von Wohnungshaltung - Freigänger
inkl. Katzentoiletten, Kratzbaum, Balkonsicherung, Fellpflege ...

Moderator: Moderatoren

Echter Baumstamm?

Echter Baumstamm?

Beitragvon Chaosqueenie am Mo 5. Sep 2011, 08:43

Hallo,

gestern war hier im Tierheim "Tag der offenen Tür" und ich hab stundenlang schmachtend vor den Katzengehegen gesessen. :liebe1:

Mir ist aufgefallen, dass die Katzen alle echte Baumstämme als Kratz- und Klettergelegenheiten haben - sicher eine tolle Alternative zu den käuflichen Kratzbäumen.

An sich würde ich meinen so was auch gern gönnen, aber so ein halber Baum mitten in der Wohnung macht sich rein optisch vielleicht nicht sooo dolle.

Hat jemand von Euch sowas und Ideen, wie man einen Baumstamm ästhetisch in eine Wohnung integrieren könnte?
LG Anita und die Pelzgötter Garfield, Snøti, Peachy & Leo

Auf kleinen Pfoten läuft ein Stück vom Leben mit uns durch die Zeit. (G. Kunert)

5247
5247
Benutzeravatar
Chaosqueenie
Very Important Cat
 
Beiträge: 3231
Registriert: 01.09.2007
Alter: 44 Weiblich
Wohnort: Oberhessische Pampa

Re: Echter Baumstamm?

Beitragvon inschana am Mo 5. Sep 2011, 10:03

Wir haben sowas. Aber ich hab grade kein bild davon hier. Mach dir Heute Abend mal eins.

Ich finde, das sieht toll aus.

Ist aber aus Reinigungsgründen ohne Rinde.
Viele Grüße
Claudia mit dem kunterbunten Duo Kiki und Fee und Mini Mi im Regenbogenland

Besucht uns doch auf dem Streunerhof, im Tierheim Bad Wildungen, bei der Katzenhilfe Salzgitter oder im Lastrami Club
Benutzeravatar
inschana
Quasselkatze
 
Beiträge: 109
Registriert: 28.08.2011
Alter: 37 Weiblich
Wohnort: MB

Re: Echter Baumstamm?

Beitragvon vincent am Mo 5. Sep 2011, 10:36

Ein starker Ast mit Verzeigungen im Weihnachtsbaumständer und Befestigung
an der Decke müßte geeignet sein und auch optisch dekorativ..
vincent
Very Important Cat
 
Beiträge: 5093
Registriert: 14.02.2005
Alter: 80 Männlich
Wohnort: 44808 Bochum

Re: Echter Baumstamm?

Beitragvon Ajoscha am Mo 5. Sep 2011, 16:12

Die Baumstämme gibt es hier auch im Tierheim.
Ich hatte auch öfter daran gedacht das es schon cool wäre einen solchen in der Wohnung zu haben.
Auf jeden Fall eine tolle Sache. :cat-top:

Auf das Foto bin ich auch gespannt :ja:

LG Ajoscha
Ajoscha
 

Re: Echter Baumstamm?

Beitragvon inschana am Di 6. Sep 2011, 19:56

Das Foto schaffe ich wohl erst am WE, sorry.

Bekomme Morgen ein neues, altes Notfellchen und am Donnerstag ist erst mal TA angesagt. :?
Viele Grüße
Claudia mit dem kunterbunten Duo Kiki und Fee und Mini Mi im Regenbogenland

Besucht uns doch auf dem Streunerhof, im Tierheim Bad Wildungen, bei der Katzenhilfe Salzgitter oder im Lastrami Club
Benutzeravatar
inschana
Quasselkatze
 
Beiträge: 109
Registriert: 28.08.2011
Alter: 37 Weiblich
Wohnort: MB

Re: Echter Baumstamm?

Beitragvon Chaosqueenie am Mi 7. Sep 2011, 06:58

inschana hat geschrieben:Das Foto schaffe ich wohl erst am WE, sorry.

Bekomme Morgen ein neues, altes Notfellchen und am Donnerstag ist erst mal TA angesagt. :?


Macht doch nichts, lass Dir Zeit!

Katzens leben seit 4 Jahren schon ohne Baumstamm, die schaffen das auch noch ein paar Tage.

Ich drück die :daumen1: für Dein Notfellchen!
LG Anita und die Pelzgötter Garfield, Snøti, Peachy & Leo

Auf kleinen Pfoten läuft ein Stück vom Leben mit uns durch die Zeit. (G. Kunert)

5247
5247
Benutzeravatar
Chaosqueenie
Very Important Cat
 
Beiträge: 3231
Registriert: 01.09.2007
Alter: 44 Weiblich
Wohnort: Oberhessische Pampa

Re: Echter Baumstamm?

Beitragvon uschi am Mi 7. Sep 2011, 15:05

Du kannst doch heute schon Kratzbäume aus echten Baumstämmen kaufen, sehen total Klasse aus, aber mir sind sie zu teuer, da bist du mit 1000 € noch gut bedient.

LG. Uschi
uschi
 

Re: Echter Baumstamm?

Beitragvon inschana am Mo 12. Sep 2011, 12:05

Sooo, besser spät als nie. Das ist unser Kratzbaum in Ahorn-flambiert (glaub ich):

Bild
Viele Grüße
Claudia mit dem kunterbunten Duo Kiki und Fee und Mini Mi im Regenbogenland

Besucht uns doch auf dem Streunerhof, im Tierheim Bad Wildungen, bei der Katzenhilfe Salzgitter oder im Lastrami Club
Benutzeravatar
inschana
Quasselkatze
 
Beiträge: 109
Registriert: 28.08.2011
Alter: 37 Weiblich
Wohnort: MB

Re: Echter Baumstamm?

Beitragvon Chaosqueenie am Mo 12. Sep 2011, 15:25

DANKE inschana!

Woooow, der ist toll. :cat-top:
LG Anita und die Pelzgötter Garfield, Snøti, Peachy & Leo

Auf kleinen Pfoten läuft ein Stück vom Leben mit uns durch die Zeit. (G. Kunert)

5247
5247
Benutzeravatar
Chaosqueenie
Very Important Cat
 
Beiträge: 3231
Registriert: 01.09.2007
Alter: 44 Weiblich
Wohnort: Oberhessische Pampa

Re: Echter Baumstamm?

Beitragvon Weberli am Mo 12. Sep 2011, 21:22

Der ist ja absolut toll!

LG, Angelika.
Benutzeravatar
Weberli
Moderator
 
Beiträge: 4250
Registriert: 09.11.2007
Alter: 51 Weiblich
Wohnort: Homburg/Saar
Nächste

Zurück zu Katzengerechter Haushalt



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron