Hilfestellung für Neukatzeneltern oder die, die es werden wollen.

Moderator: Moderatoren

Wie oft erbrechen?

Re: Wie oft erbrechen?

Beitragvon Herr Frodo am Di 22. Jun 2010, 14:59

Hallo Christine, :cat-wave:

also Melody "kübelt" sehr selten Haare. Ich glaub seit sie im September zu uns kam, hat sie einmal eine dicke Haarwurst erbrochen, ansonsten kann ich oft in ihren Kotwürstchen zusammengedrehte Haare finden. Sie frisst auch regelmässig Gras. Ich denke, auch wenn wirklich immer Haare mit rauskommen, sollte dieses regelmäßige kurzfristige Erbrechen, wenn es denn anhalten sollte, (NOCh ist es ja nur zweimal, wenn ich richtig mitgezählt hab gewesen) von Euch gut beobachtet werden..mag sein dass ich überempfindlich bin, aber ich finds nicht normal, wenn der Kater so oft erbricht.. :cat-noidea: Vielleicht reagiert er ja auf irgendwas empfindlich.. :cat-noidea: Aber, noch ist er nicht lange bei Deiner Tochter, vielleicht braucht auch sein Stressabbau noch etwas Zeit.. :cat-noidea:

LG. Ute :cat-wave:
Herr Frodo
 

Re: Wie oft erbrechen?

Beitragvon vincent am Di 22. Jun 2010, 15:22

Wenn es sich um Gras und Haare handelt ist das OK. Die
Intervalle sind von der Haarmenge abhängig, also individuell.
vincent
Very Important Cat
 
Beiträge: 5093
Registriert: 14.02.2005
Alter: 79 Männlich
Wohnort: 44808 Bochum

Re: Wie oft erbrechen?

Beitragvon Christine1962 am Di 22. Jun 2010, 20:37

Ja ute bis jetzt waren es immer nur Haare mit Gras vermischt :ja: ,kein Fressen :nein:
Obwohls mich nicht wundern würde,denn er will von allem was abstauben,ob Nudel ,Kartoffel,
Brötchen :cat-wiedumm:

Ich dank euch und behalt es im Auge :ja:
LG Christine und Sammy
und :cat-stapf-grauw:
Benutzeravatar
Christine1962
Very Important Cat
 
Beiträge: 5046
Registriert: 16.10.2008
Alter: 55 Weiblich
Wohnort: Groitzsch

Re: Wie oft erbrechen?

Beitragvon Lillyfee19 am Mi 27. Apr 2011, 23:04

HI
Ich bin Fee eigentlich Felicitas aber ihr könnt auch Fee schreiben.
Ich habe zwei Katzen, ein Mädchen namens Nudel,
einen Kater namen Bubi oder auch ( Bubbel Wubbel ).

Mein Kater bubi, kotzt ungever jeden 1-2 Tag.
er ißt so viel, weil mein Dady hat in von seiner Arbeit bei Rondogard gefunden.
Seine Eltern waren schon verstorben und seine Schwester ist vom Garbelstapler
überfahren worden. :( :( :( :( :( :( :( .und mein Hund ( Jordi ) oder auch Jordi bärli
haben wir von Casa Animale.Da kann man Hunden und katzen ein schönes Zuhause geben.


http://www.casa-animale.biz/quickcms/
Lillyfee19
Kitten
 
Beiträge: 4
Registriert: 27.04.2011
Alter: 17 Weiblich

Re: Wie oft erbrechen?

Beitragvon stella am Do 28. Apr 2011, 07:16

Wenn ich ihnen gekauftes Katzengras gebe, erbrechen sie sehr viel. Das letzte Mal musste ich innerhalb von 24 Stunden 8 Häufchen erbrochenes wegputzen. Ich hatte am Tag zuvor neues Gras gekauft, was sie natürlich gleich gefressen hatten und dann ging es los. Wenn ich das Gras selber anpflanze (kaufe Hafersamen) wird selten erbrochen, alle paar Wochen. Allerdings kommt es auch vor, wenn sie das Futter so richtig runterschlingen, dass dann kurz darauf wieder alles erbrochen wird.
Benutzeravatar
stella
Reviermarkierer
 
Beiträge: 274
Registriert: 30.04.2009
Alter: 39 Weiblich

Re: Wie oft erbrechen?

Beitragvon vincent am Do 28. Apr 2011, 11:03

Philip erbricht nie.Vielleicht wenn er draussen ist ? Wir wissen es nicht
vincent
Very Important Cat
 
Beiträge: 5093
Registriert: 14.02.2005
Alter: 79 Männlich
Wohnort: 44808 Bochum
Vorherige

Zurück zu Anfängerfragen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron