von Wohnungshaltung - Freigänger
inkl. Katzentoiletten, Kratzbaum, Balkonsicherung, Fellpflege ...

Moderator: Moderatoren

Kater nach Gestank duschen

Kater nach Gestank duschen

Beitragvon Mori am Di 24. Apr 2012, 10:58

Hallo zusammen,

gestern kam unser Liebling von draußen rein und hat gottserbärmlich gestunken :? .
Irgendwie nach Zoo, Raubtierkäfig...
Hat wohl was mit Katermarkierung zu tun. Völlig neu für mich!
Am Kopf und Hals und am Körper, also entweder ist er an so etwas entlanggestriffen, wurde angespritzt, oder hat sich darin gewälzt, keine Ahnung.
Ich hoffe nur, dass er nicht irgendwie selber markiert hat (7 Monate, seit er 6 Monate ist kastriert).

Wie auch immer, so konnte ich ihn ja nicht im Haus haben, geschweige denn meine Kinder mit ihm schmusen lassen...
Der Gestank musste weg!
Erst habe ich es mit Feuchttüchern versucht, vergiss es...
Dann bin ich losgefahren und habe Katzenschampoo gekauft und habe ihn abgeduscht den armen Kerl. Er hat mir so leid getan, er hat einen Herzschlag gehabt wie ein Machinengewehr und verzweifelt versucht mit allen Mitteln zu flüchten :cat-phycho: . Ist mir auch klatschnass aus der Wanne gesprungen u.s.w.
Aber ich musste ja auch seinen Kopf schamponieren und abspülen, ich hoffe er hat nix in die Ohren bekommen beim hektischen Abspülen.
Tatsächlich hat er zwar wie ein Irrer mit den Krallen an der Wanne gefuchtelt, mich aber nicht gekratzt oder gebissen, dafür liebe ich ihn gleich noch mehr :liebe1: .
Hinterher hat er Gott sei Dank auch seine Leckerle gefressen und sich über´s Bürsteln gefreut, ich habe schon gedacht er schaut mich nie mehr an.

So jetzt meine Frage:
Was mache ich nächstes Mal, ich kann ihn doch nicht jedes Mal abduschen, der kriegt ja eine Macke und gesund ist es ja auch nicht.
Hattet ihr schon so einen Fall? Konntet ihr euch irgendwie anders helfen???

LG Mori
Mori
 

Re: Kater nach Gestank duschen

Beitragvon Samuja am Di 24. Apr 2012, 12:04

Wenn wir so einen "Stinker" haben sperre ichihn erstmal in den "Ankunftsraum" und warte, bis er sich selber geputzt hat.
Die reinigen sich sehr gründlich.

LG, Sam
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 34 Weiblich
Wohnort: NRW

Re: Kater nach Gestank duschen

Beitragvon Ajoscha am Mi 25. Apr 2012, 12:09

Schwieriger Fall :ja: Obwohl ja viele Katzen Wasser "lieben" ist es dennoch etwas anderes eine Katze zu "baden".

Samuja hat schon Recht,Katze erstmal selbst putzen zu lassen.
Habe allerdings auch die Erfahrung gemacht das mein Kater sich nicht putzt,und somit mußte ich "nachhelfen".
Ich habe auch vom TA ein Katzenschampoo welches ich in einer kleinen Wanne mit warmen Wasser vermenge und den Kater mit einem Waschlappen "abwasche",er mag dies auch nicht,aber mit vereinten Kräften schaffen wir auch das.

LG :cat7:
Ajoscha
 

Re: Kater nach Gestank duschen

Beitragvon Chaosqueenie am Do 26. Apr 2012, 17:06

Wenn ich mir vorstell, ich müsste Garfield waschen... ob ich DAS überleben würde??? :cat-lol:
LG Anita und die Pelzgötter Garfield, Snøti, Peachy & Leo

Auf kleinen Pfoten läuft ein Stück vom Leben mit uns durch die Zeit. (G. Kunert)

5247
5247
Benutzeravatar
Chaosqueenie
Very Important Cat
 
Beiträge: 3231
Registriert: 01.09.2007
Alter: 43 Weiblich
Wohnort: Oberhessische Pampa

Re: Kater nach Gestank duschen

Beitragvon Samuja am Do 26. Apr 2012, 21:45

Wir hatten aufgrund des Threads hier auch das Kopfkino, wie das wohl wäre:
Fazit: Feli, Kaja, Nemo, Nowa und Tigre würden uns totmachen
Sam und Runa ginge vielleicht grad so
und Nele würde danach vermutlich völlig verstört sein.
Neeeeee, meine kommen unter keine Dusche.

LG, Sam
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 34 Weiblich
Wohnort: NRW

Re: Kater nach Gestank duschen

Beitragvon samtpfoetchen am Do 26. Apr 2012, 23:46

Also ich musste schon mehrmals Katzen waschen bzw baden. Ja das ist meist sehr "lustig".

Aber manchmal kommt man auch bei Katzen leider nicht drumherum. Balou war z.B. mal von draußen kommend irgendwo in einen Hundehaufen gelatscht. Und seitdem weiß ich, dass Balou besonders wasserscheu ist.

Bei Feivel seinerzeit wars besonders komisch gegen das Baden als der weiße Kater schwarz wie die Nacht reinkam hatte er nicht wirklich was aber das abtrocknen das ging komischeweise gar nicht.

Bei Jerry ist das dann eher umgekehrt, gebadet haben wir den zwar glaube ich noch nicht richtig aber abtrocknen wenn er tropfnass von einem Regenschauer reinkommt das ist regelmässig der Fall und das mag der richtig und schnurrt laut.

Jedenfalls in solchen Situationen find ich Katzen baden nicht so schlimm, solange es irgenwie eben geht und weder Tier dauerhaft verstört wird oder sich Katze und Mensch dabei weh tun.
Bild
Benutzeravatar
samtpfoetchen
Site Admin
 
Beiträge: 10548
Registriert: 24.04.2003
Alter: 37 Weiblich
Wohnort: Falkensee

Re: Kater nach Gestank duschen

Beitragvon Kersten am Fr 11. Mai 2012, 10:02

Also ich meine letzte Katze gewaschen habe, hatte ich danach Striemen auf dem Arm. Ist das normal, dass die so renitent sind?
Kersten
Kitten
 
Beiträge: 4
Registriert: 08.05.2012
Nicht angegeben

Re: Kater nach Gestank duschen

Beitragvon vincent am Fr 11. Mai 2012, 11:47

Es gibt doch auch Trockenshampoo.Pulver das man einreibt und ausbürstet.
vincent
Very Important Cat
 
Beiträge: 5093
Registriert: 14.02.2005
Alter: 79 Männlich
Wohnort: 44808 Bochum

Re: Kater nach Gestank duschen

Beitragvon Schmidti am Di 8. Jan 2013, 15:19

Also Minka und Felix können es auch überhaupt nicht leiden, wenn sie gebadet werden sollen. Ich habe das einmal versucht und seit dem nicht wieder.. Die ganzen Kratzer, die ich nach dieser Aktion hatte, haben mir gereicht. Eigentlich reicht es auch wirklich aus, wenn sich die Streuner allein putzen. Sie sind reinlich genug..
Benutzeravatar
Schmidti
Vorbeistromer
 
Beiträge: 15
Registriert: 10.12.2012
Weiblich

Zurück zu Katzengerechter Haushalt



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron