Alle Fragen, Ideen, Tipps und Ratschläge die oben nirgends reinpassen

Moderator: Moderatoren

Der traurigste Tag der Katzen...

Re: Der traurigste Tag der Katzen...

Beitragvon Hexe am Mi 6. Jul 2011, 08:31

Ich bin total beeindruckt was für super schöne Fotos:-)
Bild


Liebe Grüße von Laila,Fee,Nala,Joshi und die 2 Beiner;-)
Benutzeravatar
Hexe
Reviermarkierer
 
Beiträge: 340
Registriert: 11.04.2011
Alter: 28 Weiblich
Wohnort: Pfungstadt

Re: Der traurigste Tag der Katzen...

Beitragvon Kiki. am Di 12. Jul 2011, 16:12

Einfach herrlich anzusehen diese Bilder.

Ein paar hab ich auch noch

7598
7598
7596
7596
7594
7594
7592
7592
7587
7587
7413
7413
7410
7410
7016
7016
LG von Christiane mit Mimi, Kimba, Athos, Pépe, Udo und Tim
-
Meine Katzenengel
Frodo 22.12.2011
Mateo 02.03.2012


7698
7698

Katzen sind wie Kartoffelchips, es ist schwer nur einen zu haben...
Benutzeravatar
Kiki.
Very Important Cat
 
Beiträge: 1384
Registriert: 07.12.2008
Alter: 48 Weiblich
Wohnort: Dortmund

Re: Der traurigste Tag der Katzen...

Beitragvon Reggi59 am Di 12. Jul 2011, 16:22

Einfach schöööööön..... :ja: So muß es sein. :cat-stapf-grauw:
Reggi59
 

Re: Der traurigste Tag der Katzen...

Beitragvon Ajoscha am Mi 13. Jul 2011, 13:41

Alle Fotos find ich super.Habe im Moment allerdings Probleme von meinen beiden Katern Fotos einzustellen.

Auch wenn sie so tun als ob sie sich nicht für einander interessieren,putzen sie sich und kuscheln doch sehr oft miteinander. :cat-vh-rot: :cat-vh-grau:

LG Ajoscha
Ajoscha
 

Re: Der traurigste Tag der Katzen...

Beitragvon uschi am Fr 15. Jul 2011, 13:07

Oh bitte mehr, ich glaube meine können sich nicht leiden, solche Fotos werde ich nie machen können :cat-sad:

Aber diese Fotos und Videos könnte ich mir stundenlang ansehen :cat-smile:

LG. Uschi
uschi
 

Re: Der traurigste Tag der Katzen...

Beitragvon Christine1962 am Sa 16. Jul 2011, 13:11

Oh man,sehr schöne Fotos!
Ich finde es auch süß,wenn Katzen miteinander so schmusen und sich verstehen :ja:
Und ich gebs zu,hätte ich auch gern :ja:
Aber man muß auch akzeptieren,das es auch bei Katzen Ausnahmen gibt :ja:
Es gibt ja sogar Menschen,die lieber allein leben wollen :x
LG Christine und Sammy
Benutzeravatar
Christine1962
Very Important Cat
 
Beiträge: 5046
Registriert: 16.10.2008
Alter: 55 Weiblich
Wohnort: Groitzsch

Re: Der traurigste Tag der Katzen...

Beitragvon Grünauge am Mi 4. Jan 2012, 00:25

Ach Gott, sind da herzige Aufnahmen dabei :cat-love:
Wunderschön!

Ich denke auch, Verallgemeinerungen sind immer kritisch zu sehen. In jeglicher Richtung.
Es gibt einfach Katzen, und vielleicht sind dies sogar die allermeisten, die mögen und lieben Katzengesellschaft. Aber es gibt eben auch Vertreter unter ihnen, die viel lieber alleine sein möchten. Aus welchen Gründen auch immer.

Wann geht es hier eigentlich wieder weiter mir mehr solcher herrlicher Aufnahmen :cat-wink:
Grünauge
Vorbeistromer
 
Beiträge: 21
Registriert: 02.01.2012
Nicht angegeben

Re: Der traurigste Tag der Katzen...

Beitragvon Chaosqueenie am Mi 4. Jan 2012, 11:12

Grünauge hat geschrieben:Wann geht es hier eigentlich wieder weiter mir mehr solcher herrlicher Aufnahmen :cat-wink:


Jetzt... :cat-lol:

Hab noch welche aus der Kindheit und Jugend meiner Felltiere ausgegraben.
Dateianhänge
Katerchen_1.jpg
Katerchen_1.jpg (38.3 KiB) 7642-mal betrachtet
Katerliebe.jpg
LG Anita und die Pelzgötter Garfield, Snøti, Peachy & Leo

Auf kleinen Pfoten läuft ein Stück vom Leben mit uns durch die Zeit. (G. Kunert)

5247
5247
Benutzeravatar
Chaosqueenie
Very Important Cat
 
Beiträge: 3231
Registriert: 01.09.2007
Alter: 44 Weiblich
Wohnort: Oberhessische Pampa

Re: Der traurigste Tag der Katzen...

Beitragvon Grünauge am Mi 4. Jan 2012, 11:22

Aaaaaah .... man darf mir doch keine Fotos von roten Katzen zeigen.
Dann bekomme ich sofort Herzchen in beide Augen. Die sind aber auch beide niedlich .... :cat-love:
Grünauge
Vorbeistromer
 
Beiträge: 21
Registriert: 02.01.2012
Nicht angegeben

Re: Der traurigste Tag der Katzen...

Beitragvon Samuja am Mi 4. Jan 2012, 12:40

grünauge: Einzelkatzen gibt es! Aber sehr viel weniger, als Menschen denken. Da klappts mal mit einem Partner nicht, schon ists ne Einzelkatze.
Dem ist oft nicht so. Wirkliche Einzelkatzen sind oft die, die in ihrem Leben schlimmes Leid erfahren haben.
Das rauhe Leben auf der Straße, wo andere katzen nur Futterkonkurenz sind, oder Leben in einem Messiehaushalt. Solche Tiere neigen zu Einzelverhalten, was ihnen dann selbstverständlich gewährt sein sollte.
Eine "normale" gesunde Katze, die mit ihren Geschwistern sozialisiert wurde, ist idR kein Einzeltier.

LG, Sam
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 34 Weiblich
Wohnort: NRW
VorherigeNächste

Zurück zu sonstige Fragen, Tipps und Ratschläge



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum