Hilfestellung für Neukatzeneltern oder die, die es werden wollen.

Moderator: Moderatoren

Wie groß muss KaKlo mind. sein?

Wie groß muss KaKlo mind. sein?

Beitragvon Der Unbeugsame am Mo 17. Okt 2011, 14:51

Hallo zusammen,

ich habe jetzt gelesen, dass es wohl an einem zu kleinen Katzenklo liegen könnte, warum Katzen nicht vernünftig ihr Geschäft zuscharren. Könnte!

Jetzt meine Frage, unabhängig davon, ob es mit dem Zuscharren wirklich mit der KaKlo-Größe zu tun haben könnte, wie groß muss ein KaKlo mind. sein?

Ich habe hiervon zwei:

http://www.amazon.de/gp/product/B000RY698G

Einmal ohne und einmal mit. Beide werden benutzt!

Da meine Katerchen aber noch klein sind und ich sie dann so in dem KaKlo sehe, denke ich mir, dass die, spätestens, wenn sie ausgewachsen sind, zu klein sein könnten.

Welche KaKlos mit welcher Größe habt ihr? Welche könnt ihr mir empfehlen?

Bitte um eure Antworten.

Vielen Dank im Voraus.

Schöne Grüße

DU
Der Unbeugsame
Vorbeistromer
 
Beiträge: 17
Registriert: 28.09.2011
Nicht angegeben

Re: Wie groß muss KaKlo mind. sein?

Beitragvon vincent am Mo 17. Okt 2011, 15:18

Das abgebildete Kaklo ist groß genug.Die Haube verhindert das
Verstreuen des Inhalts beim Scharren.Ich verwende Klumpstreu,
das erleichtert die Reinigung.
vincent
Very Important Cat
 
Beiträge: 5093
Registriert: 14.02.2005
Alter: 79 Männlich
Wohnort: 44808 Bochum

Re: Wie groß muss KaKlo mind. sein?

Beitragvon Weberli am Mo 17. Okt 2011, 20:28

Jepp! Stimme Vincent zu, das passt!

LG, Angelika.
Benutzeravatar
Weberli
Moderator
 
Beiträge: 4250
Registriert: 09.11.2007
Alter: 51 Weiblich
Wohnort: Homburg/Saar

Re: Wie groß muss KaKlo mind. sein?

Beitragvon inschana am Di 18. Okt 2011, 08:15

Das sie nicht zuscharren könnte vielleicht dran liegen, das du noch kleine Katzen hast.

Meine Pflegi-Zwerge waren immer zu beschäftigt um noch stundenlang scharren zu können. Da wurde schnell das geschäft gemacht und dann musste es dringend weitergehen mit was-auch-immer-gerade-für-kleine-Katerchen-zu-tun-war :cat-lol:

Als sie älter und zumindest etwas ruhiger wurden, haben sie auch brav zugebuddelt.
Viele Grüße
Claudia mit dem kunterbunten Duo Kiki und Fee und Mini Mi im Regenbogenland

Besucht uns doch auf dem Streunerhof, im Tierheim Bad Wildungen, bei der Katzenhilfe Salzgitter oder im Lastrami Club
Benutzeravatar
inschana
Quasselkatze
 
Beiträge: 109
Registriert: 28.08.2011
Alter: 37 Weiblich
Wohnort: MB

Re: Wie groß muss KaKlo mind. sein?

Beitragvon Teufelchen am Di 18. Okt 2011, 14:53

Hallo
Mein Timmy scharrt bevor er das Geschäft macht
wie ein Irrer, da fliegt das Streu nur so. Es wird gemaunzt und miaut ohne Ende.
Wenn er dann fertig ist, denkt er gar nicht daran es zu zudecken. :nein:
LG Teufelchen :cat-wave:
Teufelchen
Quasselkatze
 
Beiträge: 225
Registriert: 15.04.2011
Alter: 45 Weiblich
Wohnort: Nähe München

Re: Wie groß muss KaKlo mind. sein?

Beitragvon Ajoscha am Di 18. Okt 2011, 16:00

Ich bin auch der Meinung das das "Klo" groß genug ist.
Habe bei meinem Kater festgestellt, das er mal verschart und mal nicht,je nachdem wie er drauf ist.

Wenn es allerdings noch eine junge Katze ist dann wird sie noch etwas Zeit brauchen, bis sie so "professionell" schart wie eine "Große".

LG Marlies :cat-wave:
Ajoscha
 

Re: Wie groß muss KaKlo mind. sein?

Beitragvon Samuja am Di 18. Okt 2011, 16:49

Das Zuscharren oder eben nciht zuscharren ist ja auch Dominanzverhalten.
Das ist nicht zufällig, welche Katze das macht und welche nicht.

LG, Sam
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 34 Weiblich
Wohnort: NRW

Re: Wie groß muss KaKlo mind. sein?

Beitragvon Shadow am Di 18. Okt 2011, 17:30

Glaube auch nicht dass es an der Größe des Klos liegt, habe mehrere recht große und Lenchen denkt überhaupt daran zu scharren, sie kratzt ein wenig am Fußboden wenn sie raus ist aber das war es dann auch.
Man sieht nur mit dem Herzen gut...
Shadow
Reviermarkierer
 
Beiträge: 338
Registriert: 12.09.2007
Alter: 56 Weiblich
Wohnort: Bielefeld

Re: Wie groß muss KaKlo mind. sein?

Beitragvon Christine1962 am Mi 19. Okt 2011, 07:55

Hallo!
Also eigentlich ist das katzenklo roß genug.Ich hatte auch immer 2 in der Größe.Ein offenes und ein überdachtes :ja:
Jetzt hab ich mir bei ZOOplus,so ein Jumbo Klo bestellt. Mein kater Sammy ist sowas von begeistert.
er hat unendlich viel Platz,kann buddeln,und durch den hohen Rand liegt kaum Einstreu draußen :lol: Das andere "normale" Klo im Bad benutzt er kaum noch!
Würde ich sofort wieder kaufen,wir sind total zufrieden :cat-smile4:
LG Christine und Sammy
Benutzeravatar
Christine1962
Very Important Cat
 
Beiträge: 5046
Registriert: 16.10.2008
Alter: 55 Weiblich
Wohnort: Groitzsch

Zurück zu Anfängerfragen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron