von Wohnungshaltung - Freigänger
inkl. Katzentoiletten, Kratzbaum, Balkonsicherung, Fellpflege ...

Moderator: Moderatoren

FURminator zum Striegeln

FURminator zum Striegeln

Beitragvon Eva am Mo 10. Okt 2011, 22:32

Hallo zusammen!

Kennt einer von euch die Fellürste "FURminator" oder habt ihr damit schon Erfahrungen gemacht?
Habe mir diese "Bürste"von der Verkäuferin mehr oder weniger andrehen lassen :hammer: Sie soll so super das Unterfell rausnehmen. Der Verkäuferin ihre Katzen wären ganz wild auf das Teil. War auch zeimlich teuer im Vergleich zu den anderen.
Zu Hause angekommen wollte ich sie natürlich gleich ausprobieren - naja was soll ich sagen, meine beiden Fellmonster haben mir mal gezeigt wo der Hammer hängt :nudelholz: Es entwickelte sich zur Jagd durchs Wohnzimmer :sylvester5: Die beiden finden es damit überhaupt nicht angenehm und ziehen den normalen Striegelhandschuh vor.
Kennt oder benutzt jemand von euch dieses Teil???

LG

Eva
Eva
Vorbeistromer
 
Beiträge: 15
Registriert: 29.09.2011
Alter: 37 Nicht angegeben

Re: FURminator zum Striegeln

Beitragvon Samuja am Di 11. Okt 2011, 09:04

Jaaa, da hast Du Dir was andrehen lassen.
Ich bürste meine Katzen gar nicht. Normalhaarkatzen betreiben ihre Fellpflege selber.
Nur Langhaarige muss man Bürsten und da tuts ein breitzinkiger Kamm.
Schau mal, ob Dus zurückbringen kannst.

LG, Sam
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 34 Weiblich
Wohnort: NRW

Re: FURminator zum Striegeln

Beitragvon Eva am Di 11. Okt 2011, 11:40

Ich werd auf jeden Fall mal fragen ob sie es zurück nehmen.
Sind Kurzhaar-Katzen sie haaren aber trotzdem ganz ganz schlimm, besonders Lilli.
Denke es ist der Stress ?? Sie ist ja auch rollig.
Vielleicht legt sich das aber wenn sie sich bei uns mehr eingelebt haben und der ganze Spuck und Streß vorbei ist. :cat-brrr: Sind ja erst ein paar Wochen bei uns. Ist denke ich viel für die Kleine.

LG
Eva
Vorbeistromer
 
Beiträge: 15
Registriert: 29.09.2011
Alter: 37 Nicht angegeben

Re: FURminator zum Striegeln

Beitragvon Samuja am Di 11. Okt 2011, 21:06

Das haaren kannst Du mit Striegeln eh nicht verhindern.
Im moment bekommen sie Winterfell, dann der STress... da kannste nix machen ;)
Und mal ehrlich: Ohne Katzenhaare auf der KLeidung ist man einfach nicht richtig angezogen ;)
LG, Sam
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 34 Weiblich
Wohnort: NRW

Re: FURminator zum Striegeln

Beitragvon uschi am Mi 12. Okt 2011, 19:08

Also ich habe Perser, die werden mit einem normalen Kamm gekämmt, wenn ich dieses Brimbamborium lese, was man alles für Kämme und Bürsten benötigt, stehen mir die Haare zu Berge. Wenn das Unterfell tatsächlich einmal zu füllig sein sollte, kämme ich sie mit dem normalen Kamm und danach (damit es nicht ziept) mit einem Flohkamm, geht vorzüglich und mehr brauche ich auch nicht.

LG. Uschi
uschi
 

Re: FURminator zum Striegeln

Beitragvon vincent am Mi 12. Okt 2011, 22:29

Philip putzt sich gründlich.Der braucht kaum gekämmt zu werden. :catkopfkratz:
vincent
Very Important Cat
 
Beiträge: 5093
Registriert: 14.02.2005
Alter: 79 Männlich
Wohnort: 44808 Bochum

Re: FURminator zum Striegeln

Beitragvon Eva am Do 13. Okt 2011, 10:56

Wie gesagt - habe mir den Mist andrehen lassen - wird mir nicht mehr so schnell passieren :hammer: Hätte mal besser im Forum vorher geschnüffelt - wäre dann besser Beraten gewesen.
Werden den Handschuh weiter verwenden und es dann auch mal mit einem normalem Kamm versuchen.
Erfahrungen machen schlau! :cat-idea.gif:

LG Eva
Eva
Vorbeistromer
 
Beiträge: 15
Registriert: 29.09.2011
Alter: 37 Nicht angegeben

Re: FURminator zum Striegeln

Beitragvon Shadow am Do 13. Okt 2011, 17:13

Habe mir ebenfalls mal so ein Ding andrehen lassen, sollte ja sooo toll sein und die Katzen sollten es lieben. Aber das war der absolute Griff daneben, wenn Lenchen das Teil nur sieht ergreift sie Flucht :cat-brrr: . Gut gemeint ist halt nicht immer gut, seufz..
Man sieht nur mit dem Herzen gut...
Shadow
Reviermarkierer
 
Beiträge: 338
Registriert: 12.09.2007
Alter: 56 Weiblich
Wohnort: Bielefeld

Re: FURminator zum Striegeln

Beitragvon Eva am Do 13. Okt 2011, 21:01

Dann bin ich ja nicht allein im Forum bei der das doofe Ding Daheim nur rumliegt. :cheerleader:
Ja beim Jimmy und Lilli ist das genauso - kaum hab ich das Teil in der Hand flitzen sie :grimasse:

LG
Eva
Vorbeistromer
 
Beiträge: 15
Registriert: 29.09.2011
Alter: 37 Nicht angegeben

Re: FURminator zum Striegeln

Beitragvon Jeany am Sa 12. Nov 2011, 22:24

wir sind total begeistert vom furminator bzw. furmaster (ist der gleiche nur günstiger von karlie). das machen wir alle 2-3 tage im fellwechsel und das macht sich schon stark bemerkbar. wesentlich weniger haare. und eigentlich gibt es beim bürsten garkeine probleme. im gegenteil. es wird geliebt :)!
Jeany
Vorbeistromer
 
Beiträge: 11
Registriert: 12.11.2011
Nicht angegeben
Nächste

Zurück zu Katzengerechter Haushalt



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum