von Wohnungshaltung - Freigänger
inkl. Katzentoiletten, Kratzbaum, Balkonsicherung, Fellpflege ...

Moderator: Moderatoren

Katzenklo saubermachen

Re: Katzenklo saubermachen

Beitragvon Runa am Do 3. Mär 2011, 17:11

Moin Moin =)

Also bei uns ist alles unterschiedlich ^^

Mal ist es Klumpstreu, mal die andere. Je nachdem was wir gerade finden und wo wir einkaufen. Stinken tut hier auch nichts, da einmal die Woche grundreinigung ist. Streu komplett raus, auswaschen und auffüllen.
die hinterlassenschafften machen wir nicht mehr weg, bis auf die grundreinigung. Grund: Hexe "mag ihr klo" nicht mehr wenn es "riecht" aber nichts mehr drinne ist. Versteh einer die Katzen :cat-smile2:

Mit dem Thema: Nicht zu oft waschen da sonst das Klo nur noch eine wanne mit Streu ist: Wir haben dieses Problem auch nicht.
Soweit das Klo gemacht wurde schmeißt sich mein kleiner drauf. der wälzt sich darin herum, spielt mit der streu und lässt es sich gut gehen... etwa eine halbe Stunde später renne ich um das Klo herum und Fege die streu wieder ein um das Klo aufzufüllen.

Wir kommen damit gut zurecht. Allerdings wird auch nicht so genau bei uns auf den tag geachtet. Eben, wenn es dreckig ist. :cat-play:
Liebe Grüße von mir :cat-shy:
Bild
Benutzeravatar
Runa
Stammkatze
 
Beiträge: 52
Registriert: 14.01.2011
Alter: 28 Weiblich
Wohnort: Oberfranken

Re: Katzenklo saubermachen

Beitragvon Christine1962 am Do 3. Mär 2011, 20:14

Also ich nehm auch das feine Klumpstreu und schaufle mehrmals täglich aus :ja:
Sammy hat 2 klos,eins für Groß ,eins fürs kleine Geschäft :cat-wink: :ja:
Nachgefüllt wird ab und zu,je nach dem,wieviel Streu fehlt :ja:
Alles entleeren und heiß auswaschen,so alle 6 Wochen ungefähr :ja:
Und mit BABY- Feuchtüchern wisch ich auch den Klorand sauber :ja:
LG Christine und Sammy
Benutzeravatar
Christine1962
Very Important Cat
 
Beiträge: 5046
Registriert: 16.10.2008
Alter: 56 Weiblich
Wohnort: Groitzsch

Re: Katzenklo saubermachen

Beitragvon Samuja am Fr 4. Mär 2011, 10:47

Das wär mir alles viel zu umständlich ;-)

LG; Sam
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 34 Weiblich
Wohnort: NRW

Re: Katzenklo saubermachen

Beitragvon Sixtus-Elfie am Sa 5. Mär 2011, 10:07

blacktiger hat geschrieben:
sandeln findet jeden Tag statt,


:mrgreen: lustiger Ausdruck. Ich kenne "sandeln" als Begriff für rumlungern, einen Obdachlosen zB. nennt man bei uns auch "Sandler".

Die Klumpen und "Würstchen" nehm ich natürlich auch jeden Tag raus,mir ging es nur um die Grundreinigung mit richtig Wasser und so. Aber offenbar lieg ich mit meiner Stategie ziemlich im Durchschnitt.
Wenn Sixtus die Nase rümpft, geh ich zur Generalreinigung über. :cat-smile3:
Sixtus-Elfie
Stammkatze
 
Beiträge: 70
Registriert: 17.04.2010
Nicht angegeben

Re: Katzenklo saubermachen

Beitragvon vagabund62 am So 13. Mär 2011, 04:29

Na ich wechsle jede Woche die Streu(nehme allerdings kein Klumpstreu) und bei dieser Gelegenheit werden die Klos auch ausgespült... Obwohl ich mehrere Klos habe wird meist nur eines von meinen beiden Samtpfoten genutzt...Irgendwie schon komisch...

Gruss Jörg :cat-play2:
Bild
Benutzeravatar
vagabund62
Quasselkatze
 
Beiträge: 215
Registriert: 25.12.2010
Alter: 56 Männlich
Wohnort: Berlin

Re: Katzenklo saubermachen

Beitragvon Samuja am So 13. Mär 2011, 10:52

Wieso reinigst Du ein KLo, was nicht genutzt wird, sooft? ;-) Oder nur das, was sie benutzen...
Nimmt man bei nicht klumpendem Streu dann ansonsten nichts raus? Ich kann mir das gar nicht vorstellen, wie das dann zugehen hat, ich finde kLumpstreu gut.

LG, Sam
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 34 Weiblich
Wohnort: NRW

Re: Katzenklo saubermachen

Beitragvon vincent am So 13. Mär 2011, 13:42

Ich verwende auch nur Klumpstreu es spart viel Arbeit und das Klo ist immer sauber.
vincent
Very Important Cat
 
Beiträge: 5093
Registriert: 14.02.2005
Alter: 79 Männlich
Wohnort: 44808 Bochum

Re: Katzenklo saubermachen

Beitragvon vagabund62 am So 13. Mär 2011, 17:31

Natürlich nehm ich die "Hinterlassenschaften" täglich raus. Wechsle die Streu auch nur bei den benutzten Klos wöchentlich, bei nem unbenutztem ist es ja nicht notwendig...

Gruss Jörg :cat-play2:
Bild
Benutzeravatar
vagabund62
Quasselkatze
 
Beiträge: 215
Registriert: 25.12.2010
Alter: 56 Männlich
Wohnort: Berlin

Re: Katzenklo saubermachen

Beitragvon kobold1 am Di 15. Mär 2011, 19:01

Also ich reinige die KaKlos nach bedarf, allerdings ist meiner auch Freigänger, da kann es schon mal sein, dass ich ein paar Tage das KaKlo nicht reinigen muss. Ich nutze auch Klumpstreu.

Die Grundreinigung wird nach Bedarf und nach Geruch durchgeführt.
Benutzeravatar
kobold1
Vorbeistromer
 
Beiträge: 21
Registriert: 08.03.2011
Weiblich

Re: Katzenklo saubermachen

Beitragvon Plüschpower am Mi 16. Mär 2011, 15:07

Also ich nutze das selbe streu wie Sixtus Elfie und mache die 2 Kaklos auch nur alle paar Wochen komplett sauber.
5976
5976 http://plueschftern.blogspot.com/
Phantasie is die Gabe unsichbare Dinge zu sehen.
Hasta luego muchos los plüschos
Benutzeravatar
Plüschpower
Very Important Cat
 
Beiträge: 2086
Registriert: 05.02.2005
Weiblich
Wohnort: NRW
Vorherige

Zurück zu Katzengerechter Haushalt



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron