interessante Zeitungsartikel und TV-Sendungen über Katzen sowie Buchtipps von Mitgliedern

Moderator: Moderatoren

Heilung verboten

Heilung verboten

Beitragvon Plüschpower am So 24. Apr 2011, 08:40

Schaut euch bitte das Video an und unterschreibt. Damit Natur Heilung nicht verboten wird.

http://www.savenaturalhealth.de/
5976
5976 http://plueschftern.blogspot.com/
Phantasie is die Gabe unsichbare Dinge zu sehen.
Hasta luego muchos los plüschos
Benutzeravatar
Plüschpower
Very Important Cat
 
Beiträge: 2086
Registriert: 05.02.2005
Weiblich
Wohnort: NRW

Re: Heilung verboten

Beitragvon vincent am So 24. Apr 2011, 12:50

Viele Naturheilmittel sind Glaubenssache.Oft sind sie nicht den strengen Prüfrichtlinien
der Pharmazie unterworfen.Die chemischen Präparate werden streng geprüft und
auf Nebenwirkungen untersucht.
vincent
Very Important Cat
 
Beiträge: 5093
Registriert: 14.02.2005
Alter: 79 Männlich
Wohnort: 44808 Bochum

Re: Heilung verboten

Beitragvon Plüschpower am So 24. Apr 2011, 13:25

Und damit man fein der Pharma Industrie das Geld wo hin schiebt, sind die Mittel oft so hergestellt das wenn man etwas als Beispiel fürs Herz braucht und das Mittel aber nicht Margen freundlich ist braucht man auch noch was für den Margen und weil das Mittel dann nicht gut für die haut ist, braucht man noch was für die haut und so weiter und so weiter. Ein endloser Kreislauf, zu dem werden oft nicht immer aber doch oft mit Normaler Medizin nur die Symptome bekämpft aber nicht die Ursache. So ist meine Sicht der Dinge.
5976
5976 http://plueschftern.blogspot.com/
Phantasie is die Gabe unsichbare Dinge zu sehen.
Hasta luego muchos los plüschos
Benutzeravatar
Plüschpower
Very Important Cat
 
Beiträge: 2086
Registriert: 05.02.2005
Weiblich
Wohnort: NRW

Re: Heilung verboten

Beitragvon Samuja am So 24. Apr 2011, 13:49

Ich kann vielen Dingen der Naturheilpharmazie wie zB Homöopathie auch nichts abgewinnen.
Aber ich nehm auch keine schulmedizinischen Mittel. Plüschi, es stimmt, dass die Pharmaindustrie Geld scheffeln will, das glaube ich auch! Aber ich unterstelle ebenjenes auch der Naturheil-Geschichte.
Es deswegen zu verbieten finde ich jedoch übertrieben. Es soll jeder selber essen, was er für seine Gesundheit für richtig hält. Und wenn etwas hilft, weil derjenige WILL, dass es das tut und es ihm besser geht, ist allen geholfen.

LG, Sam
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 33 Weiblich
Wohnort: NRW

Re: Heilung verboten

Beitragvon vincent am So 24. Apr 2011, 15:40

Plüschpower die Naturheilmittelquaksalber nehmen ihre Patienten auch
ganz schön aus ohne von der Wirkung ihrer "Medikamente" überzeugt zu sein.
vincent
Very Important Cat
 
Beiträge: 5093
Registriert: 14.02.2005
Alter: 79 Männlich
Wohnort: 44808 Bochum

Re: Heilung verboten

Beitragvon Reggi59 am Mo 25. Apr 2011, 10:36

Egal ob Pharmaindustrie oder Naturheiler, alle wollen doch nur unser "Bestes", unser Geld...
Und heilen können oder wollen die wenigsten, weshalb auch...ein gesunder Patient bringt doch keinen Gewinn mehr ein. Also halten sie die Menschen und Tiere immer schön in der Schwebe zwischen gesund und krank, nach dem Motto: "Patienten fürs Leben". :shock:
Reggi59
 

Re: Heilung verboten

Beitragvon Hexe am Sa 7. Mai 2011, 18:41

Habe Unterschrieben :ja:
Bild


Liebe Grüße von Laila,Fee,Nala,Joshi und die 2 Beiner;-)
Benutzeravatar
Hexe
Reviermarkierer
 
Beiträge: 340
Registriert: 11.04.2011
Alter: 28 Weiblich
Wohnort: Pfungstadt

Zurück zu Medien und Presse



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum