Alles zum Thema Katzenfutter.
Inhaltsstoffe, Futtermenge, BARFEN ...

Moderator: Moderatoren

das erste Stück Gulasch..

das erste Stück Gulasch..

Beitragvon tantetina am Sa 8. Okt 2011, 22:18

Hallo, ich möchte euch von meinen ersten Erfahrungen mit rohem Fleisch berichten

Ich dachte, versuchs einfach mal ging zur Fleischtheke und bestellte 2 Stückchen Rindergulasch.
Zuhause zwei Stückchen abgeschnitten und einfach mal in den Ring geworfen.

Mia-die Vorsichtige- schnuppern...lecken...naja...mal abwarten...
Django..schnupper-geil- kau, nag, knurr-bring die Beute in Sicherheit und nage was das Zeug hält..

Für Mia mußte ich es kleiner schneiden, das Problem ist nur,bis sie sich traut sich den Happen zu nehmen ist Django da und saugt das Fleisch wie ein Staubsauger vor ihrer Nase weg einfach auf! :cat-shocked:

Der nächste Versuch war dann mit Hühnermägen, aber da hatte ich roh kaum Erfolg. Django benahm sich wie als hätte er ne Maus gefangen, Mia fand zwar den Geruch gut, aber das wars auch schon. Also schneiden und kochen. Danach mochten es dann beide gern.

Besonders gern mögen sie gekochtes abgepuhltes Huhn in der eigenen Brühe, die dann erkaltet nettes Gelee ergibt- da schlabbern sie was das Zeug hält. :cat-smile4:

Als Leckerei gibt es getrocknetes HUhn in Streifen,eigentlich für Hunde gedacht. Zwar behaupten beide- nee, das ist nichts für uns, aber wenn ich von der Arbeit komme sind die Dinger immer verschwunden...lol.

Ansonsten füttere ich Nafu- animonda carny und Lux- und werd in absehbarer Zeit wohl auch nicht weiter umstellen, aber immer mal zwischendurch mal Fleisch pur, dann halte ich mir zumindest die Option offen, dass sie schon etwas daran gewöhnt sind.

LG
Bild
Benutzeravatar
tantetina
Vorbeistromer
 
Beiträge: 19
Registriert: 28.09.2011
Alter: 50 Weiblich
Wohnort: Nds. Braunschweig

Zurück zu Ernährung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron