Seite 1 von 1

Cni

BeitragVerfasst: Do 15. Dez 2016, 18:44
von sammy96
hallo ihr lieben,
unsere oma ist an cni erkrankt :cat-blush:
zur zeit machen wir die SUC (S = Solidago compositum Ampullen, U = Ubichinon compositum Ampullen, C = Coenzym compositum Ampullen) therapie.
kompett nierendiätfutter umgestellt. leider bis jetzt ohne erfolg
:cat-cry:

Re: Cni

BeitragVerfasst: Do 15. Dez 2016, 18:54
von mylady
oh das tut mir sehr leid!! :cat-ohmy2: :cat-sad:

Ich hoffe das die Therapie doch noch den gewünschten Erfolg bringt. :daumen1: :daumen1:

LG Mylady

Re: Cni

BeitragVerfasst: Do 15. Dez 2016, 18:59
von sammy96
na bis jetzt noch nicht wir müssen noch ein zusätzliches mittel spritzen und trotzdem werden die nierenwerte nicht besser, ganz im gegenteil sie verschlechtern sich.
un nu hat der ta gesagt das wir nichts weiter machen können.

Re: Cni

BeitragVerfasst: Fr 16. Dez 2016, 09:11
von Chaosqueenie
Oh nein... :cat-cry:

Ich hoffe, Ihr habt trotzdem noch eine schöne gemeinsame Zeit mit Eurer Omi! Vielleicht geschieht ja ein kleines Weihnachtswunder und die Pillen schlagen doch noch an.

Re: Cni

BeitragVerfasst: Mi 21. Dez 2016, 16:55
von sammy96
Leider ist kein Wunder geschehen :cry:
Seid Montag hat der Himmel einen Stern mehr und wir mussten uns von Sammy verabschieden.
Mir fehlt die kleine so sehr. Überall seh sie und manchmal meine ich sie läuft noch hier rum. Ich höre wie sie trinkt mauzt atmet. Es ist einfach nur schrecklich leer :cat-cry: :cat-cry: :cat-cry:

Re: Cni

BeitragVerfasst: Fr 23. Dez 2016, 21:20
von Weberli
Oh, :cat-sad: das tut mir sehr leid für Dich!

LG, Angelika.

Re: Cni

BeitragVerfasst: So 25. Dez 2016, 12:29
von mylady
:-( :-( :-(

Es tut mir sehr leid fur dich.
Do ein Verlust ist was schreckliches.

Traurige Grüße von mylady