Hilfestellung für Neukatzeneltern oder die, die es werden wollen.

Moderator: Moderatoren

Können Katzen auch draußen leben?

Können Katzen auch draußen leben?

Beitragvon agnesbukowski am Mi 13. Okt 2010, 12:57

Hallo liebe Leute,
ich bin neu hier und habe da mal ne Frage. Mein Freund und ich haben vor kurzem ein Haus gekauft, die Vorbesitzer hinterließen uns einen Kater, da sie keine Lust mehr auf ihn hatten. (Was ich schon sehr DREIST finde!!!!!)Jedoch ist er sooooo lieb und er tat uns so leid, dass wir beschlossen hatten ihn bei uns aufzunehmen. Da ich allerdings eine Katzenallergie habe, dachten wir, er könnte im Schuppen leben.
Kann eine Katze überhaupt draußen Leben?

Der Gedanke, dass er im Winter draußen Leben müsste, tut mir schon leid. Ich dachte, dass wir eine Katzenklappe in die Tür unseres Hauswirtschaftsraumes einbauen. Das er dann dort schlafen uns essen kann und selber entscheidet ob er raus möchte, oder nicht??!!!

Was sagt ihr dazu??

Danke :cat-smile:
agnesbukowski
Kitten
 
Beiträge: 1
Registriert: 13.10.2010
Nicht angegeben

Re: Können Katzen auch draußen leben?

Beitragvon angoeth am So 17. Okt 2010, 15:37

Also von Natur aus, sind Katzen keine Wohnungstiere. Es gibt eventuell ein paar Züchtungsergebnisse oder Tiere die nicht so gesund sind, die ein Leben im Freien nicht sogut verkraften. Wenn das Kätzchen aber einen gesunden Appetit hat, und Ihr nichts außergewöhliches feststellt, dann ja mach ihr im Schuppen ein Quartier. Leider schreibst du nichts zum Alter der Katze also ob sie noch sehr jung ist, oder doch schon erwachsen, weil sich danach auch die Fütterung richtet. Kann auch sein, dass sie sich einen Teil des futters selber fängt und da nicht mal abhängig von Euch ist. Legt sie dir also eine Maus ioder auch nur den kopf der Maus hin, betrachte es als Freundschaftsantrag ;)
und lobe sie. Katzen mögen es gelobt zu werden, und sie hören uns gerne zu, wenn wir reden(nicht schreien oder schimpfen).

Ich wünsch Euch ganz viel Freude mit dem Kätzchen und drücke dir die Daumen, dass die Allergie besser wird (meine ist weg)


Wenn du noch gezielte Fragen hast, schieß los

LG Angy mit Fussel

Liebe Grüße
Angy mit
:kerze: Fussel :cat-vh-schwarz: *6-2000 - † 21.10.2010
Bild Flöckchen *ca 2006
Bild Rolf.Jr*5-2007+Tina *2011
Benutzeravatar
angoeth
Stammkatze
 
Beiträge: 55
Registriert: 09.10.2010
Alter: 59 Weiblich
Wohnort: Wuppertal

Re: Können Katzen auch draußen leben?

Beitragvon Mutzie am So 17. Okt 2010, 16:25

Ich habe 3 Freigangskatzen. 2 leben das ganze Jahr über draussen. Nur letztes jahr an den ganz strengen kalten tagen holte ich auch mutzie, die scheue Katze mal für eine halbe Nacht ins Haus. Aber das war ihr schon zuviel...
Ich habe draussen eine Winterkiste. Sie hat eine Styropordoppelwand und innen sind Decken. Eigentlich ist Stroh am besten, aber dieses Jahr finde ich nichts, da die Bauern selbst alles Stroh benötigen. Sowas kannst du bauen mit Katzenklappe wäre idealer, wenn sie es mag. Ansonsten gehts auch mit einem Lederflicken vorm Ausgang.

Anregeungen für so ein Katzenhaus findest du hier zum Beispiel:

http://dieholzfabrik-shop.de/shop/catalog/browse?sessid=izP9AImT0sZqXNDDrf1tKPcD9OfObWoR5dUDOVtAfhxoxyVxyShqmtDXg1UeWPPs&shop_param=

Klicke auf Katzenhaus und auch Zubehör, denn dort siehst du diese Styopormantelung (Vollisolierung). Von Innen solltest du das Styropor auch nochmal mit Spanholzplatten abdecken, weil die Katzen sonst alles kaputt kratzen.
Ich habe meine Katzenkiste im Stall zustehen und das wird gerne genutz. Dieses Jahr allerdings benötige ich noch ein 2. Häuschen, wegen dem Neuzugang Paulchen.
Manchmal schlafen aber auch fremde Katzen da drin. Dann solltest du überlegen, ob du die Scheue mit einer anderen Katzenklappe gegen fremde Katzen ganz schließt. Es gibt Katzenklappen für gechipte Katzen. Vielleicht ist diese liebe Mieze gechipt.
Im Winter wärme ich das katzenfutter leicht an, es darf aber nicht heiss sein!, falls du nur draussen fütterst. Ich lege die Dose oder die Schälchen immer eine Weile auf die warme Zentralheizung. Vielleicht kannst du sie auch kurzzeitig drin füttern.

LG
Kerstin
Bild
Benutzeravatar
Mutzie
Katzenguru
 
Beiträge: 938
Registriert: 19.05.2007
Alter: 50 Weiblich
Wohnort: Bad Freienwalde

Re: Können Katzen auch draußen leben?

Beitragvon mariters am Di 28. Dez 2010, 13:18

:cat-lol2:

Naja!!! Ich denke schon. Also meine Oma hat viele Katzen, 6 sind es jetzt denke ich auf ihren Bauernhof und die rennen da die ganze Zeit ganz frei herum. Schlafen tun sie die meiste Zeit irgendwo draußen, also im Sommer. Im Winter kommen sie dann doch hinein in die Wärme. Aber sicher geht es, Katzen so zu sagen draußen zu halten. Wenn es draußen sicher ist, nicht zu viele Autos und so geht es denke ich schon.
mariters
Kitten
 
Beiträge: 5
Registriert: 27.12.2010
Nicht angegeben

Zurück zu Anfängerfragen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron