Alle Fragen, Ideen, Tipps und Ratschläge die oben nirgends reinpassen

Moderator: Moderatoren

Balou ist nicht heimgekommen

Re: Balou ist nicht heimgekommen

Beitragvon Katzenparadies am Fr 10. Aug 2012, 19:41

Hallo,

danke, ihr seid lieb. Danke fürs weiter Daumen drücken.
Wir haben eigentlich nicht mehr so viel Hoffnung, dass Balou wieder kommt, aber es gibt ja auch Wunder.
Wenn er könnte, wäre er inzwischen sicher schon zurück gekommen. Schwierig ist auch, weil wir nicht wissen, ob er noch lebt. Es ist halt viel Ungewissheit dabei.
Außerdem muss man ja auch irgendwann realistisch sein, drei Wochen sind schon ziemlich lang. Vor allem, wenn er nur stromern ist, was ich nicht mehr glaube.

Lissy vermisst ihn auch sehr.

Lg Chrissie
Viele Grüße von Chrissie mit
Bild
Benutzeravatar
Katzenparadies
Very Important Cat
 
Beiträge: 1885
Registriert: 19.11.2011
Alter: 42 Weiblich
Wohnort: bei Lüneburg

Re: Balou ist nicht heimgekommen

Beitragvon samtpfoetchen am So 12. Aug 2012, 15:38

Ja die Ungewissheit kann einen auch fast zerreißen. So gings uns bei unserer Lucy, wo wir bis heute nicht wissen was passiert ist. :cry: :? Und das ist nun 11 Jahre her.

Einerseits hätte man gerne Gewissheit gehabt andererseits konnte man so auch immer den Gedanken behalten, dass Lucy irgendwo anders gelandet ist wo sie es auch gut hat.

:troest: Trotzdem hoffe ich für euch weiter, dass noch das Wunder geschieht und Balou wieder zu eich zurückkommt.
Bild
Benutzeravatar
samtpfoetchen
Site Admin
 
Beiträge: 10548
Registriert: 24.04.2003
Alter: 38 Weiblich
Wohnort: Falkensee

Re: Balou ist nicht heimgekommen

Beitragvon Katzenparadies am So 12. Aug 2012, 17:58

Hallo Netty,
da musstest du das ja auch mitmachen. Ja ich hoffe auch, dass wenn Balou nicht wieder kommen sollte, er irgendwo anders gelandet hat, wo er es auch gut hat. Das waren auch schon meine Gedanken.

Wir haben das Gefühl, Lissy fühlt sich inzwischen sehr alleine.
Sie ist es halt gewohnt mit anderen Katzen zusammen zu wohnen.
Sie vermisst wohl das Spielen mit einer anderen Katze, das gegenseitig ablecken
und das auf einem Stuhl oder Bett schlafen. Sie ist zur Zeit auch viel draußen und kaum drinnen.
Als Balou noch da war, war sie mehr drinnen.

Wir überlegen aus diesen Gründen, uns einen neuen Kater zu holen. Mit Weibchen soll sich Lissy nicht so gut verstanden haben. Er sollte halt jünger sein als Lissy und wir hoffen, dass sie sich dann verstehen, zumindest nach der Eingewöhnungszeit, Balou und Lissy haben ja auch ihre drei Wochen gebraucht.

Sollte Balou doch noch zurück kommen, nehmen wir ihn natürlich wieder auf und freuen uns auch.
Dann haben wir halt drei, was bei unserem Haus und da sie alle rausgehen dürfen, möglich wäre.

Mal sehen. Trotzdem hoffe ich, dass Balou wiederkommt, selbst wenn wir jetzt eine anderen Kater holen, denn Balou ist halt einzigartig.

Lg Chrissie
Viele Grüße von Chrissie mit
Bild
Benutzeravatar
Katzenparadies
Very Important Cat
 
Beiträge: 1885
Registriert: 19.11.2011
Alter: 42 Weiblich
Wohnort: bei Lüneburg

Re: Balou ist nicht heimgekommen

Beitragvon Ajoscha am Mo 13. Aug 2012, 12:21

Das tut mir echt leid das Balou noch nicht "zurück" ist.
Wenn Lissy wirklich so "leidet" dann wäre die Idee doch nicht verkehrt einen "neuen" Kater aufzunehmen. Da ihr die Möglichkeit habt auch eine dritte Sampfpfote zu "beherbergen", wäre es auch kein Problem Balou wieder "einzugliedern".

Ich wünsche Euch viel Glück :glueck:

LG :cat7:
Ajoscha
 

Re: Balou ist nicht heimgekommen

Beitragvon Frank am Di 14. Aug 2012, 20:34

Hallo Chrissie,

du Arme! :cat-ohmy: Ist der Ausreiße wieder da? Ich habe mal irgendwo gelesen oder gehört das eine lang vermißte Mieze nach einem Jahr wieder zu senen Haltern zurück kam.Vielleicht maht dir das ein bischen Mut. :ja:








Grüße, Frank :cat-cry:
Frank
Reviermarkierer
 
Beiträge: 275
Registriert: 31.07.2010
Alter: 51 Männlich
Wohnort: Hennef, Rhein-Sieg-Kreis

Re: Balou ist nicht heimgekommen

Beitragvon Katzenparadies am Do 16. Aug 2012, 13:32

Hallo Frank,
nein, Balou ist nicht wieder da.
Ja, solche Geschichten habe ich auch gehört und gelesen, aber man weiß halt leider nicht, ob es so sein wird, es kann auch anders sein.

Lg Chrissie
Viele Grüße von Chrissie mit
Bild
Benutzeravatar
Katzenparadies
Very Important Cat
 
Beiträge: 1885
Registriert: 19.11.2011
Alter: 42 Weiblich
Wohnort: bei Lüneburg

Re: Balou ist nicht heimgekommen

Beitragvon Frank am Sa 18. Aug 2012, 19:12

Hallo Chrissie,

was machsst du jetzt? :? Hast du in Tierheimen und Vereinen mal nachgefragt :?:







Grüße, Frank :cat-ohmy:
Frank
Reviermarkierer
 
Beiträge: 275
Registriert: 31.07.2010
Alter: 51 Männlich
Wohnort: Hennef, Rhein-Sieg-Kreis

Re: Balou ist nicht heimgekommen

Beitragvon Katzenparadies am Sa 18. Aug 2012, 20:23

Hallo Frank,
ja haben überall nachgefragt: Tierheime, Tierarzt, Polizei, Fundbüro der Stadt, Tasso, Tierschutzverein, Jäger. Haben Suchanzeigen im Internet aufgegeben. Haben Plakate aufgehängt, Flyer verteilt usw. Kein Balou. Mehr können wir leider auch nicht mehr machen.

Lg Chrissie
Viele Grüße von Chrissie mit
Bild
Benutzeravatar
Katzenparadies
Very Important Cat
 
Beiträge: 1885
Registriert: 19.11.2011
Alter: 42 Weiblich
Wohnort: bei Lüneburg

Re: Balou ist nicht heimgekommen

Beitragvon Ajoscha am So 19. Aug 2012, 12:10

Hallo Chrissie,ihr habt ja wirklich allles getan.Versucht euch jetzt auf die Situation mit der neuen "Maus" zu konzentrieren.Ich weiß es ist nicht einfach.

Vor Jahren ist auch meine Katze in der "Großstadt" ausgebüxt.Ich hatte schon alle Hoffnung aufgegeben und nach etwa einem Jahr ist sie plötzlich bei uns im Hinterhof wieder "aufgetaucht".
Mehrere Mieter und ich haben dort nämlich regelmäßig Katzen gefüttert.Ich weiß bis heute nicht wo sie sich aufgehalten hatte.Sie war gesund,wohlgenährt und hatte nur eine ausgerissene Kralle.

Vielleicht sollten wir Menschen doch an "Wunder" denken :?:

LG :cat7:
Ajoscha
 

Re: Balou ist nicht heimgekommen

Beitragvon Katzenparadies am So 19. Aug 2012, 16:13

Hallo Marlies,
eigentlich versuchen wir uns jetzt auf die Situation mit Beppo zu konzentrieren. Aber schrieb das, weil frank nachgefragt hatte. Ja und sowieso müssen wir trotzdem immer wieder an Balou denken.
Ich glaube an Wunder, weiß nur nicht, ob das bei Balou jetzt der Fall sein wird. Aber sowas gibt es.

Lissy war seit gestern abend nicht mehr da, ich hoffe, sie genießt einfach das schöne Wetter. Wäre für sie auch nicht ganz ungewöhnlich. Aber man wird dann doch ängstlicher, wenn eine Katze schon vermisst wird.

Lg Chrissie
Viele Grüße von Chrissie mit
Bild
Benutzeravatar
Katzenparadies
Very Important Cat
 
Beiträge: 1885
Registriert: 19.11.2011
Alter: 42 Weiblich
Wohnort: bei Lüneburg
VorherigeNächste

Zurück zu sonstige Fragen, Tipps und Ratschläge



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron