
Registriert: 10.07.2008
Alter: 48 Weiblich
Wohnort: Frankenberg /Eder
VorherigeNächste

Zurück zu Samtpfoten Cafe



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron