Hilfe und Erfahrungsaustausch bei Katzenkrankheiten und deren Behandlung sowie Fragen zur Vorsorge (Impfungen, Entwurmung, Kastration ...)
Beratung hier kann allerdings keinen Besuch beim Tierarzt ersetzen!

Moderator: Moderatoren

Louis ist in der Tierklinik

Louis ist in der Tierklinik

Beitragvon mylady am Mi 19. Aug 2015, 18:01

Hallo,

ich habe gerade bei meinen Eltern angerufen und mich nach kurzem allg. Gespräch nach Louis erkundigt.

Er liegt in der Tierklinik :shock2:

Meine Eltern sind heute morgen zum Arzt und dachten alles gut geschlossen zu haben.
Anscheinend war irgendwo ein Fenster gekippt, dass meine Eltern vergaßen zu schließen und Louis hat gemeint,da kann man raus und ist stecken geblieben. :traurig2:

Als meine Eltern zurück kamen haben sie ihn sofort befreit und sind in die Tierklinik. ER ist erstmal dort geblieben und sie untersuchen ihn ganz genau. Bisher haben sie sich noch nicht gemeldet, was anscheinend ein gutes Zeichen ist.

Wie schwer er verletzt ist kann man nicht sagen.

Ich bin total fertig!!!!!! :cry4: :cry4: :cry4: :cry4: :cry4: :cry4: :cry4: :cry4: :cry4: :cry4: :cry4:

Bitte nicht nochmal, nicht noch eine Katze die wir verlieren....... :traurig2: :cry4: :traurig2: :cry4: :traurig2: :cry4: :traurig2: :cry4:

ICch halte euch auf dem Laufenden.

Traurige Grüße von Toni :cry4: :cry4: :cry4: :cry4: :cry4: :cry4: :cry4:
Balthi 13.06.2003 - 07.11.2007, Sir Henry 19.11.2007 - 15.02.2012 und Oscar Wild 07.04.2012 - 08.09.2012
Ich liebe euch und ihr werdet immer in meinem Herzen weiter leben!


8090
8090
Benutzeravatar
mylady
Moderator
 
Beiträge: 4426
Registriert: 01.08.2007
Alter: 32 Weiblich
Wohnort: Ehingen

Re: Louis ist in der Tierklinik

Beitragvon mylady am Mi 19. Aug 2015, 18:38

Ok, es schaut gut aus.

Meine Eltern haben gerade mit der TK telefoniert.
Er ist wieder ganz munter es snid keine inneren Organe verletzt , sitzen kann er, aber aufstehen geht noch nicht. Seine Vitalwerte sind gut.Keine OP. Er bleibt aber zur Beobachtung über Nacht in der TK.

Puhhhhhhh ich bin sowas von erleichtern...

Drückt bitte die Daumen, dass es ihm morgen soweit gut geht das er nach Hause darf. :daumen1: :daumen1:

LG Toni
Balthi 13.06.2003 - 07.11.2007, Sir Henry 19.11.2007 - 15.02.2012 und Oscar Wild 07.04.2012 - 08.09.2012
Ich liebe euch und ihr werdet immer in meinem Herzen weiter leben!


8090
8090
Benutzeravatar
mylady
Moderator
 
Beiträge: 4426
Registriert: 01.08.2007
Alter: 32 Weiblich
Wohnort: Ehingen

Re: Louis ist in der Tierklinik

Beitragvon Katzenparadies am Mi 19. Aug 2015, 18:52

Dein zweiter Post hört sich schon besser an. :cat-smile:
Gut, dass keine inneren Organe betroffen sind.

:daumen2: :daumen2: :daumen2: :daumen2: :daumen2: dass er morgen nach Hause darf.
Haben Deine Eltern keine Fensterkippsicherungen? Ansonsten kann ja auch was passieren, wenn sie da sind und es nicht gleich mit bekommen.
Viele Grüße von Chrissie mit
Bild
Benutzeravatar
Katzenparadies
Very Important Cat
 
Beiträge: 1885
Registriert: 19.11.2011
Alter: 42 Weiblich
Wohnort: bei Lüneburg

Re: Louis ist in der Tierklinik

Beitragvon mylady am Mi 19. Aug 2015, 18:55

@ Chrissie: nein, sowas haben sie leider bisher nicht, aber ich werde das sofort besorgen, das darf auf keinene Fall nochmal passieren!!!!

LG Toni
Balthi 13.06.2003 - 07.11.2007, Sir Henry 19.11.2007 - 15.02.2012 und Oscar Wild 07.04.2012 - 08.09.2012
Ich liebe euch und ihr werdet immer in meinem Herzen weiter leben!


8090
8090
Benutzeravatar
mylady
Moderator
 
Beiträge: 4426
Registriert: 01.08.2007
Alter: 32 Weiblich
Wohnort: Ehingen

Re: Louis ist in der Tierklinik

Beitragvon samtpfoetchen am Mi 19. Aug 2015, 18:57

Sch du schei.....

Oh man ich hoffe die Entwarnung bleibt so daß ersichtlich nicht weiter schlimm verletzt hat.

Mensch armer Louis.

Aber mit deinen Eltern musst du echt schimpfen. Kippfenster macht man wenn man ne Katze im Haus hat generell nicht auf es sei denn sie sind gesichert. Da kann so schnell schlimmstes passieren.

Aber jetzt ist erst mal wuchtig das Louis wieder hundertprozentig fit wird.
Ich drück ganz fest die Daumen.
Und du fühlst dich gleich mit fest gedrückt.
Benutzeravatar
samtpfoetchen
Site Admin
 
Beiträge: 10548
Registriert: 24.04.2003
Alter: 37 Weiblich
Wohnort: Falkensee

Re: Louis ist in der Tierklinik

Beitragvon samtpfoetchen am Mi 19. Aug 2015, 18:58

Eben kann mich da Chrissie nur anschließen. Entweder gesichert oder man nutzt die kippfunktion lieber gar nicht.
Benutzeravatar
samtpfoetchen
Site Admin
 
Beiträge: 10548
Registriert: 24.04.2003
Alter: 37 Weiblich
Wohnort: Falkensee

Re: Louis ist in der Tierklinik

Beitragvon Samuja am Mi 19. Aug 2015, 19:32

Die sollen das Zerchfell auch schallen.
Da kann schnell was reißen und das kann noch Monate und Jahre später zum Tod der Katze führen.

Leider im Bekanntenkreis grad erlebt, nach einem an und für sich leichten Unfall war das Zerchfell angerissen. Der Kater ist daran über 1 Jahr später gestorben, weil es dann quasi eine Sollbruchstelle war.

Gute Besserung dem Wusel!

LG Sam
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 33 Weiblich
Wohnort: NRW

Re: Louis ist in der Tierklinik

Beitragvon mylady am Mi 19. Aug 2015, 20:04

Werde ich veranlassen, danke Sonja. :knuddel4: :kuss2:

LG Toni
Balthi 13.06.2003 - 07.11.2007, Sir Henry 19.11.2007 - 15.02.2012 und Oscar Wild 07.04.2012 - 08.09.2012
Ich liebe euch und ihr werdet immer in meinem Herzen weiter leben!


8090
8090
Benutzeravatar
mylady
Moderator
 
Beiträge: 4426
Registriert: 01.08.2007
Alter: 32 Weiblich
Wohnort: Ehingen

Re: Louis ist in der Tierklinik

Beitragvon Weberli am Mi 19. Aug 2015, 21:18

Ach Gott, bin ich erschrocken. Die arme Maus! Gott sei dank das soweit alles ok ist. :gutebesserung: dem Süßen!

LG, Angelika.
Benutzeravatar
Weberli
Moderator
 
Beiträge: 4250
Registriert: 09.11.2007
Alter: 50 Weiblich
Wohnort: Homburg/Saar

Re: Louis ist in der Tierklinik

Beitragvon mylady am Do 20. Aug 2015, 06:15

Guten Morgen,

@Angie: ich bin auch extrem erschrocken. Aber das Abendliche Telefonat mit der TK hat sich ganz positiv angehört.

Heute Mittag fahren meine Eltern hin und dann erfahren die wie es weiter geht . Hoffentlich darf er dann nach Hause. Ich fahr morgen Abend nach der Arbeit heim.

LG Toni
Benutzeravatar
mylady
Moderator
 
Beiträge: 4426
Registriert: 01.08.2007
Alter: 32 Weiblich
Wohnort: Ehingen
Nächste

Zurück zu Gesundheit



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron