Fragen zu Geburt und Aufzucht von kleinen Notfellchen.
Wir unterstützen keine bewusst geplanten Würfe und Zuchten dem Tierschutz zuliebe.

Moderator: Moderatoren

Forumsregeln für diese Kategorie
Diese Kategorie ist ausschließlich für Notfallkätzchen gedacht.
Wir unterstützen keine bewusst geplanten Würfe und Zuchten dem Tierschutz zuliebe.

Uppps, da ist was schief gelaufen

Uppps, da ist was schief gelaufen

Beitragvon Echslein am Mi 17. Mär 2010, 15:08

Hallo,

ich bin die Irina und habe 5 Katzen und hier ist endlich ein Forum wo ich kein Blatt vor den Mund nehmen muss.. 3 Sind kastriert. Im November habe ich einen reinrassigen Kater bei mir aufgenommen, mit dem ich in die Vereinszucht wollte um lauter kleine reinrassige Katzen zu züchten. Na, wie auch immer, aufgrund der Bosheit der Zuchtkollegen gab ich dies vorhaben auf.

Im Januar habe ich eine kleine halb tote Fundkatze aufgenommen. Nun, sie erholte sich Gott sei Dank. Aufgrund ihres schlechten Zustandes musste sie erst gepäppelt werden. So ergab sich nun mal, dass ich von Möchtegern-Zuchtkater und Wald-Feld-Wiesenkatze - dafür schnuckelsüß- Bluttest brauchte. Beide Katzen haben keine ansteckende Krankheiten. Natürlich, meine Fundkatze - Teddi hatte aufgrund ihres bedenklichen Zustandes keine guten Werte.

Na, man kann schon ahnen, welchen bösen Zuchtfremden und "Tierquälenden" Gedanken ich danach hegte. Genau, ich wollte kleine Mischlings-Katzen. Nun, Teddi sollte erst gesund sein und geimpft. In 2-3 Wochen hätte ich sie jetzt auch impfen lassen können.

Leider kam alles anders. Teddi kam vorgestern nach 13 Stunden!!! nach Hause, im Anhang einen Wald-Feld-Wiesenkater. Wahrscheinlich wird sie nun seine Kitten bekommen. Natürlich brauche ich jetzt sehr viel Hilfe.
Echslein
Kitten
 
Beiträge: 1
Registriert: 16.03.2010
Nicht angegeben

Re: Uppps, da ist was schief gelaufen

Beitragvon Samuja am Mi 17. Mär 2010, 15:12

Es widerspricht unseren Forenregeln hier und sämtlichen Tierschutzgeboten, eine unkastrierte Katze decken zu lassen.
Das birgt Gefahren, es ist gegen alles, für was der Tierschutz kämpft, und wofür wir hier stehen.
Lies doch mal hier im Forum quer und Du wirst sehen, wovon ich rede.
Daher schließe ich diesen Thread und zitiere nochmal den Auszug aus den regeln:

"Wir unterstützen keine bewusst geplanten Würfen oder Zuchten dem Tierschutz zuer Liebe".


Samuja
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 34 Weiblich
Wohnort: NRW

Zurück zu Trächtigkeit und Aufzucht



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum