Hilfe und Erfahrungsaustausch bei Katzenkrankheiten und deren Behandlung sowie Fragen zur Vorsorge (Impfungen, Entwurmung, Kastration ...)
Beratung hier kann allerdings keinen Besuch beim Tierarzt ersetzen!

Moderator: Moderatoren

Dritte Operation in 14 Tagen - Gewebe stirbt immer wieder ab

Re: Dritte Operation in 14 Tagen - Gewebe stirbt immer wieder ab

Beitragvon Simon1983 am Do 18. Feb 2010, 10:56

Gestern waren wir in der Tierklinik für einen Krankenbesuch bei unserer MJ und im Anschluss haben wir mit einem der behandelten Ärzten gesprochen.

- bei der dritten OP am Dienstag wurde erneut großflächig abgestorbenes und daran angrenzendes Fettgewebe entfernt
- die Bauchdecke war - im Gegensatz zur zweiten OP vom Freitag - nicht mehr angegriffen und offen
- mittlerweile hat sie bestimmt schon eine Narbe von 9-10 cm Länge
- Auslöser ist, dass die Fettzellen bei einem Einschnitt zerstört werden und sich durch mangelnde Durchblutung in diesem Gewebe nicht regenerieren können und so immer weiter absterben
- unsere MJ hatte recht viel und auch recht dickes Fettgewebe - was letztlich zu diesen Komplikationen führte

- zur besseren Heilung wurde eine Drainage gelegt, die ein Ansammeln & eine Infektion von Wundwasser, etc. verhindern soll
- da sie durch die Schmerzmittel recht matt ist und wenig Appetit hat, wird der Stoffwechsel mit einer Nährstoff-Infusion in Schwung gehalten
- da sie normales Futter frisst, wird vorerst kein Hills a/d gegeben und auch keine Ernährung über eine Sonde durchgeführt

- in der Wunde bzw. dem Gewebe wurden keinerlei Erreger, Viren oder Bakterien gefunden
- eine allergische Reaktion gegen die verwendeten Fäden ist nicht zu erkennen - das Absterben basiert auf der schlechten Durchblutung
- die Blutuntersuchungen - die jeden zweiten Tage durchgeführt werden - belegen, dass sie kein Diabetis hat und dass Nieren- und Leberwerte OK sind
- sie bekommt ein nierenschonendes Schmerzmittel der neuesten Generation, dass aus der Humanmedizin abgeleitet und für die Tiermedizin freigegeben ist (den Namen habe ich leider vergessen)

- Alternative Heilmethode wäre eine Wundheilung ohne Operation - dies geht aber nur, wenn die Bauchdecke und anderes Gewebe nicht angegriffen ist

Insgesamt machte sie einen matten, aber doch stabilen Eindruck auf mich. Den Umständen entsprechend geht es ihr ganz gut. Ich denke auch, dass sie dort in guten Händen ist. Sogar der Klinikchef/Chefarzt kennt sie und kümmert sich um sie...

Hoffentlich hört die Nekrose jetzt auf und es geht aufwärts!
Simon1983
Kitten
 
Beiträge: 9
Registriert: 16.02.2010
Nicht angegeben

Re: Dritte Operation in 14 Tagen - Gewebe stirbt immer wieder ab

Beitragvon Herr Frodo am Do 18. Feb 2010, 12:01

Hier sind alle Daumen fürs Kätzchen gedrückt! :daumen1: :daumen1: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote:

LG. Ute :cat-wave:
Herr Frodo
 

Re: Dritte Operation in 14 Tagen - Gewebe stirbt immer wieder ab

Beitragvon Christine1962 am Do 18. Feb 2010, 14:52

von uns auch :ja:
:pfote: :pfote: :pfote: :pfote: , :daumen1: :daumen1:
:knuddel:
LG Christine und Sammy
Benutzeravatar
Christine1962
Very Important Cat
 
Beiträge: 5046
Registriert: 16.10.2008
Alter: 55 Weiblich
Wohnort: Groitzsch

Re: Dritte Operation in 14 Tagen - Gewebe stirbt immer wieder ab

Beitragvon Zillimaus am Do 18. Feb 2010, 15:32

wir dürfen natürlich nicht fehlen

:pfote: :pfote: :pfote: :pfote:
:daumen2: :daumen2:
Lina 20.1.2004 - 24.9.06
Nie vergessen, immer geliebt.
Benutzeravatar
Zillimaus
Very Important Cat
 
Beiträge: 1847
Registriert: 18.11.2009
Alter: 21 Weiblich

Re: Dritte Operation in 14 Tagen - Gewebe stirbt immer wieder ab

Beitragvon Samuja am Do 18. Feb 2010, 23:26

Auch hier wird gedrückt!

:pfote: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote:
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 34 Weiblich
Wohnort: NRW

Re: Dritte Operation in 14 Tagen - Gewebe stirbt immer wieder ab

Beitragvon PonTiki am Do 18. Feb 2010, 23:31

Samuja hat geschrieben:Auch hier wird gedrückt!

:pfote: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote:



hier natürlich auch!!! :pfote: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote:

auf das es weiter bergauf geht, und sie bald wieder ganz fit ist :streicheln:
PonTiki
 

Re: Dritte Operation in 14 Tagen - Gewebe stirbt immer wieder ab

Beitragvon Simon1983 am Sa 20. Feb 2010, 17:41

Heute konnten wir unsere MJ nach Hause holen!

Die Narbe ist seit der dritten Operation am Dienstag gut verheilt. Die Drainage liegt zwar noch, soll aber - wenn alles gut verläuft - am Dienstag gezogen werden. Auch die Blutwerte sind alle in Ordnung, was ein Test heute morgen ergab.

Wir sind echt erstmal erleichtert und freuen uns, dass sie wieder bei uns zu Hause sein kann. Auch MJ freut sich: Sie hat erstmal freudig ihr Revier erkundet und alles beschnuppert. Gefressen hat sie schon richtig viel, Durst hat sie und auf der Toilette klappt auch alles wunderbar. So munter hatten wir sie gar nicht erwartet! Aktuell liegt sie bei ihrer Katzenmama im Schoß und schlummert...

Danke für die Ratschläge und das Daumen- & Pfotendrücken! Hoffentlich verläuft die Heilung weiterhin so gut...
Simon1983
Kitten
 
Beiträge: 9
Registriert: 16.02.2010
Nicht angegeben

Re: Dritte Operation in 14 Tagen - Gewebe stirbt immer wieder ab

Beitragvon Herr Frodo am Sa 20. Feb 2010, 17:44

Ich wünsche der Lütten weiterhin :gutebesserung:

LG. Ute hier nochmal die :daumen1: :daumen1:
Herr Frodo
 

Re: Dritte Operation in 14 Tagen - Gewebe stirbt immer wieder ab

Beitragvon Zillimaus am Sa 20. Feb 2010, 19:05

Wünsche MJ :gutebesserung:
und dass es gut verheilt :ja: :ja:
:daumen3: :daumen3:
Lina 20.1.2004 - 24.9.06
Nie vergessen, immer geliebt.
Benutzeravatar
Zillimaus
Very Important Cat
 
Beiträge: 1847
Registriert: 18.11.2009
Alter: 21 Weiblich

Re: Dritte Operation in 14 Tagen - Gewebe stirbt immer wieder ab

Beitragvon Knuddelbande am Sa 20. Feb 2010, 19:45

Ich drücke deiner Süßen ganz fest die Daumen :daumen1: :daumen1: :daumen1: :daumen1:
und wünsche ihr :gutebesserung:
LG Sigrid
und die Samtpfoten Gismo, Jolie, Sammy und Opa Ludwig

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.
Benutzeravatar
Knuddelbande
Quasselkatze
 
Beiträge: 191
Registriert: 20.01.2008
Alter: 52 Weiblich
Wohnort: bei Düsseldorf (NRW)
VorherigeNächste

Zurück zu Gesundheit



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron