Hilfestellung für Neukatzeneltern oder die, die es werden wollen.

Moderator: Moderatoren

Gleich zwei Katzen nehmen?

Re: Gleich zwei Katzen nehmen?

Beitragvon Kiki. am Mo 19. Jul 2010, 18:12

BINGO......das passt ja perfekt :cat-lol: Sieht so aus als hättst du deinen zweiten Schatz gefunden :cat-smile4:

Ich habe auch 2 Kater....keine Schwierigkeiten. Gut meine sind Geschwister und deine werden sich erst ein bischen anzicken (ja so sind sie die Kater :cat-lol: ) aber nach ein paar Tagen wird das nachlassen und sie werden sich anfreunden. :ja:
LG von Christiane mit Mimi, Kimba, Athos, Pépe, Udo und Tim
-
Meine Katzenengel
Frodo 22.12.2011
Mateo 02.03.2012


7698
7698

Katzen sind wie Kartoffelchips, es ist schwer nur einen zu haben...
Benutzeravatar
Kiki.
Very Important Cat
 
Beiträge: 1384
Registriert: 07.12.2008
Alter: 47 Weiblich
Wohnort: Dortmund

Re: Gleich zwei Katzen nehmen?

Beitragvon Samuja am Mo 19. Jul 2010, 18:35

Das klingt perfekt!!

Kater sind im allgemeinen weniger zickig. Auch unter Katern wird immer wieder dieses Verhalten von "echter Männerfreundschaft" beobachtet.

Ich hab ja mehrere Katzen und dabei 2 Kater. (Keine Brüder). und die beiden sind ein Herz und eine Seele. Während mein Sam sich mit den Katzen eher auf Abstand hält, kuschelt er mit Nemo und auch draußen hängen die beiden aneinander.

Katze und Katze ist eher mit Zickereien verbunden. (meistens sowas sind natürlich keine Garantien oder Pauschalaussagen, aber eben allgemeine Beobachtungen.)

Ich freu mich für Dich und die katers!
Sam
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 34 Weiblich
Wohnort: NRW

Re: Gleich zwei Katzen nehmen?

Beitragvon vincent am Mo 19. Jul 2010, 23:55

Ob Kater+Kater oder Kater+Katze oder Katze+Katze ist egal.
Anfangs können kleine Streitereien vorkommen. Das gibt sich
aber schnell. Verteile die Streicheleinheiten gleichmäßig.
vincent
Very Important Cat
 
Beiträge: 5093
Registriert: 14.02.2005
Alter: 79 Männlich
Wohnort: 44808 Bochum

Re: Gleich zwei Katzen nehmen?

Beitragvon Marry am Di 20. Jul 2010, 09:50

Ach schön, das freut mich, dass bei euch das mit den Katern so toll geklappt hat. Jetzt muss ich nur noch die Daumen drücken, dass das bei meinen beiden auch nicht anders wird. :daumen1:

Ich bin schon total aufgeregt!! Ich hab mir jetzt erst mal drei Wochen frei genommen, damit ich die beiden auch schön eingewöhnen kann. Seit Tagen gibts bei mir schon kein anderes Thema mehr. Ich glaube, mein Freund ist langsam schon genervt von mir :cat-lol: . Am Mittwoch kommt mein spanischer Katerli um 11 Uhr mit dem Flugzeug an. Dann werde ich bei der Heimfahrt gleich am Tierheim vorbeifahren und Sam mitnehmen. Aber wegen der Zusammenführung bin ich noch etwas unschlüssig. Was meint ihr? Soll ich die beiden gleich von Anfang an zusammen in ein Zimmer lassen, damit sie es gemeinsam erkunden können? Oder würdet ihr mir eher raten, die beiden zunächst in zwei verschiedene Zimmer zu setzen und sie dann später erst, wenn sie sich etwas beruhigt haben zusammen zu lassen?

LG Marry
Benutzeravatar
Marry
Quasselkatze
 
Beiträge: 119
Registriert: 14.07.2010
Alter: 30 Weiblich

Re: Gleich zwei Katzen nehmen?

Beitragvon Kiki. am Di 20. Jul 2010, 10:08

In dem Fall würde ich wirklich die Crash Methode wählen. Wenn sie beide zusammen zu Hause ankommen und beide nie dort waren....
Falls du siehst das sie total überfordert sind kannst du immer noch jeden in ein anderes Zimmer setzen.
LG von Christiane mit Mimi, Kimba, Athos, Pépe, Udo und Tim
-
Meine Katzenengel
Frodo 22.12.2011
Mateo 02.03.2012


7698
7698

Katzen sind wie Kartoffelchips, es ist schwer nur einen zu haben...
Benutzeravatar
Kiki.
Very Important Cat
 
Beiträge: 1384
Registriert: 07.12.2008
Alter: 47 Weiblich
Wohnort: Dortmund

Re: Gleich zwei Katzen nehmen?

Beitragvon vincent am Di 20. Jul 2010, 12:42

Da sie irgendwann zusammenkommen, kannst du sie auch gleich
gemeinsam die Wohnung erkunden lassen.
:cat-stapf-grau: :cat-stapf-grau:
vincent
Very Important Cat
 
Beiträge: 5093
Registriert: 14.02.2005
Alter: 79 Männlich
Wohnort: 44808 Bochum

Re: Gleich zwei Katzen nehmen?

Beitragvon Samuja am Di 20. Jul 2010, 14:57

Ich denke da auch. Die sind jung und Katze gewöhnt. Und wenn man den STress, der ein Umzug mit sich bringt, mit jemandem teilen kann, das schweißt zusammen.

Biete nur genug Verstecke an, damit sie sich gemeinsam oder getrennt zurckziehen können.

Ich bin ganz gespannt, was Du berichtest!

Sam
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 34 Weiblich
Wohnort: NRW

Re: Gleich zwei Katzen nehmen?

Beitragvon Andi am Di 20. Jul 2010, 18:51

Hallo,

ich finde es auch richtig udn eine sehr gute Idee direkt ne 2 Katze mitaufzunehmen, bestenfalls eine ruhigere. Aber so einen Kater habt ihr ja schon gefunden, klasse! Denn dann ist von Anfang an klar, wir beide gehören zu den Dosis und bekommen beide gleichviel Futter und Streicheleinheiten. Gerade nur 2 katzen freunden sich meist doch sehr schnell an. Und katerfreundschaften sind was herrliches!!!

Viel Spaß und Erfolg! Bin schon sehr gespannt was Du weiter berichtest!

LG
Andrea
Liebe Grüße,
Andrea mit Lilly, Flöckchen, Bonito und Amigo
Bild
Im Herzen: Charly *ca.08.2000 +23.10.07 und Chico *ca.17.02.2007 +3.04.2008
Andi
Stammkatze
 
Beiträge: 88
Registriert: 26.03.2010
Alter: 45 Weiblich
Wohnort: NRW

Re: Gleich zwei Katzen nehmen?

Beitragvon Marry am Mi 21. Jul 2010, 08:40

:danke: :danke: für die vielen tollen Ratschläge!! Dann werde ich sie gleich gemeinsam in einen Raum setzen! Aaahh.. ich bin schon sooo aufgeregt. :cat-eek: Heute um 11 Uhr landet der Flieger! Ich werde euch dann gleich berichten wie alles verlaufen ist. Drückt mir die Daumen!!

LG die baldige Katzenmama Marry :cat-stapf-grau: :cat-stapf-schwarz:
Benutzeravatar
Marry
Quasselkatze
 
Beiträge: 119
Registriert: 14.07.2010
Alter: 30 Weiblich

Re: Gleich zwei Katzen nehmen?

Beitragvon vincent am Mi 21. Jul 2010, 10:40

Wir drücken Daumen und Pfötchen. Es wird schon alles gut gehen.
:daumen2: :daumen2: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote: :pfote:
vincent
Very Important Cat
 
Beiträge: 5093
Registriert: 14.02.2005
Alter: 79 Männlich
Wohnort: 44808 Bochum
Vorherige

Zurück zu Anfängerfragen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron