Alles zum Thema Katzenfutter.
Inhaltsstoffe, Futtermenge, BARFEN ...

Moderator: Moderatoren

Futtermenge

Futtermenge

Beitragvon tantetina am So 9. Okt 2011, 08:36

ich hab da mal ne Frage..

meine beiden sind ja nun 5 Monate, bzw 1 Jahr alt.

Gefüttert wird 2-3 mal täglich 1-2 Frühstück, 1 Abendessen.
Es gibt Lux, Animonda und mal gekochtes oder rohes Fleisch.
Mengenmäßig liege ich da bei ca guten 600g pro Tag für beide. Und Trockenfleisch zum knabbern gegen die Langeweile( Menge fällt aber kaum ins Gewicht)
Und trotzdem habe ich den Eindruck die beiden schieben Kohldampf!
Morgens wenn mein Wecker geklingelt hat werde ich aus dem Bett komplimentiert, ich schaffe kaum den Weg in die Küche ohne über die beiden zu fallen die da vor meiner Nase rumrennen während ich ja noch kaum die Augen offen hab.. :cat-phycho:
Und wenn dann die Dose aufgeht fängt das Mauzkonzert an und es wird schon um die besten Plätze gerangelt..
Abends wenn ich heimkomme geht das Spiel dann ähnlich.
Füttere ich zuwenig? Möchte ja nicht Moppel züchten...
Habe mit Wohnungskatzen nicht soviel Erfahrung, meine Freigänger waren da entspannter, die bekamen meist Trofu und und lebende Beute..

Für ein paar Tips wär ich sehr dankbar.

LG
Bild
Benutzeravatar
tantetina
Vorbeistromer
 
Beiträge: 19
Registriert: 28.09.2011
Alter: 51 Weiblich
Wohnort: Nds. Braunschweig

Re: Futtermenge

Beitragvon *Nala* am So 9. Okt 2011, 11:09

Also in dem Alter habe ich bei meinen noch kein Futter rationiert, Sando hat mir die Haare vom Kopf gefressen, so etwas habe ich noch nie erlebt, aber es hat das mit einem knappen Jahr von alleine reduziert.
Hatte auch meinen TA darauf angesprochen und er meinte, das wäre so ok, da Verdauung und Gewicht bestens war.

Ich würde nur darauf achten, dass sie hochwertiges Futter bekommen, davon brauchst du dann sowieso weniger, die Sättigung ist höher, Rohes bietest du ja schon an, das könntest du ja verstärken und dir überlegen ob du auf Barfen oder Teilbarfen wechseln möchtest.
Grüße vom Bodensee
Margot und die 7
*Nala*
Reviermarkierer
 
Beiträge: 285
Registriert: 17.06.2007
Weiblich
Wohnort: Bodensee

Re: Futtermenge

Beitragvon vincent am So 9. Okt 2011, 12:05

Philip kommt wenn er Hunger hat.Dann sitzt er vorwurfsvoll blickend vor
seinem Näpfchen oder streicht mir um die Beine. Dann bekommte etwas
und ist zufrieden.
vincent
Very Important Cat
 
Beiträge: 5093
Registriert: 14.02.2005
Alter: 79 Männlich
Wohnort: 44808 Bochum

Zurück zu Ernährung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron