von Wohnungshaltung - Freigänger
inkl. Katzentoiletten, Kratzbaum, Balkonsicherung, Fellpflege ...

Moderator: Moderatoren

Giftige Pflanzen für Katzen

Re: Giftige Pflanzen für Katzen

Beitragvon vincent am Mi 16. Feb 2011, 13:19

Manche der Pflanzen wie z.B. Ackerschachtelhalm treten im Garten als Unkraut auf. Da wird es schwer wenn die
alle entfernt werden sollen.Philip beschränkt sich zum Glück auf Gras.
vincent
Very Important Cat
 
Beiträge: 5093
Registriert: 14.02.2005
Alter: 79 Männlich
Wohnort: 44808 Bochum

Re: Giftige Pflanzen für Katzen

Beitragvon maunzerle am Mi 16. Feb 2011, 15:26

Ich hab hier auch nix die letzte grünpflanze grad dem biomüll zugefügt. Eine orchidee hab ichnoch mal sehen ob sie wieder blüht :cat-noidea:

Mein mann schenkt mir keine Blumen er ist der überzeugung die landen hier aufner Tötungsstation :cat-lol: Ich habs echt nicht damit entweder werden die ertränkt oder sie müssen verhungern.

Auch ein kaktus lebte nicht lang er ist verdurstet,
Lg Christina
maunzerle
Katzenguru
 
Beiträge: 925
Registriert: 02.01.2008
Alter: 39 Weiblich
Wohnort: dortmund
Vorherige

Zurück zu Katzengerechter Haushalt



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron