lockere Diskussionen rund ums Thema Katzen

Moderator: Moderatoren

Neues Spielzeug

Neues Spielzeug

Beitragvon vagabund62 am Fr 28. Okt 2016, 20:18

Habe gerade bei meinem bevorzugtem Onlineshop "Bitiba" Cat-Nip-Bälle entdeckt. Bin mal gespannt wie meine 2 Fellnasen darauf reagieren. Hat jemand von Euch schon Erfahrungen damit? Habe auch mal 2 Probierpacks von Bozita-Katzennahrung bestellt. Soll ja gut sein. Mal sehen was meine beiden Fellnasen dazu sagen...

Hier mal nen Link dazu: http://www.bitiba.de/shop/katze/katzenspielzeug/spielball/345519

Gruß Jörg :cat-play2:
Zuletzt geändert von vagabund62 am Do 3. Nov 2016, 02:52, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
vagabund62
Quasselkatze
 
Beiträge: 215
Registriert: 25.12.2010
Alter: 55 Männlich
Wohnort: Berlin

Re: Neues Spielzeug

Beitragvon vagabund62 am Do 3. Nov 2016, 02:41

Gestern Abend, am 2.11., kam die Sendung mit dem neuen Futter und Spielzeug(Cat-Nip-Bälle & Knisterbälle)...Wurde alles mehr oder weniger gut angenommen...Am beliebtesten beim Spielzeug waren allerdings die Knisterbälle...oh je, was hab ich da bloß wieder angerichtet...die Dinger haben ihren Namen nicht umsonst...hatte ganz vergessen wie laut das dann sein kann...

Knisterbälle.jpg
Knisterbälle.jpg (7.23 KiB) 4641-mal betrachtet


Gruß Jörg :cat-play2:
Bild
Benutzeravatar
vagabund62
Quasselkatze
 
Beiträge: 215
Registriert: 25.12.2010
Alter: 55 Männlich
Wohnort: Berlin

Re: Neues Spielzeug

Beitragvon Katzenparadies am Fr 4. Nov 2016, 04:12

Also wir hatten schon beides, beides kam bei meinen nicht gut an, obwohl Nelly und Piri gerne Bälle mögen. Der Catnip-Ball ist sofort irgendwo drunter gelegen und war auf dem Laminat sehr laut und die Knisterbälle wurden nicht angeguckt. Aber schön, dass Beides bei Deinen gut ankam.
Wie kam Bozita bei Deinen an und welche Sorte war das?
Viele Grüße von Chrissie mit
Bild
Benutzeravatar
Katzenparadies
Very Important Cat
 
Beiträge: 1885
Registriert: 19.11.2011
Alter: 42 Weiblich
Wohnort: bei Lüneburg

Re: Neues Spielzeug

Beitragvon vagabund62 am Fr 4. Nov 2016, 22:45

Da ich Bozita noch nicht kannte habe ich mir erst einmal 2 Probepacks bestellt(Probierpaket Bozita Häppchen 6 x 370 g). Einmal Mix V "Fisch & Meerestiere in Gelee" u einmal Mix IV "Fleisch in Gelee". Kostet beides jeweils 5,79,-€. http://www.bitiba.de/shop/katze/katzenfutter-nass/bozita/probierpakete/582348 Kommt momentan sehr gut an bei meinen beiden(der Geschmack ändert sich ja ab u an). Allerdings sind sie beim Fressen sehr unkompliziert. Fressen so ziemlich alles was ich ihnen an Futter in den Napf gebe, wenn manchmal auch mit "langen Zähnen". Der einzige Nachteil, so finde ich, ist die Verpackung in Tetra-Packs. Läßt sich schlecht aufteilen.

bestandteile_bozita.jpg


Mix IV "Fleisch in Gelee"


2 x 370 g mit Rinderhack
2 x 370 g mit Lamm
1 x 370 g mit Kaninchen
1 x 370 g mit Elch

Mix V "Fisch & Meerestiere in Gelee"


2 x 370 g mit Schellfisch
2 x 370 g mit Meereskrebsen
1 x 370 g mit Makrele
1 x 370 g mit Lachs & Muscheln

Gruß Jörg :cat-play2:
Zuletzt geändert von vagabund62 am Sa 5. Nov 2016, 01:59, insgesamt 2-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
vagabund62
Quasselkatze
 
Beiträge: 215
Registriert: 25.12.2010
Alter: 55 Männlich
Wohnort: Berlin

Re: Neues Spielzeug

Beitragvon Katzenparadies am Sa 5. Nov 2016, 00:07

Meine haben bei den Soßen und Geleesorten oft nur die soße oder das Gelee gegessen, deswegen habe ich die nicht mehr gekauft. Ja die Tetrapacks fand ich auch ungünstig zum Aufteilen und heraus nehmen.
Viele Grüße von Chrissie mit
Bild
Benutzeravatar
Katzenparadies
Very Important Cat
 
Beiträge: 1885
Registriert: 19.11.2011
Alter: 42 Weiblich
Wohnort: bei Lüneburg

Re: Neues Spielzeug

Beitragvon vagabund62 am Sa 5. Nov 2016, 01:53

Also meine schlabbern alles, nicht nur Gelee oder Soße... Am WE gibt es zusätzlich immer Frischfleisch zusätzlich zum Futter. Solltest mal sehen was dann hier los ist... Wird regelrecht geschrien, als ob die beiden 3 Monate nichts zu Fressen bekommen hätten. Speziell Lilly macht immer nen Aufstand der sich gewaschen hat. Komme kaum dazu die riesigen Brocken etwas in kleinere u Mäulchengerechtere Stücke zu schneiden. Würde mir am liebsten das Fleisch vom Schneidebrett her verputzen... Haben sie dann das Fleisch "eingeatmet" schauen sie mich mit fragendem Blick an: Wie, das soll alles gewesen sein??? Das ist doch nicht dein Ernst??? Das war ja für den hohlen Zahn... Wo bleibt der Rest???

Bild

Gruß Jörg :cat-play2:
Bild
Benutzeravatar
vagabund62
Quasselkatze
 
Beiträge: 215
Registriert: 25.12.2010
Alter: 55 Männlich
Wohnort: Berlin

Zurück zu Samtpfoten Cafe



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron