Hilfe und Erfahrungsaustausch bei Katzenkrankheiten und deren Behandlung sowie Fragen zur Vorsorge (Impfungen, Entwurmung, Kastration ...)
Beratung hier kann allerdings keinen Besuch beim Tierarzt ersetzen!

Moderator: Moderatoren

Findus humpelt

Re: Findus humpelt

Beitragvon Katzenparadies am Do 29. Mai 2014, 22:06

Findus humpelt zur Zeit nicht. Aber er wollte heute nicht spielen und clickern nur im Liegen. Ich weiß nicht, ob er einfach keine Lust hatte oder es ihm immer noch nicht gut geht oder er immer noch Schmerzen hat, auch wenn er nicht humpelt.
Fressen tut er wieder, auch wenn er mäkeliger als sonst ist, denn sonst frisst er fast alles und macht den Napf dann auch meist leer, zur zeit bleibt immer was drin. Weiß noch nicht so, was ich davon halten soll. Ich beobachte weiter. Die Schwellung ist immer noch da, aber nicht so stark.
Viele Grüße von Chrissie mit
Bild
Benutzeravatar
Katzenparadies
Very Important Cat
 
Beiträge: 1885
Registriert: 19.11.2011
Alter: 42 Weiblich
Wohnort: bei Lüneburg

Re: Findus humpelt

Beitragvon samtpfoetchen am Fr 30. Mai 2014, 11:08

Ach Mensch :gutebesserung: für Findus

Ich drücke ganz fest die Daumen, dass er schnell wieder ganz der alte ist und es doch nichts schlimmeres ist.
Bild
Benutzeravatar
samtpfoetchen
Site Admin
 
Beiträge: 10548
Registriert: 24.04.2003
Alter: 37 Weiblich
Wohnort: Falkensee

Re: Findus humpelt

Beitragvon Katzenparadies am Mi 4. Jun 2014, 22:01

Danke Netty.
Findus geht es wieder gut, er soll noch das AB zu Ende nehmen, damit er volle 10 tage es genommen hat und nicht wieder Bakterien aufflammen können im Knochen. Er isst aber wieder gut Nafu und daher ist die Einnahme kein Problem.
Viele Grüße von Chrissie mit
Bild
Benutzeravatar
Katzenparadies
Very Important Cat
 
Beiträge: 1885
Registriert: 19.11.2011
Alter: 42 Weiblich
Wohnort: bei Lüneburg

Re: Findus humpelt

Beitragvon Weberli am Do 5. Jun 2014, 19:28

Supi!! :cat-smile3:

LG, Angelika.
Benutzeravatar
Weberli
Moderator
 
Beiträge: 4250
Registriert: 09.11.2007
Alter: 50 Weiblich
Wohnort: Homburg/Saar

Re: Findus humpelt

Beitragvon samtpfoetchen am So 8. Jun 2014, 11:38

dem kann ich mich nur anschließen. Das sind gute News. :-)
Bild
Benutzeravatar
samtpfoetchen
Site Admin
 
Beiträge: 10548
Registriert: 24.04.2003
Alter: 37 Weiblich
Wohnort: Falkensee

Re: Findus humpelt

Beitragvon Tarja am So 8. Jun 2014, 12:38

Na endlich :cat-smile3:
Freue mich für Dich,ähm...Euch :cat-wink:

LG
Tarja
 

Re: Findus humpelt

Beitragvon Katzenparadies am Fr 29. Aug 2014, 19:30

Ich habe gestern schon gedacht, dass Findus wieder humpelt, aber dann sah ich es plötzlich nicht mehr.
Nun eben hat er wieder gehumpelt, deutlicher. Beim Stehen hält er seine Pfote hoch und er putzt sie ziemlich oft.
Es gab Trofu geworfen, er hat es nur genommen, wenn es direkt vor ihm gelandet ist und lief nicht wenn ich es weiter schmiss, dass ist schon sehr ungewöhnlich. Komisch war auch, dass er den ganzen Nachmittag drin war, das macht er sonst nicht, obwohl gegen Spätnachmittag die Sonne schien.
Es ist wieder die rechte Vorderpfote. Entweder ist das Zufall oder es ist wieder was aufgeflammt. Kann das sein nach fast drei Monaten?
Vermutet wurde ja zum Schluss dass durch ein Biss eine Infektion entstanden die bis in die Knochen ging, ein direkt AB dagegen hatte dann endlich geholfen. Kann es sein dass die Bakterien nicht ganz weg waren und wieder aufgeflammt sind?
Da er noch auftritt und es eh Freitag Abend ist, beobachte ich es erst einmal weiter.
Viele Grüße von Chrissie mit
Bild
Benutzeravatar
Katzenparadies
Very Important Cat
 
Beiträge: 1885
Registriert: 19.11.2011
Alter: 42 Weiblich
Wohnort: bei Lüneburg

Re: Findus humpelt

Beitragvon Samuja am Fr 29. Aug 2014, 20:02

Ja, sein kann das. Oder er hat sich vertreten...
Außer beobachten kannst Dunicht viel machen.
Gute BEsserung dem Humpelmann!
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 33 Weiblich
Wohnort: NRW

Re: Findus humpelt

Beitragvon Katzenparadies am Sa 30. Aug 2014, 20:05

Danke Sam.

Heute morgen hat Findus nicht gehumpelt als er rein kam, da habe ich mich schon gefreut.
Dann war aber ungewöhnlich, dass er raus, rein, raus und wieder rein ist und dann bis 18 Uhr drin geblieben ist.
Er ist zwischendurch mal aufgestanden und humpelte wieder und hält auch wieder seine rechte Pfote hoch beim Stehen.
Nun war er nur eine Stunde draußen und ist schon wieder drin. Fressen tut er allerdings gut, das hat bei ihm aber
nicht so viel zu sagen, der muss schon schwer krank sein, dass er nicht frisst oder es ist heiß, aber das ist es ja nicht.
Entdecken konnte ich heute morgen nichts, als ich mir die Pfote anguckte.
Also erst einmal weiter beobachten.
Wenn er sich vertreten hätte, wäre aber komisch, dass er mal humpelt und mal nicht und dass es dann so lange anhält, oder?
Viele Grüße von Chrissie mit
Bild
Benutzeravatar
Katzenparadies
Very Important Cat
 
Beiträge: 1885
Registriert: 19.11.2011
Alter: 42 Weiblich
Wohnort: bei Lüneburg

Re: Findus humpelt

Beitragvon samtpfoetchen am Sa 30. Aug 2014, 20:39

Hm, das ist doof. Musst du wohl noch bis Montag beobachten und dann wenn er weiter humpelt abchecken lassen.

Ich drück die Daumen, dass es nix schlimmes ist. Gute Besserung für den süßen Findus.
Bild
Benutzeravatar
samtpfoetchen
Site Admin
 
Beiträge: 10548
Registriert: 24.04.2003
Alter: 37 Weiblich
Wohnort: Falkensee
VorherigeNächste

Zurück zu Gesundheit



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron