Hilfestellung für Neukatzeneltern oder die, die es werden wollen.

Moderator: Moderatoren

Katze oder Kitten ???

Katze oder Kitten ???

Beitragvon Christine1962 am Mi 2. Jun 2010, 13:38

Hallo ihr Lieben :cat-wave:

Also,wie ich schonmal erwähnt habe :ja: spielt meine Tochter mit dem Gedanken sich eine TH Katze zuzulegen :ja:
Dabei fragen wir uns :cat-noidea: ist es für die kleine Aurora besser,eine( ältere,erwachsene) ruhige liebe Katze-1,2 Jahre alt , oder ein Katzenkind :cat-noidea: Aurora ist ja erst 1 Jahr und knapp 2 Monate :cat-smile:
Ich persönlich bin ja dafür eine erwachsene Katze,die mit Kindern keine schlechte Erfahrung gemacht hat zu nehmen :ja:
Meine Tochter ist aber eher der Meinung ein junges Kätzchen zu nehmen :ja: da sie ja gemeinsam mit Aurora aufwachsen und ein guter Freund werden soll :cat-top: Und die "Kleinen" sind verspielt wie Aurora und sind immer in Action,wie Aurora :cat-lol:
Wie denkt Ihr darüber,was wäre sinnvoller :?: Was passt besser zu der Kleinen,Katze oder Kitten?
Ja ich weiß bei Kitten sollte man gleich 2 Katzen aufnehmen :ja: Das will meine Tochter aber nicht :nein: das wäre dann wohl zu anstrengend,Kleinkind und 2 kl. Räuber :cat-lol:
Danken euch,für euere Meinung :knuddel3:
LG Christine und Sammy
Tochter und Aurora-Borealis
Benutzeravatar
Christine1962
Very Important Cat
 
Beiträge: 5046
Registriert: 16.10.2008
Alter: 56 Weiblich
Wohnort: Groitzsch

Re: Katze oder Kitten ???

Beitragvon Herr Frodo am Mi 2. Jun 2010, 15:21

Hallo Christine, :cat-wave:
mal davon abgesehen, dass Du ja weisst wie ich dazu stehe, EINE Babykatze allein als reine Wohnungskatze zu halten, schläft so ein Winzling doch aber auch noch sehr viel..vielleicht auch wie Aurora? :cat-lol: Ich würde es absolut ablehnen, so ein kleines einelnes Baby für ein Kleinkind in dem Alter wie Aurora anzuschaffen..sorry wenn ich hart klinge aber so denke ich nun mal..und Du wolltest Meinungen haben. :ja:
Eine recht junge Katze, die es schon gewohnt ist, allein mit ihren Dosis zu leben, kann doch ebenso ein guter Freund für die kleine Aurora werden..warum denn nicht? :cat-noidea: Eine Katze hat doch eine recht lange Lebenerwartung ( nur meine immer nicht.. :cat-wink: ) Ein Jugendalter von einem Jahr, oder zwei ist doch gerade richtig..also da würde ich versuchen meine Tochter umzustimmen..eine Katze in dem Alter kann auf jeden Fall ein sehr guter Freund werden..und aufgewachsen, ist ein Babykätzchen sehr schnell..diese "sie sollen ja zusammen aufwachsen" Aussage hört man leider sehr oft und sie ist schlecht durchdacht..denn die Katze ist nur eine ganz kurze Zeit ein Baby..und auf jeden Fall überfordert mit einem Kleinkind.
Ich wünsche Euch ihr findet eine gute Lösung. :ja:

LG. Ute :cat-wave:
Herr Frodo
 

Re: Katze oder Kitten ???

Beitragvon samtpfoetchen am Mi 2. Jun 2010, 15:33

Christine1962 hat geschrieben:Ja ich weiß bei Kitten sollte man gleich 2 Katzen aufnehmen :ja: Das will meine Tochter aber nicht :nein: das wäre dann wohl zu anstrengend,Kleinkind und 2 kl. Räuber

2 kleine Katzen sind immer ausgeglichener als eine alleine. Die baut dann meist nur Mist und ist somit eindeutig mehr arbeit.

Wenns also schon ein Kitten sein muss dann unbedingt und ausschließlich im Doppelpack. :cat-play2:
Bild
Benutzeravatar
samtpfoetchen
Site Admin
 
Beiträge: 10548
Registriert: 24.04.2003
Alter: 38 Weiblich
Wohnort: Falkensee

Re: Katze oder Kitten ???

Beitragvon Samuja am Mi 2. Jun 2010, 16:16

Rede ihr bloß die Sache mit dem einen Kitten aus! Das kann nur schief gehen!!!
Ansonsten kann sie sich gern mal anschauen, was Charly so den lieben langen tag macht.... meine Hände sprechen Bände dafür, dass der KLeinen der Partner fehlt.

LG; Sam
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 34 Weiblich
Wohnort: NRW

Re: Katze oder Kitten ???

Beitragvon Christine1962 am Mi 2. Jun 2010, 17:07

Ja mir ist das klar :ja: und ihr habt Recht :ja:
Dies hab ich ja auch geschrieben :ja: das ich so denke :ja:
Aber ich wollt es von euch auch nochmal hören und kann mich somit auch auf euch berufen :ja:
Naja glaub schon,das ich Sie somit umstimme und außerdem bin ich im TH dabei :cat-lol:
Es soll ja auch noch nicht nächste Woche passieren :nein: ,aber gut das sie sich schonmal Gedanken macht und um meine Meinung fragt :cat-top: Ich war ja von Anfang an für eine 1-2 jährige Katze :ja:
Danke euch! :cat-wave:
LG Christine und Sammy :cat-stapf-grau:
Benutzeravatar
Christine1962
Very Important Cat
 
Beiträge: 5046
Registriert: 16.10.2008
Alter: 56 Weiblich
Wohnort: Groitzsch

Re: Katze oder Kitten ???

Beitragvon Samuja am Mi 2. Jun 2010, 17:20

Gute Tierheime geben Kitten eh nicht in Einzelhaltung.
Aber auch eine 1-2 Jährige ist noch jung und braucht einen Partner!
Einzelkatzen sind meist noch älter. Oder könnte sie dann raus? Dann wäre das ok.
Bei einer Einzelkatze in den jungen Jahren wird Wohnung zerlegen, kratzen beißen und vor der Türe miauen in Endlosschleife geschehen.

Aber vielleixht habt ihr auch glück und ihr findet eine Katze, die andere Katzen nciht mag. Wobi ich fürchte, dann wird sie auch kleine Kinder nicht mögen.
Aber fragt erstmal nach, vielleicht findet sich ja ein Biesti, was passt.

LG, SAm
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 34 Weiblich
Wohnort: NRW

Re: Katze oder Kitten ???

Beitragvon vincent am Mi 2. Jun 2010, 17:55

Mit einem Jahr ist die Katze doch auch sehr jung und anpassungsfähig.
vincent
Very Important Cat
 
Beiträge: 5093
Registriert: 14.02.2005
Alter: 79 Männlich
Wohnort: 44808 Bochum

Re: Katze oder Kitten ???

Beitragvon Samuja am Mi 2. Jun 2010, 18:02

Da stellt sich mir die Frage: Können wir verlangen, dass sich Katzen unseren Wünschen anpassen??
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 34 Weiblich
Wohnort: NRW

Re: Katze oder Kitten ???

Beitragvon Kyyra am Mi 2. Jun 2010, 19:28

Nö!
Liebe Grüße

Kyyra

Plöpi, mein Findelkind und Salim, mein weißer Riese ihr seid unvergessen und ewig geliebt!

Die Augen einer Katze sind Fenster,
die uns in eine andere Welt blicken lassen. aus Irland
Kyyra
Katzenguru
 
Beiträge: 757
Registriert: 14.09.2007
Alter: 57 Weiblich
Wohnort: Mittelfranken

Re: Katze oder Kitten ???

Beitragvon Herr Frodo am Mi 2. Jun 2010, 19:57

:nein:

LG. Ute :cat-run:
Herr Frodo
 
Nächste

Zurück zu Anfängerfragen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron