Hilfe und Erfahrungsaustausch bei Katzenkrankheiten und deren Behandlung sowie Fragen zur Vorsorge (Impfungen, Entwurmung, Kastration ...)
Beratung hier kann allerdings keinen Besuch beim Tierarzt ersetzen!

Moderator: Moderatoren

Aloe Vera gegen Verstopfung?

Aloe Vera gegen Verstopfung?

Beitragvon Weberli am Fr 13. Mai 2011, 18:50

Hallo ihr Lieben,

Mal eine Frage an euch alle nach Erfahrungswerten. Ich habe von einer Bekannten ein Aloe Vera Gel mit Honig von der Firma LR empfohlen bekommen. Das würde auch bei Katzen gegen Verstopfung wirken. Kimi hat immer noch leichte Probleme mir der Verdauung und ich möchte ihm lieber mit etwas Natürlichem helfen.
Hat das jemand schon mal ausprobiert? kann man seiner Katze so etwas geben?
:danke: schon mal vorab für eure Antworten!

LG, Angelika.
Benutzeravatar
Weberli
Moderator
 
Beiträge: 4250
Registriert: 09.11.2007
Alter: 50 Weiblich
Wohnort: Homburg/Saar

Re: Aloe Vera gegen Verstopfung?

Beitragvon Hexe am Sa 14. Mai 2011, 00:38

Nein,ich kann dir leider nicht helfen :cat-sad:

Drück dir die Daumen,dass Kimi bald kein Durchfall mehr hat :cat-top:
Bild


Liebe Grüße von Laila,Fee,Nala,Joshi und die 2 Beiner;-)
Benutzeravatar
Hexe
Reviermarkierer
 
Beiträge: 340
Registriert: 11.04.2011
Alter: 28 Weiblich
Wohnort: Pfungstadt

Re: Aloe Vera gegen Verstopfung?

Beitragvon Reggi59 am Sa 14. Mai 2011, 15:44

Ich habe mal gelesen, daß Aloe ein ziemlich starkes Abführmittel sei.
Weis nicht, ob es bei Deiner Katze deshalb ein sinnvolles Mittel wäre. :nein:
Mag Deine Miez Ölsardinen oder Ähnliches ? Vielleicht auch mal Joghurt versuchen ? :ja:
Reggi59
 

Re: Aloe Vera gegen Verstopfung?

Beitragvon uschi am Sa 14. Mai 2011, 17:30

mein Tom hat auch ewig Probleme, mein TA empfahl mir Milchzucker in die Katzenmilch, es hilft, oder aber normale Milch verdünnt, geht auch.
Von Aloe Vera habe ich als Abführmittel noch nichts gehört,

LG. Uschi
uschi
 

Re: Aloe Vera gegen Verstopfung?

Beitragvon Reggi59 am So 15. Mai 2011, 11:15

Ich habe noch mal gegoogelt und das gefunden. :cat-wink:

Bild
Reggi59
 

Re: Aloe Vera gegen Verstopfung?

Beitragvon Weberli am So 15. Mai 2011, 19:36

OK! Also kein Aloe Vera. Ich werde also weiterhin Laktulose geben.

LG, Angelika.
Benutzeravatar
Weberli
Moderator
 
Beiträge: 4250
Registriert: 09.11.2007
Alter: 50 Weiblich
Wohnort: Homburg/Saar

Re: Aloe Vera gegen Verstopfung?

Beitragvon Shadow am Fr 2. Sep 2011, 14:51

Lenchen hat des öfteren mal Probleme, gebe ihr auf Anraten der Tierärztin Paraffinöl, etwa einen Eßlöffel pro Mahlzeit, hat bei ihr bisher immer ganz gut gewirkt.
Man sieht nur mit dem Herzen gut...
Shadow
Reviermarkierer
 
Beiträge: 338
Registriert: 12.09.2007
Alter: 55 Weiblich
Wohnort: Bielefeld

Re: Aloe Vera gegen Verstopfung?

Beitragvon vincent am Fr 2. Sep 2011, 15:07

Manchmal hilft auch etwas Butter.
vincent
Very Important Cat
 
Beiträge: 5093
Registriert: 14.02.2005
Alter: 79 Männlich
Wohnort: 44808 Bochum

Re: Aloe Vera gegen Verstopfung?

Beitragvon Plüschpower am Sa 3. Sep 2011, 09:12

Ich hab es mit geschroteten Leinsamen versucht die dann in laktosefreier Milch, hat geholfen.
5976
5976 http://plueschftern.blogspot.com/
Phantasie is die Gabe unsichbare Dinge zu sehen.
Hasta luego muchos los plüschos
Benutzeravatar
Plüschpower
Very Important Cat
 
Beiträge: 2086
Registriert: 05.02.2005
Weiblich
Wohnort: NRW

Re: Aloe Vera gegen Verstopfung?

Beitragvon vincent am Sa 3. Sep 2011, 12:38

Wenn sie das fressen.
vincent
Very Important Cat
 
Beiträge: 5093
Registriert: 14.02.2005
Alter: 79 Männlich
Wohnort: 44808 Bochum
Nächste

Zurück zu Gesundheit



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron