Alles zum Thema Katzenfutter.
Inhaltsstoffe, Futtermenge, BARFEN ...

Moderator: Moderatoren

Auf Nassfuttersuche

Auf Nassfuttersuche

Beitragvon Louchen am Mi 29. Jun 2011, 21:58

Hallo,

ich habe mich hier schon durch mehrere Beiträge gekämpft und bin noch immer nicht so ganz schlüssig welches Nassfutter unser Balou nun bekommen soll.
Als wir ihn übernommen haben, haben uns Balous Vorbesitzer die restlichen Schälchen Nassfutter von Aras mitgegeben.
Die hat er verputzt wie nichts.
Wir wollten ihn eigentlich auf TroFu umstellen, zumindest hauptsächlich, aber da macht er uns grade einen Strich durch die Rechnung und ich hatte extra
(vermeindlich?) besseres TroFu von Activa gekauft, von Zoo&Co.
Da geht er so gut wie gar nicht ran und selbst das DM-TroFu, welches er vorher sehr gern gefressen hat, wird jetzt kaum eines Blickes gewürdigt.
Nun bin ich eben am Überlegen welches NaFu ich ihm geben soll.
Das Aras ist bei meinem Freund schon ausgeschieden aufgrund des Preises, wobei ich das Preis- Leistungsverhältnis für die Qualität noch recht angemessen finde (84ct/100g).
Ich will ihm eben auch nicht irgendwelchen Schund füttern...
Einige von euch scheinen ja gute Erfahrungen mit Aldi Futter gemacht zu haben?!
Wie qualitativ hochwertig ist das denn nun? Kann ich ihm das "ohne Bedenken" geben?
Whiskas, oder der ganze andere Kram kommt mir hier nicht ins Haus...deswegen bin ich ja auch etwas überfordert...

Ratschläge und Erfahrungsberichte über euer NaFu erwarte ich gespannt, vor allem von denen die das Futter von Aldi haben, oder eben eine gleichgute bzw. bessere Alternative, die etwas den Geldbeutel schont.
Louchen
Vorbeistromer
 
Beiträge: 13
Registriert: 28.06.2011
Alter: 28 Weiblich
Wohnort: im Herzen Deutschlands

Re: Auf Nassfuttersuche

Beitragvon Teufelchen am Do 30. Jun 2011, 11:26

Halli Hallo
Ich füttere auch das Nassfutter von Aldi,
und meine mögen es beide sehr gern.
Kaufe auch ab und zu ein anderes.
Habe aber die Erfahrung gemacht,das von Aldi
schmeckt Ihnen am besten. :ja:
Lg Teufelchen :cat-wave:
:cat-stapf-schwarzw: Mucki
:cat-stapf-schwarz: Timmy
Teufelchen
Quasselkatze
 
Beiträge: 225
Registriert: 15.04.2011
Alter: 46 Weiblich
Wohnort: Nähe München

Re: Auf Nassfuttersuche

Beitragvon Chaosqueenie am Do 30. Jun 2011, 11:35

Ich gebe meinen beiden das Nassfutter von Animonda, da kostet das 100g-Schälchen (je nach Angebot und Laden) zwischen 0,59 und 0,65 €.

Ich denke eigentlich, an ein paar Cent sollte es nicht scheitern, seine Katze gesund zu ernähren...

Und ich hoffe für Euren Balou, dass nicht irgendwann notwendige Tierarztbesuche am finanziellen Veto Deines Freundes scheitern. :sonicht:
LG Anita und die Pelzgötter Garfield, Snøti, Peachy & Leo

Auf kleinen Pfoten läuft ein Stück vom Leben mit uns durch die Zeit. (G. Kunert)

5247
5247
Benutzeravatar
Chaosqueenie
Very Important Cat
 
Beiträge: 3231
Registriert: 01.09.2007
Alter: 44 Weiblich
Wohnort: Oberhessische Pampa

Re: Auf Nassfuttersuche

Beitragvon Samuja am Do 30. Jun 2011, 11:48

Hallelujah! Eine Katze, die weiß, was gut ist!
Trockenfutter als Hauptnahrung ist so derart ungesund!!!! Gut, dass Euer Kater sich da verweigert!

(Es gibt einige Krankheiten, die durch zuviel TroFu ausgelöt werden, beginnend mit FUS, CNI, endend mit Zahnstein etc.)
Euer Kater weiß eben, was er nicht tun sollte!

Gute NaFus:


Lux/Sah vom Aldi (ja, mit 60% Fleisch echt gut, das Zeug!)
Animoda
Petnatur
Mäcs (oder Macs...weiß grad nicht)
Bozita

Auch ok sind
Grau und Shmusy
Gibts alles bei Zooplus zu bestellen (außer das Aldi zeug natürlich ;))

Ich fütter auch Aldi (bei denen, die ich nicht barfe) und wenn ich mal nen paar Ökken über hab, dann gibts was besonderes.

LG, Sam
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 34 Weiblich
Wohnort: NRW

Re: Auf Nassfuttersuche

Beitragvon Ajoscha am Do 30. Jun 2011, 12:53

Ich habe auch einige Jahre das Lux von Aldi meinen Katern "angeboten".Sie haben es auch gern gefressen, aber irgendwann war dann Schluß,sie wollten es nicht mehr.
Jetzt bin ich bei Animonda für Senioren gelandet,und Beide verschlingen es mit Genuss. :ja:

Ich richte mich ganz nach meinen Katzen,was sie mögen bekommen sie auch.Allerdings "prüfe" ich vorher ob es auch das Richtige ist.

LG Ajoscha :cat7:
Ajoscha
 

Re: Auf Nassfuttersuche

Beitragvon Kiki. am Do 30. Jun 2011, 18:04

Das Opticat aus dem Lidl ist auch gut. Kein Getreide, viel Fleisch.
Da hole ich aber nur die orangenen, gelben und dunkelroten Dosen. in den anderen Sorten ist Zucker drin.
LG von Christiane mit Mimi, Kimba, Athos, Pépe, Udo und Tim
-
Meine Katzenengel
Frodo 22.12.2011
Mateo 02.03.2012


7698
7698

Katzen sind wie Kartoffelchips, es ist schwer nur einen zu haben...
Benutzeravatar
Kiki.
Very Important Cat
 
Beiträge: 1384
Registriert: 07.12.2008
Alter: 48 Weiblich
Wohnort: Dortmund

Re: Auf Nassfuttersuche

Beitragvon Weberli am Do 30. Jun 2011, 20:39

Kimi bekommt nur Bozita, was ich bei Zooplus immer bestelle, wenns im Angebot ist. Da kostet der 370 g Tetrapack noch knapp einen Euro. Ist viel Fleisch drin, kein Zucker und keine unnötigen Füllstoffe.

LG, Angelika.
Benutzeravatar
Weberli
Moderator
 
Beiträge: 4250
Registriert: 09.11.2007
Alter: 51 Weiblich
Wohnort: Homburg/Saar

Re: Auf Nassfuttersuche

Beitragvon Louchen am Do 30. Jun 2011, 21:24

Danke euch für die vielen Atworten, da werd ich mich morgen gleich mal auf den Weg machen und das Futter von Aldi holen.
Mal schauen ob er das mag, wenn nicht probier ich den Rest der hier vorgeschlagenen Sorten mal durch.
Louchen
Vorbeistromer
 
Beiträge: 13
Registriert: 28.06.2011
Alter: 28 Weiblich
Wohnort: im Herzen Deutschlands

Re: Auf Nassfuttersuche

Beitragvon Kimba73 am Do 28. Jul 2011, 16:17

Hallo :)

Ich kann das NaFu vom Penny "FunnyCat" empfehlen ist günstig und Kimba schmeckt es super, erhältlich in 4 verschiedenen Geschmacksrichtungen.
Meiner Meinung nach besser als dieser ganze teure Kram bei dem man im Endeffekt eh nur den Namen bezahlt.


Liebe Grüße
Benutzeravatar
Kimba73
Kitten
 
Beiträge: 3
Registriert: 25.07.2011
Alter: 45 Weiblich

Re: Auf Nassfuttersuche

Beitragvon Samuja am Do 28. Jul 2011, 18:37

Das Funny cat hat nur 8% Fleisch, dazu Zucker und Getreide.
Kann ich nur unter "ungesund" einstufen und damit ist auch geklärt, wieso es so billig ist.
Keine gute empfehlung.

LG, Sam
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 34 Weiblich
Wohnort: NRW
Nächste

Zurück zu Ernährung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron