Alles zum Thema Katzenfutter.
Inhaltsstoffe, Futtermenge, BARFEN ...

Moderator: Moderatoren

Das und so viel fressen meine Kleinen

Das und so viel fressen meine Kleinen

Beitragvon Der Unbeugsame am Sa 29. Okt 2011, 08:44

Hallo zusammen,

meine zwei kleinen Katerchen haben in der ersten Woche insgesamt 4,8 kg NaFu von Mac's gefressen.

In der zweiten Woche 3,6 kg NaFu.

Es steht immer Fressen und frisches Wasser parat.

Ich habe Mixpakete von Mac's bei Sandras's Tieroase bestellt. Sechs verschiedene Geschmacksrichtungen.

Ich füttere so, dass ich die Geschmacksrichtungen nach jeder Dose abwechsle.

Der eine frisst ein wenig mehr, als der andere. Der war auch schon ein wenig größer, als ich sie aufgenommen habe. Diesen Größenunterschied ist bis jetzt so ungefähr geblieben.

Ist o. g. Fressmenge und auch der Unterschied von der ersten zur zweiten Woche normal?

Sind immerhin vorher 343 g pro Katerchen täglich gewesen und nachher nur noch 257 g! Besonders die 257 g kommen mir irgendwie wenig vor! Zumal doch Kitten so oft und viel fressen dürfen, wie sie wollen, oder!?

In der ersten Woche waren sie zwölf Wochen alt.

Das Fressen wird sehr gut angenommen. Alle Geschmacksrichtungen werden sehr gerne gefressen.

An der Stelle ein dickes Lob an Sandra's Tieroase, sofern Werbung erlaubt ist!? ;-) Bei der ersten Bestellung noch per Vorkasse. Bezahlt, Geld eingegangen, geliefert. Alles bestens! Zweite Bestellung, als absehbar war, dass ich unbedingt zum Wochenende was benötige, per Lastschrift in Auftrag gegeben. Lieferung kam am Samstag. Von der ersten Bestellung nur noch eine Dose da gewesen. Hätte sonst noch zig km wegen gutem NaFu fahren müssen. Beste daran, Geld wurde noch gar nicht abgebucht! Lieferung kam also ohne vorher bezahlt zu sein und wieder rasend schnell! Super!

Aber was sagt ihr zu den Fressemengen meiner Katerchen? Ist das normal? Muss ich mir Sorgen machen?

Bitte um eure Antworten.

Vielen Dank im Voraus.

Schöne Grüße

DU
Der Unbeugsame
Vorbeistromer
 
Beiträge: 17
Registriert: 28.09.2011
Nicht angegeben

Re: Das und so viel fressen meine Kleinen

Beitragvon vincent am Sa 29. Okt 2011, 16:50

Kitten brauchen viel zum Wachsen.Gib ihnen immer wenn sie Hunger haben.In
dem Alter werden sie nicht zu dick.
vincent
Very Important Cat
 
Beiträge: 5093
Registriert: 14.02.2005
Alter: 79 Männlich
Wohnort: 44808 Bochum

Re: Das und so viel fressen meine Kleinen

Beitragvon Frank am Sa 29. Okt 2011, 19:53

Hallo,

das ist aber viel :!: :roll: Meine kriegen bei jeder Fütterung 50g Naßfutter das aber nicht im Handel erhältlich ist.








Grüße, Frank
:roll:
Frank
Reviermarkierer
 
Beiträge: 275
Registriert: 31.07.2010
Alter: 51 Männlich
Wohnort: Hennef, Rhein-Sieg-Kreis

Re: Das und so viel fressen meine Kleinen

Beitragvon Mutzie am Sa 29. Okt 2011, 21:04

Junge Katzen benötigen im ersten Wachstumsjahr viel Futter, damit sie groß und kräftig werden. Anfangs dürfen sie futtern, soviel sie wollen, am Ende des ersten Jahres solltest du die Futtereinnahme auf 2 Mahlzeiten pro Tag reduzieren. das ist die normale Futtergabe bei Katzen. Ganz ausgewachsen ist eine Katze mit 2-3 Jahren.
Natürlich fressen sie jetzt im Winter mehr, grade die Freigänger. Meine Katzen, sie sind 5 - 14< alt, wollen jetzt 3x täglich was haben. Die zwei neue hinzugekommenen Kater (1-2 Jahre und 14<) verlangen noch nach mehr. Sie müssen auch lernen, das sie jetzt immer satt werden, was ganz gut klappt. So ist es auch bei Katzenkinder, sie müssen lernen das es irgendwann reicht.
Und wer arbeiten geht kann nur 2x täglich füttern....

Tagsüber etwas TroFu bereitstellen und immer frisches Wasser.
LG
Kerstin mit
Mutzie, Susie, Paulchen, Filou und Oldie
Bild
Benutzeravatar
Mutzie
Katzenguru
 
Beiträge: 938
Registriert: 19.05.2007
Alter: 50 Weiblich
Wohnort: Bad Freienwalde

Re: Das und so viel fressen meine Kleinen

Beitragvon Samuja am So 30. Okt 2011, 17:45

An sich stimme ich Kerstin 100% zu.
Nur die Sache mit dem TRoFu brauchst Du nicht.
Man kann das in kleinen Mengen geben, Katzen kommen aber auch wunderbar ohne aus. TroFu ist nicht gesund.

Das Futter, was Du hast, ist top! :cat-top:

LG, Sam
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 34 Weiblich
Wohnort: NRW

Re: Das und so viel fressen meine Kleinen

Beitragvon inschana am Mo 7. Nov 2011, 16:09

Bis jetzt habe ich alle kleinen Katzen so groß bekommen: Es gibt gutes Futter ohne Getriede, ohne Zucker, kein TroFu. Soviel sie wollen, das waren auch schonmal 600g am Tag, aber auch mal weniger. So im Schnitt würde ich sagen zwischen 400-600g pro Katze und Tag.

Da wir beide arbeiten gehen, gibt es nur 3 Mahlzeiten: Morgens, Nachmittags und Abends.Sind die Schalen leer, gibts was neues.

Für mich ist es noch wichtig, sie nicht nur an eine Marke zu gewöhnen, sondern an möglichst viele. So kann man Mäkeleien vorbeugen und hat weniger Probleme, wenn mal eine Rezeptur geändert wird.
Viele Grüße
Claudia mit dem kunterbunten Duo Kiki und Fee und Mini Mi im Regenbogenland

Besucht uns doch auf dem Streunerhof, im Tierheim Bad Wildungen, bei der Katzenhilfe Salzgitter oder im Lastrami Club
Benutzeravatar
inschana
Quasselkatze
 
Beiträge: 109
Registriert: 28.08.2011
Alter: 37 Weiblich
Wohnort: MB

Zurück zu Ernährung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron