Hilfestellung für Neukatzeneltern oder die, die es werden wollen.

Moderator: Moderatoren

Richtiges Verhalten beim Umzug!!

Richtiges Verhalten beim Umzug!!

Beitragvon vroni78 am Di 4. Jan 2011, 19:56

Also wie schon einige gelesen haben,ziehen wir ja morgen um,
der tag ist somit gekommen..Stress ..
Meine Frage lautet:
Mache ich es richtig,wenn ich mojn früh meine miezen in die Transportbox
packe und sie in einen ruhigen raum (in der neuen whg.)stelle??

Die miezen kennen noch keinen umzug,und ich weiss leider nicht wie sie darauf reagieren!
Ich würde es gerne so machen,das sie mit der allerersten Fuhre in die neue whg.verbracht
werden,da ich mir denke,es wäre vielleicht stressfreier als das sie noch im alten haus bleiben
und den umzug hautnah mitbekommen..Ich könnte sie auch nicht seperat stellen,
da wir ein durchgangshaus hatten ..
Wäre mir auch nicht geheuer,sie könnten durch den stress auf die strasse geraten.

Bitte sagt mir,ob die idee gut ist und oder ob ich noch was anderes machen kann,
bin auch für jeden Rat dankbar..
Liebe Grüsse Vroni und Ihre Fussellbande !!
vroni78
Vorbeistromer
 
Beiträge: 11
Registriert: 02.01.2011
Alter: 40 Weiblich
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Richtiges Verhalten beim Umzug!!

Beitragvon vincent am Di 4. Jan 2011, 23:50

Der Umzug mit der ersten Fahrt ist gut. Ob sie aber die ganze Zeit
in der Box bleiben sollen ist sicher nicht so gut.
vincent
Very Important Cat
 
Beiträge: 5093
Registriert: 14.02.2005
Alter: 79 Männlich
Wohnort: 44808 Bochum

Re: Richtiges Verhalten beim Umzug!!

Beitragvon uschi am Mi 5. Jan 2011, 16:10

In die neue Wohnung als erste, aber bitte nicht in der Box lassen.
Stell ihnen alle bekannten Dinge, wie Kratzbaum, KaKlo, Näpfe und Bettchen hinein, und laß sie den Raum erkunden.

LG. Uschi
uschi
 

Re: Richtiges Verhalten beim Umzug!!

Beitragvon vroni78 am Mi 5. Jan 2011, 22:41

Heute früh um 9.00 ging es los,
wir haben mit der ersten fuhre alles mitgenommen was den miezen gehört,
habe sie in der box (für ca.2std.gelassen)in der zwischenzeit alles vorbereitet,
wie den kratzbaum,wasser,kaklo und bissl futter hingestellt...anschliessend die miezen frei gelassen und die tür vom zimmer geschlossen..es war erstaunlich gut gelaufen,sie sind gleich auf erkundung gegangen..Als dann unsere helfer weg waren,liessen wir sie zimmer für zimmer erkunden,
und jetzt sieht es so aus,als wären wir garnicht umgezogen :cat-smile4:
Ich bin echt glücklich,das es keine Probleme gab..sie waren auch schon auf dem klo und haben gut gefressen.. :cat-smile2: :cat-smile2:
Danke für eure Ratschläge... :wink2: :wink2:
Ich denke so wie es gelaufen ist,habe ich alles richtig gemacht...
ICH FREU MICH SOOO :Juhu2: :Juhu2:
Liebe Grüsse Vroni und Ihre Fussellbande !!
vroni78
Vorbeistromer
 
Beiträge: 11
Registriert: 02.01.2011
Alter: 40 Weiblich
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Richtiges Verhalten beim Umzug!!

Beitragvon uschi am Do 6. Jan 2011, 20:22

Dann wünsche ich Euch alles Gute im neuen Heim.

Prima dass Ihr alle den Umzug gut verkraftet habt, man wundert sich ja im nachhinein über die Katzen, wie schnell sie eine neue Umgebung akzeptieren.

LG. Uschi
uschi
 

Zurück zu Anfängerfragen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron