aktuelle Tierschutz-Aktionen und Katzen-Notfälle
nur für private Notfellchen - Keine Züchterangebote!

Moderator: Moderatoren

!! Herrenloses Katerchen !!

Re: !! Herrenloses Katerchen !!

Beitragvon mylady am So 22. Apr 2012, 08:38

Dito Sonja!!

@ eagle69: Ich hab auch mal gedacht mein Kater Sir Henry , der hat so viel Angst vor Autos, der wird garantiert nicht von einem angefahren. Tja vor 10 Wochen wurde ich eines besseren belehrt! :cat-cry:

Es kann ALLES passieren auch bei dir, da gibt es keine " Ausnahmen"!!

LG Mylady
Balthi 13.06.2003 - 07.11.2007, Sir Henry 19.11.2007 - 15.02.2012 und Oscar Wild 07.04.2012 - 08.09.2012
Ich liebe euch und ihr werdet immer in meinem Herzen weiter leben!


8090
8090
Benutzeravatar
mylady
Moderator
 
Beiträge: 4426
Registriert: 01.08.2007
Alter: 33 Weiblich
Wohnort: Ehingen

Re: !! Herrenloses Katerchen !!

Beitragvon Eagle69 am Di 24. Apr 2012, 17:58

Hallo Ihr Lieben

also erstmal...das Keterchen war dann am Freitag wieder verschwunden und tauchte auch nicht mehr auf ! Zum Glück... :cat-smile4: Ich hoffe es hat wieder nach haus gefunden.

Zu Euren "Anfeindungen" sage ich Nur mal folgendes:
Meine Katzen sind Wohnungskatzis und denen geht es bestimmt nicht schlecht (sieht man wohl am Besten an Polly)
Sie haben einen Balkon ( Abgesichert ) und ? Ich passe halt immer auf die Zwerge auf und habe Sie dementsprechend "erzogen", das Sie mir halt nich vom Balkon springen (1.Stock wäre auch nich soo toll)
Das Sie mal auf den Hausflur ausbüchsen, ja das konnte Polly immer sehr gut , aber auch das hab ich Ihr abgewöhnt!

Ich kann durchaus die Tür aufmachen für Päckchen oder selber rausgehen, Meine Katzen bleiben aber dann auf Ihrem Kratzbaum auf dem Flur sitzen.......sonst hätt ich ja wohl ne menge zu tun jedesmal 3 Miezis einzusammeln.
Ist Alles eine Frage der "Erziehung"

Na ja ist auch egal, meine Katzen würden jedenfalls nich 3 Tage verlorengehen und keiner kümmert sich darum! Eure sind ja auch teilweise Draussenkatzen, sie gehen in Garten und stromern hier und dort mal rum, aber kommen ja auch immer wieder !

Ich fühle mich nicht angegriffen oder bin arrogant, das ist eine Aussage die sich höchstens jemand erlauben dürfte , DER mICH persönlich kennt!

Aber nun ja!
Gruß Eagle69
Gypsi, Trixi & Polly
Ich geb Euch 3 Wochen, dann haben Eure Fellnasen Euch im Griff
Bild
Benutzeravatar
Eagle69
Quasselkatze
 
Beiträge: 212
Registriert: 13.07.2004
Alter: 48 Weiblich
Wohnort: Berlin/Wittenau

Re: !! Herrenloses Katerchen !!

Beitragvon Ajoscha am Mi 25. Apr 2012, 12:35

Hallo Eagle, "mische" mich jetzt auch mal ein. Kann mir nämlich nicht vorstellen das dich hier jemand "anfeinden" will.

Ich hatte zwei Wohnungskatzen,jetzt noch einen Kater,er kann auch jederzeit auf den Balkon gehen.
Achela ist vor Jahren mal auf das Fensterbrett im Schlafzimmer gesprungen,trotz Fliegengitter,es hat nachgegeben und Achela ist aus dem 2Stock gefallen.
Wenn ich zuhause bin und mein Mann kommt von der Arbeit und ich die Wohnungstür öffne geht Achela sofort in den Hausflur und die ersten Stufen runter,meinem Mann entgegen.
Ich denke mir dann auch immer das ich alles unter Kontrolle hätte,aber auch ich mußte die Erfahrung machen das es oftmals schneller geht als man denken kann.

Und glaube mir,nach dem "Tod" meines geliebten Katers Ajoscha hüte ich Achela wie meinen eigenen Augapfel.

LG :cat7:
Ajoscha
 

Re: !! Herrenloses Katerchen !!

Beitragvon vincent am Mi 25. Apr 2012, 15:28

Hallo Eagle hier will dich wirklich niemand anfeinden. Die User geben nur
ihre Erfahrungen und Befürchtungen wieder.Das kannst du mir glauben.
vincent
Very Important Cat
 
Beiträge: 5093
Registriert: 14.02.2005
Alter: 79 Männlich
Wohnort: 44808 Bochum

Re: !! Herrenloses Katerchen !!

Beitragvon Eagle69 am Mi 25. Apr 2012, 19:38

Hallo

Ja das mag ja alles sein, darum habe ich ja das "anfeinden" auch in Anführungsstriche gestzt!
Aber man sieht ja das es trotzdem zu Unfällen kommt, Beispiel Ajosha.......
Ich habe auch überall Fliegengitter dran, allerdings nich diese aus Kunststoff, da ich mir sicher war das die es nicht aushalten werden wenn da mal eine Mieze dranspringt!
Ich habe Fliegengaze Fenster das ist Metall, da können sich die Mauzis auch mal dran hochziehen und ausser ein paar kleine Bleesuren passiert da nicht viel!
Und wenn es zu sehr demoliert ist ist, tausche ich es halt aus und mach es Neu!

Aber egal, muss jeder selber wissen, Vielleicht kann ich auch von Glück sprechen, das es meinen Mauzis nie passieren wird, dafür achte ich zu sehr darauf!

Nun ja
Gruß Eagle69
Gypsi, Trixi & Polly
Ich geb Euch 3 Wochen, dann haben Eure Fellnasen Euch im Griff
Bild
Benutzeravatar
Eagle69
Quasselkatze
 
Beiträge: 212
Registriert: 13.07.2004
Alter: 48 Weiblich
Wohnort: Berlin/Wittenau
Vorherige

Zurück zu Tierschutz und Vermittlung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron