Alles zu anderen Haustieren

Moderator: Moderatoren

Haarausfall bei zwergen

Haarausfall bei zwergen

Beitragvon Lottchen98 am Mo 5. Jul 2010, 17:14

Ich habe 2 zwerg-löwchen-kaninchen seit 2 jahren und seit ungfär 3 wochen haben sie kahle stellen am nacken es sieht aba nicht nach irgentwelchen schädligen sondern sondern also ob die einfach soo rausfallen... sie bekommen jetzt schon Vitamintropfen die mir die freundin meines bruders entfohlen hat (sie ist angehende Tierärztin :cat-smile4: )es wird schon besser aba weg ist es nicht :cat-mad:

Mein Vater meite das sie sich die gegen seitig die haaare raus zupfen :cat-shocked: aba das glaube ich nicht da ich soo viel mit ihnen mache und sie bei gutem wetter (nicht zu kalt aba auch nicht zu warm) immma raus kommen und ich spiele auch mit ihnen also glaube ich das nicht soo richtig :cat-ohmy2: .

Was meint ihr dazu hab ihr villeicht tipps damit es ganz weg geht das wäre zucker süß :cat-smile2:



:danke: in vorraus

Allerliebste Grüße :grins: Lotte :grins:
7272
7272

'Für blinde Seelen
sind alle Katzen ähnlich,
für Katzenliebhaber ist jede Katze,
von Anbeginn an,
absolut einzigartig.


Jenny de Vries
Lottchen98
Katzenfan
 
Beiträge: 40
Registriert: 21.06.2010
Alter: 19 Weiblich

Re: Haarausfall bei zwergen

Beitragvon Samuja am Mo 5. Jul 2010, 17:24

Als angehende Tierärztin hätte Deine Bekannte eigentlich das einzig richtige empfehlen müssen: geh mit den beiden zum TA. Pilzbefall zB kannst Du nicht selber diagnostizieren.
Ausgerissenes Fell ist meist ein Hautproblem.
Sollten sie sich das gegenseitig selber ausrupfen, dann ist das eher psychisch bedingt. Wie groß ist der Käfig?
Kaninchen sind egtl an sich "Draußen-Tiere". Sie kommen auch mit warmem oder kaltem Wetter sehr gut klar.

Auf alle Fälle muss der TA das abklären.

LG Sam
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 33 Weiblich
Wohnort: NRW

Re: Haarausfall bei zwergen

Beitragvon Herr Frodo am Mo 5. Jul 2010, 17:59

Hallo Lotte, :cat-wave:

ich schliesse mich Sam an und würde auf jeden Fall mit den Tierchen zum Arzt gehen. Sporen von ganz fiesen Hautpilzen, befinden sich oft in trockenem Heu. Und Pilz äußert sich eben auch oft mit kahlen Stellen im Fell die weiter nix zeigen..hat denn die Freundin Deines Bruders die Tiere gesehen und dennoch NUR ein Vitaminpräparat empfohlen? Dann kann sie, sei mir nicht bös, aber gerade erst mit ihrer Ausbildung begonnen haben, :cat-noidea: sonst wäre sie mit Sicherheit vorsichtiger gewesen, denn Pilz, kann auchmal auf den Menschen übergehen. Was meinst Du mit, Du machst soviel mit den Tierchen?

Ich wünsche Deinen Häschen :gutebesserung:

LG. und meld Dich was rausgekommen ist, bei der "Sache" Ute

PS. Wenn sich die Tiere gegeseitig rupfen, könnten sie Rangordnungsprobleme haben..dann kann sich das noch steigern und in ein Beissen übergehen. Das würde ich beobachten. Um welche Geschlechter handelt es sich bei Deinen Kaninchen ?
Herr Frodo
 

Re: Haarausfall bei zwergen

Beitragvon Christine1962 am Mo 5. Jul 2010, 20:22

:ja: Ja lieber mal zum TA :ja:

Ich wünsche deinen Hasen :bunny: :bunny: GUTE BESSERUNG!!!!!
:hase:
LG Christine
Benutzeravatar
Christine1962
Very Important Cat
 
Beiträge: 5046
Registriert: 16.10.2008
Alter: 55 Weiblich
Wohnort: Groitzsch

Re: Haarausfall bei zwergen

Beitragvon Lottchen98 am Mo 5. Jul 2010, 23:02

Erstmal
@ samuja:das ist wirklich nicht schlimm jenny (so heißt die freundin) arbeitet auch im Tier-heim und studiert nebenbei. Sie hat mir erzält das das bei löwchen manchmal soo ist und der ausfall ist auch zurük gegangen also ich wende die tropfen seit ungefähr 4 Tagen an und Jenny sagte das der haarausfall von Vitamin C magel kommmt uns der käfig ist ka etwa ... 5 qm groß glaube ich

@ Ute:Wie ich schon Oben sagte sie studiert schon seit ich glaube 2 jahren und sie hatt sich das ganzgenau angeguckt es war wirlich wie abgeschnitten
und mit viel mit den tieren machen meite ich das sie selten allein sind und es handet sich um 2 kastrierte mänchen und das mit der rangortnug stimmt ein bisschen der eine ist imma etwas einschüchtert zu demanderen aba sie haben ja beide kale stellen am nacken und zwar nur da.

@ Christiene : ehrlich gesgat wollte ich auch son mal hin fahren ba wir ziehen gerade um und dewegen komnnten wir nich nit los aba es wirt ja besser also musss ich ja vill. gar nicht hin (weniger stress für die tiere :cat-smile: )

Mal gucken
:danke: das ihr das so fachmänisch beurteilt habt :blumen:

lg Lotte :knuddel5:
7272
7272

'Für blinde Seelen
sind alle Katzen ähnlich,
für Katzenliebhaber ist jede Katze,
von Anbeginn an,
absolut einzigartig.


Jenny de Vries
Lottchen98
Katzenfan
 
Beiträge: 40
Registriert: 21.06.2010
Alter: 19 Weiblich

Re: Haarausfall bei zwergen

Beitragvon vincent am Mo 5. Jul 2010, 23:45

Wenn es mit den Vitamintropfen besser wir, kann es sich um eine
Mangelerscheinung handeln. :bunny: :doctor:
vincent
Very Important Cat
 
Beiträge: 5093
Registriert: 14.02.2005
Alter: 79 Männlich
Wohnort: 44808 Bochum

Re: Haarausfall bei zwergen

Beitragvon Herr Frodo am Di 6. Jul 2010, 11:09

Hallo Lotte, :cat-wave:
wir sind hier alle keine Tierärzte und selbst wenn wir wären, könnten wir keine Ferndiagnose stellen.
Es handelt sich um Deine Tiere Lotte und sie sind auf Dich total angewiesen. Das solltest Du nie vergessen. Wenn Du der Meinung bist, diese Vitamintropfen helfen, dann versteh ich eigentlich nicht, warum Du uns nochmal fragst.. :kopfkratz: wenn die Freundin Deines Bruders ihre "Diagnose" schon gestellt hat und alles klar ist.. ( Zeigt sich denn Viatminmangel bei Beiden zum Beispiel nur in Haarausfall im Nacken? )was sollten wir denn noch sagen? Oder warum sollten wir überhaupt noch was dazu sagen?
Egal liebe Lotte, dann drücke ich ganz feste die Daumen :daumen1: :daumen1: für die Kaninchen :gutebesserung: und für Euren Umzug.

LG. Ute :cat-run:
Herr Frodo
 

Re: Haarausfall bei zwergen

Beitragvon Lottchen98 am Di 6. Jul 2010, 16:21

Ich wollte nur wissen ob jemand scon etwas davon gehört hat aba schwamm drüba :cat-smile3:
7272
7272

'Für blinde Seelen
sind alle Katzen ähnlich,
für Katzenliebhaber ist jede Katze,
von Anbeginn an,
absolut einzigartig.


Jenny de Vries
Lottchen98
Katzenfan
 
Beiträge: 40
Registriert: 21.06.2010
Alter: 19 Weiblich

Zurück zu Hund, Maus, Vogel, Fisch und Co.



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron