Alle Fragen, Ideen, Tipps und Ratschläge die oben nirgends reinpassen

Moderator: Moderatoren

Übertreibe ich?

Übertreibe ich?

Beitragvon Chaosqueenie am Mo 12. Sep 2011, 15:41

Eine Freundin hat mir am Wochenende vorgeworfen, ich wäre extremst übervorsichtig mit meinen Katzen und sollte lockerer werden.

Folgendes war passiert:

Ich war am Samstag mittag einkaufen und hatte Katzis zum Naschen so ein eingeschweisstes Kau-Röllchen mitgebracht. Als ich am Tasche-ausräumen war, klingelte im Nebenzimmer das Telefon, ich hab das ganze Zeug erstmal stehen- und liegengelassen und bin ans Telefon geflitzt.
Bis ich zurück kam, hatten sich Garfield und Snöti dieses eingeschweisste Röllchen vom Tisch geschnappt - ich hab es nicht gleich gemerkt, sondern erst später, als ich ein Stück der Alu-Verpackung zerkaut auf dem Fußboden gefunden hab. :cat-ohmy:

Da ich nur noch dieses kleine Verpackungs-Stück gefunden hatte, hatte ich sofort die Panik, dass sie 3/4 der Verpackung gefressen haben könnten - hab dann sofort den Tierärztlichen Notdienst angerufen, meine Katzen auf deren Anraten auch gleich eingepackt und bin in die Tierklinik gedüst. Die diensthabende TÄ hat gleich geröntgt, aber auf den Bildern nichts auffälliges gesehen.
Das Problem war aber, dass ich über Nacht bis Sonntags abends weg musste zu einer Veranstaltung und auch meine Eltern momentan nicht da sind - Katzens wären also 24 Stunden allein gewesen.

Die TÄ hat mir daraufhin - "damit wir 100% sicher gehen" - angeboten, Garfield und Snöti über Nacht zur Beobachtung stationär aufzunehmen, das Angebot hab ich angenommen und sie dann gestern abend wieder geholt.
Beide waren unauffällig über Nacht.

Meine Freundin, die selbst 2 Katzen hat, meint, ich würde spinnen :cat-blush: und mir viel zuviel "Kopf" machen, ihre hätten schon massig Verpackungszeug mitgefressen und es wäre nie was gewesen.
Ich steh dagegen auf dem Standpunkt "lieber einmal zuviel zum Tierarzt".

Wie seht Ihr das? Hab ich überreagiert oder war es ok, die beiden sofort in die Klinik zu bringen?
LG Anita und die Pelzgötter Garfield, Snøti, Peachy & Leo

Auf kleinen Pfoten läuft ein Stück vom Leben mit uns durch die Zeit. (G. Kunert)

5247
5247
Benutzeravatar
Chaosqueenie
Very Important Cat
 
Beiträge: 3231
Registriert: 01.09.2007
Alter: 43 Weiblich
Wohnort: Oberhessische Pampa

Re: Übertreibe ich?

Beitragvon Shadow am Mo 12. Sep 2011, 16:02

Lieber einmal zuviel zum Tierarzt...sehe ich genauso. Meine Bande hat sich ebenfalls schon mal die Leckerli selbst ausgepackt und ich mußte mir ebenfalls einen Spruch anhören weil wir sofort beim Tierarzt waren. War zwar zum Glück alles in Ordnung aber man kann ja nie wissen...
Man sieht nur mit dem Herzen gut...
Shadow
Reviermarkierer
 
Beiträge: 338
Registriert: 12.09.2007
Alter: 55 Weiblich
Wohnort: Bielefeld

Re: Übertreibe ich?

Beitragvon Samuja am Mo 12. Sep 2011, 18:02

Ich muss sagen, ich wäre auch nciht gefahren. Die Fressen schonmal Verpackung ... ist eben so.
Die komplette Verpackung fressen sie eh nie mit.
Aber wenn Du Dich besser fühlst so,ist doch ok und Deine Sache.

LG, Sam
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 33 Weiblich
Wohnort: NRW

Re: Übertreibe ich?

Beitragvon mylady am Mo 12. Sep 2011, 19:49

Hallo,

äh, hast du die Verpackung denn nicht mehr gefunden??? Weil dann wäre ja dein Gang zum TA auf jeden Fall berechtigt gewesen.

Aber trotzdem, war es gut. Ich geh ( bzw. lass gehen :mrgreen: ) auch lieber einmal zu viel zum TA als einmal zu wenig.

LG Toni
Balthi 13.06.2003 - 07.11.2007, Sir Henry 19.11.2007 - 15.02.2012 und Oscar Wild 07.04.2012 - 08.09.2012
Ich liebe euch und ihr werdet immer in meinem Herzen weiter leben!


8090
8090
Benutzeravatar
mylady
Moderator
 
Beiträge: 4426
Registriert: 01.08.2007
Alter: 33 Weiblich
Wohnort: Ehingen

Re: Übertreibe ich?

Beitragvon Weberli am Mo 12. Sep 2011, 21:25

Anita, die Hauptsache ist doch DU fühlst Dich gut damit! Lass doch andere reden was sie wollen. Du machst das schon richtig! :cat-top:

LG, Angelika.
Benutzeravatar
Weberli
Moderator
 
Beiträge: 4250
Registriert: 09.11.2007
Alter: 51 Weiblich
Wohnort: Homburg/Saar

Re: Übertreibe ich?

Beitragvon Chaosqueenie am Di 13. Sep 2011, 06:29

mylady hat geschrieben: äh, hast du die Verpackung denn nicht mehr gefunden??? Weil dann wäre ja dein Gang zum TA auf jeden Fall berechtigt gewesen.


Nein, eben nicht... nur noch einen kleinen Schnipsel davon. Hätte ich sie gefunden, wäre ich auch nicht zum Doc gefahren.

Aber sie war WEG... :cat-confused: da sie lt. den Röntgenbildern nicht in den Katzen war und ich sie auch trotz Wohnung-auf-den-Kopf-stellen nicht mehr gefunden hab, frag ich mich echt, wo das blöde Dingen hingekommen ist. :kopfkratz:
LG Anita und die Pelzgötter Garfield, Snøti, Peachy & Leo

Auf kleinen Pfoten läuft ein Stück vom Leben mit uns durch die Zeit. (G. Kunert)

5247
5247
Benutzeravatar
Chaosqueenie
Very Important Cat
 
Beiträge: 3231
Registriert: 01.09.2007
Alter: 43 Weiblich
Wohnort: Oberhessische Pampa

Re: Übertreibe ich?

Beitragvon inschana am Di 13. Sep 2011, 07:35

Ich seh das auch so: Lieber einmal zuviel, als einmal zuwenig. Wenn denn doch mal was passieren sollte, musst schluss endlich du das vor deinem Gewissen verantworten.

Wir hatten ein ähnliches Spiel auch schonmal: Mini Mi hat sich so eine Knabberstange aus dem LIDL samt Verpackung geklaut. Den einen Abend lag das Ding noch neben dem Bett, den anderen nicht. Haben wir erst nicht gemerkt. Aber am nächsten Morgen kommt mein Freund ins Schlafzimmer und meint: "Die Katze hat Buchstaben gekotzt". Ein Teil der Verpackung hat sie gekotzt. Wir Abends die Katze eingepackt und zum TA.

Die ganze Verpackung hat sie nicht gefuttert, aber wo der Rest hin ist.... Das weiß niemand.
Viele Grüße
Claudia mit dem kunterbunten Duo Kiki und Fee und Mini Mi im Regenbogenland

Besucht uns doch auf dem Streunerhof, im Tierheim Bad Wildungen, bei der Katzenhilfe Salzgitter oder im Lastrami Club
Benutzeravatar
inschana
Quasselkatze
 
Beiträge: 109
Registriert: 28.08.2011
Alter: 36 Weiblich
Wohnort: MB

Re: Übertreibe ich?

Beitragvon uschi am Di 13. Sep 2011, 15:41

Ne ne Anita, laß Dir da mal nichts einreden, ich hätte garantiert genau so gehandelt. Ich gehe auch lieber einmal mehr, als dass ich mir anschließend Vorwürfe machen muß.

LG. Uschi
uschi
 

Re: Übertreibe ich?

Beitragvon vincent am Di 13. Sep 2011, 17:05

Wenn die Folie sehr dünn ist,wird sie sich zusammenknüllen und mit dem Kot abgehen oder wie
Gras erbrochen werden.
vincent
Very Important Cat
 
Beiträge: 5093
Registriert: 14.02.2005
Alter: 79 Männlich
Wohnort: 44808 Bochum

Zurück zu sonstige Fragen, Tipps und Ratschläge



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron