interessante Zeitungsartikel und TV-Sendungen über Katzen sowie Buchtipps von Mitgliedern

Moderator: Moderatoren

Eine Katze als Geschworene

Eine Katze als Geschworene

Beitragvon samtpfoetchen am Mi 19. Jan 2011, 03:01

Aus Faulheit nur der Link.

http://www.sportal.de/sportal/generated ... s1414.html

Aber Sachen gibts die gibts gar nicht. :cat-lol:
Bild
Benutzeravatar
samtpfoetchen
Site Admin
 
Beiträge: 10548
Registriert: 24.04.2003
Alter: 37 Weiblich
Wohnort: Falkensee

Re: Eine Katze als Geschworene

Beitragvon Chaosqueenie am Mi 19. Jan 2011, 07:40

:cat-wiedumm:

Sowas kann echt nur in den USA passieren...

:cat-lol:
LG Anita und die Pelzgötter Garfield, Snøti, Peachy & Leo

Auf kleinen Pfoten läuft ein Stück vom Leben mit uns durch die Zeit. (G. Kunert)

5247
5247
Benutzeravatar
Chaosqueenie
Very Important Cat
 
Beiträge: 3231
Registriert: 01.09.2007
Alter: 43 Weiblich
Wohnort: Oberhessische Pampa

Re: Eine Katze als Geschworene

Beitragvon vincent am Mi 19. Jan 2011, 12:20

Katzen sind klug.Sie wird ihre Bürgerpflichten wohl wahrnehmen. :cat-lol:
vincent
Very Important Cat
 
Beiträge: 5093
Registriert: 14.02.2005
Alter: 79 Männlich
Wohnort: 44808 Bochum

Re: Eine Katze als Geschworene

Beitragvon Mephisto am Mi 19. Jan 2011, 12:38

:LOL1: :LOL1: :LOL1: :LOL1:

Muahaha, ich kann nicht mehr. Typisch USA! :lol5: :lol5:
"...wollen ihren Fehler nicht eingestehen" - auch typisch USA.
Gut ist der Satz hier: "Zudem sei die Katze weder in der Lage, Englisch zu verstehen noch zu sprechen." :lol5: :lol5:
verstehen tut sie es vielleicht, sprechen wird schwer.

Wie peinlich, dass man sich das attestieren lassen muss vom TA, dass die Katze kein Englisch spricht und das Gericht es trotzdem nicht einsieht. Oh man... :cat-wiedumm:
:pfote: Liebe Grüße von Bine & den Fellis :pfote:

3208
3208
Benutzeravatar
Mephisto
Co-Admin
 
Beiträge: 5723
Registriert: 15.10.2004
Alter: 35 Weiblich
Wohnort: bei Düsseldorf/NRW

Re: Eine Katze als Geschworene

Beitragvon uschi am Mi 19. Jan 2011, 17:21

ich werd nicht mehr :LOL1: :LOL1: :LOL1: da kann man doch nur lachen

LG. Uschi
uschi
 

Re: Eine Katze als Geschworene

Beitragvon samtpfoetchen am Mi 19. Jan 2011, 17:47

Mephisto hat geschrieben:Gut ist der Satz hier: "Zudem sei die Katze weder in der Lage, Englisch zu verstehen noch zu sprechen." :lol5: :lol5:
verstehen tut sie es vielleicht, sprechen wird schwer.

Eben also vestehen tun unsere zwar kein Englisch aber Deutsch ganz sicher und einige Worte können sie auch sprechen. Nur ob z.B.: "RAUUUUSSSSS" jetzt für den Job als Geschworener hinfreich ist. :cat-lol:

Und englische bzw USA-Katzen verstehen sicher auch Englisch. aber bringt die USA Behörden bloß nicht noch darauf. :LOL3:
Bild
Benutzeravatar
samtpfoetchen
Site Admin
 
Beiträge: 10548
Registriert: 24.04.2003
Alter: 37 Weiblich
Wohnort: Falkensee

Zurück zu Medien und Presse



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum