aktuelle Tierschutz-Aktionen und Katzen-Notfälle
nur für private Notfellchen - Keine Züchterangebote!

Moderator: Moderatoren

Kätzchen aus Rumänien abzugeben

Kätzchen aus Rumänien abzugeben

Beitragvon Emmi am Fr 21. Okt 2011, 12:37

Hallo zusammen,

ich wohne seit ca. 2 Monaten zum studieren in Brasov, Rumänien.
Wie einige von euch vielleicht wissen, gibt es in Rumänien unzählige Straßenhunde und leider auch immer mehr Katzen.
Als wir vor kurzem mit unseren beiden Hunden spazieren gegangen sind, haben wir beobachet, wie eine Frau ein winziges Kätzchen vor ihr Hoftor mitten auf die Straße gesetzt hat. Das Kleine hat natürlich geschrien, es war kalt und regnerisch. Wir haben das ganze eine Weile beobachtet und schließlich konnten wir die Kleine unter einem parkenden Auto hervorlocken. Wir haben anschließend bei dem Haus geklingelt, und nachgefragt, wo die Katze herkommt (wir hatten die Hoffnung, die Mutter zu der Kleinen zu finden, oder evtl. die Geschwister....) Die Frau war nicht gerade sehr begeistert und wollte oder konnte uns nicht weiterhelfen.Wir konnten nur herausfinden, dass es definitiv nicht ihre Katze ist.
Wir haben die kleine Katze also erstmal mit nach Hause genommen, gefüttert und aufgewärmt. Am nächsten Tag waren wir mit ihr beim Tierarzt. Sie ist ca. 9 Wochen alt und ein Weibchen. Bis auf einen kleinen Infekt, wahrscheinlich durch die Kälte etc., scheint sie gesund zu sein... natürlich hatte sie Flöhe und einiges anderes Ungeziefer, das aber inzwischen tot sein sollte ;) Der Infekt wurde auch behandelt.

Da wir vor kurzem einen jungen Hund mit gebrochenem Becken von der Straße geholt und behandeln haben lassen, und sowieso schon einen Hund zuhause haben, sind unsere Kapazitäten momentan erschöpft. Uns fehlt leider der Platz, die Zeit und das Geld, um die kleine Katze zu behalten, auch wenn wir sie noch so sehr ins Herz geschlossen haben. :cat-cry:

Nun würden wir für die Kleine gerne ein schönes Zuhause finden. In Rumänien ist es leider sehr schwierig, ein gutes Zuhause für eine Katze zu finden, da die meisten Menschen noch eine andere Einstellung zu Tieren haben (außerdem gibt es soooo viele Katzen...)

Also nochmal: Die kleine Katze ist ca. 8-9 Wochen alt, sie ist grau-getiegert mit einem süßen braunen Fleck auf der Nase. Sie ist sehr sehr zutraulich (nachdem sie ihre erste Scheu überwunden hat..), verschmust und verspielt. Sie geht brav auf ihr Katzenklo und spielt mit unseren Hunden...

Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand Interesse an der Kleinen hat. Ich habe Kontakt zu einigen Tierschutzorganisationen hier in Rumänien und ich bin mir sicher, dass man den Transport irgendwie organisieren könnte. Das geht natürlich nicht von heute auf morgen, denn die Kleine müsste natürlich erst noch geimpft werden, einen Pass ausgestellt bekommen usw. An Weihnachten kommen unsere Eltern und spätestens dann könnte die Kleine auf jeden Fall nach Deutschland reisen. Aber ich bin mir sicher, dass sich auch vorher schon irgendwie ein Transport organisieren lassen würde, wenn jemand ernsthaft interessiert ist.

Ich danke Euch für Eure Hilfe!!
Alles Liebe aus Rumänien

P.S: Im Tierheim in Brasov sitzen übrigens noch unzählige weitere Katzen, die auf ein neues Zuhause warten...falls jemand also gerne zwei oder drei Kätzchen hätte.... :cat-lol: :cat-sneaky:
Emmi
Kitten
 
Beiträge: 1
Registriert: 19.10.2011
Nicht angegeben

Zurück zu Tierschutz und Vermittlung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron