Hilfestellung für Neukatzeneltern oder die, die es werden wollen.

Moderator: Moderatoren

Mit 2 Jahren noch im Wachstum??

Mit 2 Jahren noch im Wachstum??

Beitragvon Christina am Mo 6. Sep 2010, 18:41

Hallo,
ich habe da mal eine echt doofe Frage:
Kann es sein, dass ein Kater mit 2 Jahren noch mal einen Wachstumsachub bekommt??? Eigentlich wachsen Katzen doch nur 12 Monate, oder?
Hintergrund: mein Monster Sweetums war 1,5 Jahre alt, als wir ihn aus dem Tierheim holten. Er war etwas dünn, sonst aber gesund. Seine Mama, die ja schon 6 ist, war zu diesem Zeitpunkt größer als er. :cat-sitting:
Jetzt, nach 7 Monaten, ist aus dem kleinen, zierlichen Kater ein ganz schöner Riese geworden :cat-shocked: . Klar, er hat jetzt Freigang und daher wohl auch etwas mehr Muskeltraining. Aber da frage ich mich doch, ob er wirklich schon 1,5 Jahre alt war? Oder kann es durch Unterernährung kommen, dass er ein Spätentwickler ist?

Liebe Grüße,
Sweetums, Kassiopeia und Christina
Liebe Grüße,
Sweetums, Kassiopeia und Christina


7281
7281
Ein Hund hört aufs Wort, eine Katze kommt bei Gelegenheit darauf zurück.
Benutzeravatar
Christina
Vorbeistromer
 
Beiträge: 21
Registriert: 22.01.2010
Alter: 40 Weiblich
Wohnort: Bei Hamburg

Re: Mit 2 Jahren noch im Wachstum??

Beitragvon Christine1962 am Mo 6. Sep 2010, 19:33

Ehrlich gesagt bin ich da überfragt :cat-noidea:
Aber es gibt ja Katzen,die von Haus,also Rasse bedingt größer und schwerer werden :ja:
Vielleicht steckt so ne Rasse mit drin :cat-noidea:
Ansonsten weiß ich es nicht :nein:
Aber egal " Hauptsache gesund und munter" :cat-smile3:
LG Christine und Kater Sammy
Benutzeravatar
Christine1962
Very Important Cat
 
Beiträge: 5046
Registriert: 16.10.2008
Alter: 56 Weiblich
Wohnort: Groitzsch

Re: Mit 2 Jahren noch im Wachstum??

Beitragvon Christina am Mo 6. Sep 2010, 19:44

Also, bei seiner Mama scheint mal ein Perser des Weges gekommen zu sein. Sie hat zwar eine normale Nase, ist aber recht plüschig.
Aber hast natürlich recht: hauptsache, es geht ihm gut. :cat-top:
Dennoch weiß ich gerne, wie alt meine kleinen sind, da man ab 7 ja wegen der Nieren jährliche Untersuchungen machen sollte. Aber auch die kann man lieber zu früh machen... :catsun:
Liebe Grüße,
Sweetums, Kassiopeia und Christina


7281
7281
Ein Hund hört aufs Wort, eine Katze kommt bei Gelegenheit darauf zurück.
Benutzeravatar
Christina
Vorbeistromer
 
Beiträge: 21
Registriert: 22.01.2010
Alter: 40 Weiblich
Wohnort: Bei Hamburg

Re: Mit 2 Jahren noch im Wachstum??

Beitragvon Samuja am Mo 6. Sep 2010, 20:09

Katzen wachsen länger, als 1 Jahr.
Unsere haben später auch nochmal echt zugelegt. Besonders, wenn zuvor das Nahrungsangebot schlechter war, dann kommt da später nochmal was.

LG, Sam
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 34 Weiblich
Wohnort: NRW

Re: Mit 2 Jahren noch im Wachstum??

Beitragvon uschi am Di 7. Sep 2010, 12:54

also ich kann gar nicht sagen, wann meine ausgewachsen waren. Den Tom habe ich mit einem Jahr bekommen und er ist auch nicht mehr größer geworden. Dem Timmy konnte ich beim Wachsen zuschauen, aber auch da glaube ich, mit 11 Monaten war Ende des Wachstums.
Allerdings glaube ich auch, dass Katzen, wenn sie vorher eine Mangelernährung hatten, noch einmal im Wachtum zulegen.

LG. Uschi :cat-stapf-rotw: :cat-stapf-rotw:
uschi
 

Re: Mit 2 Jahren noch im Wachstum??

Beitragvon Yuna20 am Do 23. Dez 2010, 14:11

Also dazu kann ich dir nur sagen das unsere Ärztin meinte Katzen tun sich ihrer Umgebung anpassen.
Als meine Schwester aus der 1 Zimmerwohnung die die 2 Zimmerwohnung mit viel Platz umzog ist, ist Flöckchen mit ihren 2 Jahren noch mal en Stück gewachsen.
Bei dir hat der Kater nun Platz und Auslauf und gutes Futter, vieleichti st er deswegen noch mal gewaschen weil jetzt Platz für ihn ist
6767
6767

... und plötzlich gehen auf Schritt und Tritt, zwei winzig kleine Füße mit!
Krümelmädchen inside 38 SSW
Benutzeravatar
Yuna20
Quasselkatze
 
Beiträge: 207
Registriert: 14.09.2008
Alter: 31 Weiblich
Wohnort: Bischofsheim

Re: Mit 2 Jahren noch im Wachstum??

Beitragvon Mutzie am Do 23. Dez 2010, 17:56

Als ich Paulchen auf den Hof entdeckte, dachte ich, es ist ein junges Tier. Meine TÄ schätzte iohn dann ca. 7-8 Jahre, die Vordosi auf ca. 5 Jahre. Er war ja sehr krank und sah ziemlich dünn und unterernährt aus.
Jetzt nach der Kastra und dem Winterspeck wirkt er garnicht mehr so klein. Auch ich denke, das Katzen nochmal zulegen können, sowohl in der Größe, als auch im Gewicht.
Paulchen ist ein "Mischlingskater", denn schon allein sein Fell ist ganz anders-kurz und ganz weich. Ich glaube, in ihm steckt etwas Rasse drin, denn hier läuft ein ziemlich großer dickköpfiger Kater rum.....

LG
Kerstin
Bild
Benutzeravatar
Mutzie
Katzenguru
 
Beiträge: 938
Registriert: 19.05.2007
Alter: 50 Weiblich
Wohnort: Bad Freienwalde

Zurück zu Anfängerfragen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron