Hilfestellung für Neukatzeneltern oder die, die es werden wollen.

Moderator: Moderatoren

50m² und 4 Kater?

50m² und 4 Kater?

Beitragvon Georgiana am Mi 6. Okt 2010, 13:33

Hallo! :cat-wave:

Ich habe 2 Hauskatzen (beides Kater) und möchte ich mir vielleicht 2 Norwegische Waldkatzen (auch Kater) kaufen... :cat-luv:

Aber ich bin noch unschlüssig, denn:
Kann man in einer 50m² großen Wohnung, wenn die Wohnung mit Catwalks etc ausgestattet wird, 4 Kater halten? :cat-confused:

Danke im schon mal für eure Antworten!
Zuletzt geändert von Georgiana am Mi 6. Okt 2010, 19:27, insgesamt 1-mal geändert.
LG
Georgiana und meine kleinen Monster ;-)

Bild
Georgiana
Kitten
 
Beiträge: 9
Registriert: 05.10.2010
Weiblich

Re: 50m² und 4 Kater?

Beitragvon maunzerle am Mi 6. Okt 2010, 13:43

Hallo
Ich denke wenn du genaug platz für noch mind ein klo und wenn es noch rückzugmöglichkeiten gibt dürfte es kein problem sein :cat-noidea: Vielleicht hast du ja einen balkon oder so. Ich bin nicht sicher aber mit viel über mehreren ebenen dürfte es gehen. Falls die katze vom Tierschutz kommt werden die dir schon sagen ob sie es für ausreichend finden oder nicht :cat-noidea: Ich sag immer platz ist in der kleinsten hütte :cat-lol:
Lg Christina
maunzerle
Katzenguru
 
Beiträge: 925
Registriert: 02.01.2008
Alter: 38 Weiblich
Wohnort: dortmund

Re: 50m² und 4 Kater?

Beitragvon vincent am Mi 6. Okt 2010, 18:29

Der Platz müsste füer vier Katzen reichen. Das "Zubehür" muß ergänzt werden.
Dann wird es wohl gehen.
vincent
Very Important Cat
 
Beiträge: 5093
Registriert: 14.02.2005
Alter: 79 Männlich
Wohnort: 44808 Bochum

Re: 50m² und 4 Kater?

Beitragvon Samuja am Mi 6. Okt 2010, 18:54

Können die 4 raus?
Ansonsten halte ich den Platz für zu klein.
Sicher kommt es in erster Linie darauf an, wie die Wohnung geschnitten ist! Aber wenn ich sehe, wie unsere 5 hier durch die 160m2 toben, dann halte ich 50m2 für 4 Katzen zu wenig.
Wenn sie raus können, geht das auf alle Fälle.

Liebe Grüße
Samuja
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 33 Weiblich
Wohnort: NRW

Re: 50m² und 4 Kater?

Beitragvon ShanaZoe am Do 7. Okt 2010, 11:18

Ich glaube das ist zu wenig für 4 Kater, wenn sie keinen Freigang haben.
Und sonst wahrscheinlich eigentlich auch. Katzen suchen sich manchmal auch woanders ein neues Zuhause, wenn es ihnen so wie es ist nicht behagt.
Warum willst du noch 2 Kater, wenn du schon zwei hast?
Jede Katze braucht ihre Rückzugsmöglichkeiten, wenn sie von den anderen mal nichts sehen und hören will.


Gruß,
Shana
ShanaZoe
Quasselkatze
 
Beiträge: 235
Registriert: 09.12.2008
Alter: 47 Weiblich

Re: 50m² und 4 Kater?

Beitragvon Ajoscha am Do 7. Okt 2010, 12:57

Ich würde auch nochmal die Situation überdenken.Gerade "Waldkatzen" haben in der Regel den Drang viel draussen zu sein.
Diese Rasse möchte in der Natur sein und es ist schwer sie ausschließlich in der Wohnung zu halten.

Also überlege es dir gut. :ja:

LG Ajoscha :cat-vh-rot:
Ajoscha
 

Re: 50m² und 4 Kater?

Beitragvon samtpfoetchen am Do 7. Okt 2010, 13:47

Also ich halte 50 m² auch für grenzwertig mit 4 Katzen. Die brauchen ja auch mal Rückzugsmöglichkeiten, gerade in der Phase der Zusammenführung aber auch später.
Bild
Benutzeravatar
samtpfoetchen
Site Admin
 
Beiträge: 10548
Registriert: 24.04.2003
Alter: 37 Weiblich
Wohnort: Falkensee

Re: 50m² und 4 Kater?

Beitragvon Georgiana am Di 12. Okt 2010, 19:28

Ajoscha hat geschrieben:Ich würde auch nochmal die Situation überdenken.Gerade "Waldkatzen" haben in der Regel den Drang viel draussen zu sein.
Diese Rasse möchte in der Natur sein und es ist schwer sie ausschließlich in der Wohnung zu halten.

Also überlege es dir gut. :ja:

LG Ajoscha :cat-vh-rot:



Hallo!

Da kann ich dir sagen, das das nicht stimmt! Man kann ganz gut Norwegische Waldkatzen nur in der Wohnung halten!

Aber trotzdem Danke für deine Antwort!
Georgiana
Kitten
 
Beiträge: 9
Registriert: 05.10.2010
Weiblich

Re: 50m² und 4 Kater?

Beitragvon mariters am Di 28. Dez 2010, 13:04

Also ich weiß nicht, ich finde das etwas klein :( Sicher, es geht alles. Aber es kann sein, dass deine Kätzchen es etwas langweilig finden werden. Auf jeden Fall gut beschäftigen und vielleicht "Gassi gehen" mit ihnen? Ich weiß nicht.

Am aller wichtigsten ist aber, dass du ihnen genug Liebe gibst!!! :-) Ganz viel knuddeln!!! Ich finde das wichtiger, als die grüße der Wohnung.

:cat-smile2:
mariters
Kitten
 
Beiträge: 5
Registriert: 27.12.2010
Nicht angegeben

Re: 50m² und 4 Kater?

Beitragvon uschi am Di 28. Dez 2010, 17:46

Wenn Du ihnen genug Möglichkeiten bietest, z.B. mit Laufbrettern über der Tür, an der Wand entlang und ähnliches, kann ich mir vorstellen, dass es klappen könnte.
Die Wohnung muß nur interessant hergerichtet werden, so dass sich die Fellnasen auch wohlfühlen. Wenn ihnen zu wenig Möglichkeiten geboten werden, kann der Schuß nach hinten losgehen, wie z.B. mit markieren.

Aber es muß alles gut durchdacht sein, denn vier Tiere verursachen auch viermal so hohe Arztkosten, Futterkosten usw.

LG. Uschi
uschi
 
Nächste

Zurück zu Anfängerfragen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron