Hilfe und Erfahrungsaustausch bei Katzenkrankheiten und deren Behandlung sowie Fragen zur Vorsorge (Impfungen, Entwurmung, Kastration ...)
Beratung hier kann allerdings keinen Besuch beim Tierarzt ersetzen!

Moderator: Moderatoren

Wenn Katzen Kragen tragen müssen - Infos

Wenn Katzen Kragen tragen müssen - Infos

Beitragvon Samuja am Mo 22. Sep 2014, 10:46

Manchmal ist es nötig, dass Katzen nach einer OP oder einer Verletzung einen sogenannten Kragen tragen müssen.
Dieser schützt die Wunde vorm Kratzen und Knabbern.

Aber selbstverständlich mögen Katzen das meist überhaupt nicht!
Hier sind ein paar Tricks und Tips zudem einige Infos zum Thema: Katze mit Kragen.

7938
7938
Fitz mit einem Trichter nach einer Augenentfernung

Zuallererstmal das wichtigste überhaupt:
Wenn eine Katze einen Kragen braucht, den Kragen KEINESFALLS eigenmächtig abmachen!!!
Die Tierärzte verschreiben einen Kragen meist nur noch bei Schwerwiegenden OPs oder heiklen Wundstellen.
Einfache OPs wie zB Kastration gehen meist ganz ohne Kragen. Wenn ein TA allerdings meint, es sei angezeigt, der Katze einen Kragen anzuziehen, ist es wichtig, sich daran zu halten!

Es hat schon viele Fälle gegeben, in denen der Mensch den Kragen nur 1 oder 2 tage vor Beendigung der Behandlung schonmal abgemacht hat - und der Katze damit 12 neue Tage tragen beschert hat!

Meine Katze wehrt sich gegen den Kragen.

Keine Katze liebt diese Dinger! Aber während einige ihr Leid recht gut schultern, machen andere tierischen Radau!
Das Wichtigste: Den Kragen nicht abmachen, auch nicht für "mal eben putzen". Je öfter die Katze da herausdarf, desto schwerer wird sie ihr Los akzeptieren! Da muss man als Mensch knallhart bleiben.

Eine Katze kann sich in dieser Zeit nicht putzen, das ist eben leider so.

Gefahrenstellen meiden

Ein Kragen sitzt am Hals und bietet damit Verletzungspotential.
Das kann man mindern, indem man einen Quarantäneraum einrichtet, in dem nur Dinge sind, wo die Katze nicht hängenbleiben kann. Große Kartons als Höhlen, eine offene Katzentoilette, keine Ecken, wo sich der Kragn verfangen kann.
In diesem Raum "wohnt" die Katze, wenn sie nicht beaufsichtigt werden kann.

7939
7939
Eine komplett mit Endlospapier eingepackte Treppe, damit die Katze nicht mit dem Kopf zwischen die Stufen geht und dort mit dem Kragen hängen bleibt.

Was erleichtert der Katze den Alltag?

Flache Teller für das Futter - Katzen können mit Kragen nicht aus normalen Näpfen essen.
Offene Toiletten - Ein Dachklo ist nicht betretbar.
Nicht einfach anfassen - Katzen haben mit dem Kragen ein extrem eingeschränktes Gesichtsfeld! DIe Katze erschrickt sich, wenn sie einfach angefasst wird

Geduld, wenn es unsauber zugeht - Katzen fressen mit Kragen extrem unsauber und hin und wieder finden sie auch das Klo nicht. Da kann man nur sauber machen und Geduld haben.
Nicht IN den Kragen fassen bei unsicheren Katzen - selbst Schmusetiger können es oft nicht leiden, wenn der Mensch mit den Händen IN den Kragen fasst. Wenn mans ich selber mal vorstellt in so einem Dingen zu stecken und jmd fasst von vorn herein, kann man sich das vielleicht gut vorstellen.

Kragen reinigen
Das ist sehr sehr schwierig. Wenn man niciht absolut sicher im Umgang mit den Dingern ist, sollte man das Reinigen dem TA überlassen. Der kann es fachgerecht wieder draufmachen. Statt den üblichen Mullbinden um den Hals eignet sich auch ein kleines Halsband. Das ist weniger elastisch und bequemer.

Leider schaufeln sich viele Katzen Futter und Toiletteninhalt in den Kragen - alle 2-3 Tage sollte der Kragen gereinigt werden. (Mit Wasser abspülen, bitte NICHT desinfizieren!!! Die Katzen haben seeehr empfindliche Nasen und der Kragen sitzt ja direkt am Gesicht.)

Um Futterreste im Kragen zu verhindern eignet sich als Futter Trockenfutter oder "Bröckchen" in Gelee besser als Patéfutter.

Wichtig: Während der Reinigung muss jmd die Katze festhalten und jegliches Kratzen unterbinden!!!

Daher geht meine Empfehlung, das beim TA machen zu lassen.

7940
7940
Nach wenigen Tagen kam Fitz mit dem Kragen gut zurecht

Kragen tragen ist für Katzen einfach eine Belastung, aber manchmal schlicht nötig.
In dieser Zeit brauchen Mensch und Tier Geduld und Ruhe.
Für diese Zeit empfehle ich, Hauspartys, laute Musik und Co einfach mal zu lassen. Schließlich befindet sich das Tier in einem Gesundungsprozess.

Für die Infos, welche verschiedenen Kragen es gibt, einfach mal googlen oder den TA fragen. Nicht alle Katzen brauchen den gefürchteten TRichter, macnhmal gibts andere Möglichkeiten.
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 33 Weiblich
Wohnort: NRW

Re: Wenn Katzen Kragen tragen müssen - Infos

Beitragvon Ajoscha am Mo 22. Sep 2014, 11:14

Find ich eine gute Information. :cat-top:

Eine Katze meiner Freundin mußte auch mal einen Kragen tragen,fand sie nicht so gut.Allerdings gab es drei Katzen in ihrem Haushalt die das auch nicht so toll fanden.
Wichtig ist das die ja schon so "gestesste" Katze mit Kragen nicht noch mehr Stress oder Unruhe haben darf.

Kann mich an die Situation nicht mehr erinnern,aber die "kragentragende" Katze war in Panik geraten und durch das ganze Haus gelaufen ohne zu beachten das der Kragen überall aneckte.
Es war "chaotisch",mußte meine Freundin beruhigen denn sie hatte Angst um ihren Stubentiger.

Am Ende haben wir es in den Griff bekommen.

LG :cat7:
Ajoscha
 

Re: Wenn Katzen Kragen tragen müssen - Infos

Beitragvon Samuja am Mo 22. Sep 2014, 11:36

Deswegen bin ich großer Fan der Quarantäne.

Denn ein guter Einwand: Die anderen Katzen haben meist Angst vor dem "fremden Wesen" mit dem Trichter.

Dass Fatz Fitz so akzeptiert ist eins absoluter Glücksfall gewesen!
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 33 Weiblich
Wohnort: NRW

Re: Wenn Katzen Kragen tragen müssen - Infos

Beitragvon Katzenparadies am Mo 22. Sep 2014, 12:13

Sam, danke für die Infos. Vielleicht benötigt man die mal.
Viele Grüße von Chrissie mit
Bild
Benutzeravatar
Katzenparadies
Very Important Cat
 
Beiträge: 1885
Registriert: 19.11.2011
Alter: 42 Weiblich
Wohnort: bei Lüneburg

Re: Wenn Katzen Kragen tragen müssen - Infos

Beitragvon mylady am Mo 22. Sep 2014, 12:41

Super Sam!!! :cat-top:

Du hast es sehr gut erklärt und super mit den Bildern verdeutlicht.
Falls mal jemand zu diesem Thema Hilfe benötigt, kann er hier sehr gut nachlesen und sich Tips holen :cat-top: :cat-top: :cat-top: :cat-top:

Danke Dir.

LG Toni :cat-smile2:
Balthi 13.06.2003 - 07.11.2007, Sir Henry 19.11.2007 - 15.02.2012 und Oscar Wild 07.04.2012 - 08.09.2012
Ich liebe euch und ihr werdet immer in meinem Herzen weiter leben!


8090
8090
Benutzeravatar
mylady
Moderator
 
Beiträge: 4426
Registriert: 01.08.2007
Alter: 32 Weiblich
Wohnort: Ehingen

Re: Wenn Katzen Kragen tragen müssen - Infos

Beitragvon Weberli am Mo 22. Sep 2014, 20:21

Super Beitrag!! :cat-top:
:danke:

LG, Angelika.
Benutzeravatar
Weberli
Moderator
 
Beiträge: 4250
Registriert: 09.11.2007
Alter: 50 Weiblich
Wohnort: Homburg/Saar

Zurück zu Gesundheit



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum