Hilfestellung für Neukatzeneltern oder die, die es werden wollen.

Moderator: Moderatoren

Transport, Eingewöhnung und Sicherheit

Transport, Eingewöhnung und Sicherheit

Beitragvon Sanni90 am Di 22. Jun 2010, 20:20

Noch 11 Tage und dann hol ich endlich meine beiden Schätze. Hab sie von einer Tierschutzorganisation. Zur Zeit sind die Beiden in einer Pflegestelle in Mannheim, also 4 Stunden von mir entfernt. Nun muss aber die Chefin von der Orga nach Erfurt und dort treffen wir uns dann. Bis Erfurt brauch ich ca 1,5 Stunden.
Nun wollte ich wissen, was ich alles beachten muss bei der längeren Fahrt. Soll ich Futter einstecken? Wasser? Wie transportiere ich sie am Besten? Muss ich die Boxen aneinander stellen, dass sie sich sehen können? Soll ich eine Decke drüber tun zum Abdunkeln? In die Transportbox tue ich nur Handtücher oder auch Küchenpapier?

Nun das nächste Thema: Wie soll ich die ersten Stunden mich verhalten? Ich zeige ihnen erstmal die Toiletten und das Futter. Oder? Soll ich die Zwei dann erstmal alleine lassen und die Wohnung verlassen, damit sie alles in Ruhe entdecken können? Sonst trauen sie sich vielleicht nicht. Oder?

Wie sieht es mit "gefährlichen" Möbeln aus. Hab z.B. eine Wohnwand, wo das Oberteil in der Wand gebohrt ist. Ich habe echt Angst, dass sie mal drauf springen und es runter kracht. Naja ich habe den Schrank voll gepackt und leicht ist es auch nicht. Bis jetzt ist noch nichts passiert, aber ich habe ein komisches Gefühl im Magen, wenn ich daran denke. Und wenn ich an meinem Glastisch denke.... Naja den hab ich schon jahrelang und da stand schon alles mögliche drauf und es ist noch nichts passiert. Vielleicht bin ich ja auch nur übervorsichtig oder würdet ihr das doch mal absichern? Aber wie?

Liebe Grüße
Sandra
Hunde kommen, wenn sie gerufen werden. Katzen nehmen die Mtteilung zur Kenntniss und kommen gelegentlich darauf zurück.

Mary Bly
Sanni90
Vorbeistromer
 
Beiträge: 19
Registriert: 17.05.2010
Alter: 28 Weiblich
Wohnort: Pohritzsch/Neukyhna bei Delitzsch

Re: Transport, Eingewöhnung und Sicherheit

Beitragvon Christine1962 am Di 22. Jun 2010, 21:05

Hallo Sandra :cat-wave:
Wie aufregent,ich freu mich mit Dir :Juhu2:
Nun zu deinen Fragen:
Also wenn sich Beide schon kennen und gut vertragen,kannst du die Boxen dicht aneinander stellen.
In die Boxen kannst du Handtücher oder Babydecke legen :ja:
Wenn es sehr warm sein sollte,etwas Wasser und zur Not ein Leckerchen,wird aber wegen Aufregung meißt nicht gefressen :nein: Vorsichtig fahren,keine laute Musik oder Zugluft :nein:
Mit ruhiger Stimme die Tiere beruhigen.

Zu Hause angekommen,erstmal die Boxen in 1 Raum stellen und öffnen.Meißt das Bad,oder wo dein Klo steht,damit die Tiere gleich wissen,wo sie ihr Geschäft erledigen :ja:
Erst dann ein Raum nach den anderen erkunden lassen.Nicht bedrängen,nicht gleich streicheln wollen,abwarten bis das Tier von selbst kommt.Man braucht Ruhe und Gedult.Du brauchst die Wohnung nicht zu verlassen :nein: Und das Futter finden die 2 schon :cat-lol:
Um Schrank und Glastisch brauchst dir keine Sorgen machen,die halten das bestimmt aus :ja: sind doch keine Löwen :cat-lol:
Überleg dir vorher,ob sie ins Bett dürfen,denn einmal gemacht -erlaubt,immer erlaubt!
So ran wenn du noch Freagen hast,oder hab ich was vergessen.
Hast ja noch 11 Tage Vorbereitungszeit :cat-lol:
LG Christine und Kater Sammy
Benutzeravatar
Christine1962
Very Important Cat
 
Beiträge: 5046
Registriert: 16.10.2008
Alter: 56 Weiblich
Wohnort: Groitzsch

Re: Transport, Eingewöhnung und Sicherheit

Beitragvon Christine1962 am Di 22. Jun 2010, 21:10

Ach ja noch was,wenn die Fellnasen sich verkriechen,laß sie,nicht vorholen :!:
Gib ihnen die Zeit,die sie brauchen.
Und am besten du besorgst gleich 2 klos,für jede Katze eins.
Viel Spaß bei den Vorbereitungen,ich hab das grad bei meiner erwachsenen Tochter miterlebt,war genauso aufgeregt wie sie :cat-lol:
Gruß Christine
Benutzeravatar
Christine1962
Very Important Cat
 
Beiträge: 5046
Registriert: 16.10.2008
Alter: 56 Weiblich
Wohnort: Groitzsch

Re: Transport, Eingewöhnung und Sicherheit

Beitragvon Herr Frodo am Di 22. Jun 2010, 21:12

Ich würde tatsächlich eine dünne Decke oder ein Handtuch zum Abdunkeln über die Boxen legen..
die Tiere sind sicher vom Transport völlig durch den Wind. :cat-phycho: .ansonsten schliesse ich mich Christine an. :ja:

LG. Ute :cat-wave:
Herr Frodo
 

Re: Transport, Eingewöhnung und Sicherheit

Beitragvon Christine1962 am Di 22. Jun 2010, 21:14

:ja: Oh ja das hatte ich bei den vielen Fragen wohl vergessen :cat-lol:
Natürlich,bei soner langen Fahrt :cat-wiedumm:
:cat-wave: :cat-wave: :cat-wave:
Benutzeravatar
Christine1962
Very Important Cat
 
Beiträge: 5046
Registriert: 16.10.2008
Alter: 56 Weiblich
Wohnort: Groitzsch

Re: Transport, Eingewöhnung und Sicherheit

Beitragvon Herr Frodo am Di 22. Jun 2010, 21:30

Christine1962 hat geschrieben::ja: Oh ja das hatte ich bei den vielen Fragen wohl vergessen :cat-lol:
Natürlich,bei soner langen Fahrt :cat-wiedumm:
:cat-wave: :cat-wave: :cat-wave:


Wieso denn? Ist doch alles paletti ..:cat-lol: Muss man ja nicht machen..ich würds nur so machen.. :cat-noidea:

LG. Ute
Herr Frodo
 

Zurück zu Anfängerfragen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron