Hilfe und Erfahrungsaustausch bei Katzenkrankheiten und deren Behandlung sowie Fragen zur Vorsorge (Impfungen, Entwurmung, Kastration ...)
Beratung hier kann allerdings keinen Besuch beim Tierarzt ersetzen!

Moderator: Moderatoren

1 von 100 - Komplikationen bei der Kastra

Re: 1 von 100 - Komplikationen bei der Kastra

Beitragvon Katzenparadies am Sa 31. Jan 2015, 22:10

:daumen1: :daumen1: :daumen1: :daumen1: :daumen1: :daumen1: dass das klappt, das Fitz einen passenden Body bekommt.
Viele Grüße von Chrissie mit
Bild
Benutzeravatar
Katzenparadies
Very Important Cat
 
Beiträge: 1885
Registriert: 19.11.2011
Alter: 42 Weiblich
Wohnort: bei Lüneburg

Re: 1 von 100 - Komplikationen bei der Kastra

Beitragvon Samuja am So 1. Feb 2015, 12:49

Juhu!
Die Frau näht noch heute einen und schickt ihn morgen gleich raus!
Wundervoll!

Nun muss Fitz das Dingen nur noch akzeptieren, aber besser als Kragen ist das sicher.


http://www.katzenbody.de

Falls ihr mal sehen wollt.
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 33 Weiblich
Wohnort: NRW

Re: 1 von 100 - Komplikationen bei der Kastra

Beitragvon Katzenparadies am So 1. Feb 2015, 14:01

Klasse!

:daumen1: :daumen1: :daumen1: :daumen1: :daumen1: dass Fitz den Body akzeptiert.
Bekommst Du ihn denn an bei ihr? Das wäre eher meine Bedenken, dass ich den Body nicht ankriegen würde bei allen außer Findus, weil sie sich dagegen wehren würden und kratzen und beißen.
Viele Grüße von Chrissie mit
Bild
Benutzeravatar
Katzenparadies
Very Important Cat
 
Beiträge: 1885
Registriert: 19.11.2011
Alter: 42 Weiblich
Wohnort: bei Lüneburg

Re: 1 von 100 - Komplikationen bei der Kastra

Beitragvon Samuja am So 1. Feb 2015, 14:47

Allein nicht, nein.
Aber zusammen mit meinem Mann ja.
Er drückt sie dann geschickt auf die Erde und ich ziehe sie an.

Leider mussten wir dieses Procedere mit irgendwelchen Dingen schon sooft machen (Kragen, Augentropfen etc), dass sie das schon kennt und einigermaßen still hält.

Aber dafür erspart sie sich den Kragen, das ist das wert.
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 33 Weiblich
Wohnort: NRW

Re: 1 von 100 - Komplikationen bei der Kastra

Beitragvon Samuja am Mo 2. Feb 2015, 13:09

Ufff... nun ist sie bei der OP...
UNd erst heute Nachmittag Nachrichten.Gut, dass ich gleich arbeiten muss.
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 33 Weiblich
Wohnort: NRW

Re: 1 von 100 - Komplikationen bei der Kastra

Beitragvon Katzenparadies am Mo 2. Feb 2015, 17:50

Na hast Du schon Nachrichten? Ich denke an Fitz und an Dich.
Viele Grüße von Chrissie mit
Bild
Benutzeravatar
Katzenparadies
Very Important Cat
 
Beiträge: 1885
Registriert: 19.11.2011
Alter: 42 Weiblich
Wohnort: bei Lüneburg

Re: 1 von 100 - Komplikationen bei der Kastra

Beitragvon Samuja am Mo 2. Feb 2015, 20:44

Fitz hat die OP überstanden.
Verlief wohl alles nach Plan. Leider hat sie sich den TRichter ausgezogen und macht mordsterror, wenn wir ihn wieder anziehen wollen und manchmal, wenn sie sich falsch bewegt, schreit sie vor Schmerzen.
Es ist kaum zu ertragen.

Aber bei einer solch großen Bauchwunde ja auch kein Wunder.

Sie war aber auch schon bei meinem Mann schmusen.
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 33 Weiblich
Wohnort: NRW

Re: 1 von 100 - Komplikationen bei der Kastra

Beitragvon Samuja am Mi 4. Feb 2015, 12:32

Der Body ist da und die Erlösung!!

Endlich gehts ihr besser und sie darf auch wieder zu Fatz.
Mit Kragen war Fatz agressiv, weil sie Angst vor dem Kragen hatte, das endete in 24 Stunden Heulkonzert der beiden.
Nun ist der Body da, perfekt angepasst und von mir mir einer Wundkompresse noch ein wenig gepimpt.

Sie leckt ein wenig dran herum - es ist eben ein Fremdkörper, aber von allen Dingen, die es gibt, ist das doch am stressfreisten.

Bild
Vorher


Bild
Nachher


Bild
Heute morgen.

LG Sam
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 33 Weiblich
Wohnort: NRW

Re: 1 von 100 - Komplikationen bei der Kastra

Beitragvon Katzenparadies am Mi 4. Feb 2015, 15:02

Super, dass der Body da ist. Sie sieht damit schick aus und wesentlich entspannter und zufriedener als mit Kragen.
Viele Grüße von Chrissie mit
Bild
Benutzeravatar
Katzenparadies
Very Important Cat
 
Beiträge: 1885
Registriert: 19.11.2011
Alter: 42 Weiblich
Wohnort: bei Lüneburg

Re: 1 von 100 - Komplikationen bei der Kastra

Beitragvon Weberli am Mi 4. Feb 2015, 21:46

Jepp! Finde ich auch! Alles Gute für die Süße!

LG, Angelika.
Benutzeravatar
Weberli
Moderator
 
Beiträge: 4250
Registriert: 09.11.2007
Alter: 50 Weiblich
Wohnort: Homburg/Saar
VorherigeNächste

Zurück zu Gesundheit



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron