Fragen zu Geburt und Aufzucht von kleinen Notfellchen.
Wir unterstützen keine bewusst geplanten Würfe und Zuchten dem Tierschutz zuliebe.

Moderator: Moderatoren

Forumsregeln für diese Kategorie
Diese Kategorie ist ausschließlich für Notfallkätzchen gedacht.
Wir unterstützen keine bewusst geplanten Würfe und Zuchten dem Tierschutz zuliebe.

Katzenmama beißt ihre Babys....Normal???

Katzenmama beißt ihre Babys....Normal???

Beitragvon Nessel am Do 3. Jul 2008, 18:50

Wir haben zur Zeit 4 kleine Kätzchen zuhause. :cat-love: In letzter Zeit sehe ich immer öfter das die Katzenmama (ca. 9 monate), = unsere Lilly :D, "Wutanfälle" hat. :cat-ohmy: Das ist wie wenn ich sie streichle und dann aufeinmal nimmt sie meine Hand, zieht sie mit den Vorderbeinen an ihren Oberkörper und beißt rein. Dann nimmt sie noch die Hinterbeine und strammpelt gegen meine Hand...Das tut immer sehr weh... :cat-mad: Dasselbe macht sie manchmal mit mit ihren Kätzchen und manchmal beißt sie sogar in ihren Hals...Dann nehm ich sie und dann lässt sie das Baby fallen.Ich denk mir immer das muss doch den Babys weh tun.oder :?: :?: Ich weiß nicht ob ich richtig reagiere aber ich weiß sonst nicht was ich machen soll. Ich weiß ja wie sehr es schmerzt... :cat-sad: woran liegt das denn??

Danke schonmal :danke:

lg ines :catkopfschief:
Es grüßen: Sina, Luzi, Lumpi, Lilly, Tiger:

Bild
Benutzeravatar
Nessel
Kitten
 
Beiträge: 9
Registriert: 28.06.2008
Alter: 24 Weiblich

Beitragvon Samuja am Fr 4. Jul 2008, 12:48

Wie das mit den Babys ist, kann ich Dir nicht sagen, aber dieses beißen und mit den Hinterbeinen treten machen unsere auch. Das ist normal, wenn man sie am Bauch streichelt.
Hab sogar mal geselen, dass das ein Reflex sein soll, weiß aber nicht, ob das wirklich stimmt.

Mit 9 Monaten ist Deine Katze auch sehr jung für Babys, daher muss man schon aufpassen, dass sie sie gut versorgt. In dem Alter kommt es nicht selten vor, dass die Katzen ihre Junge abstoßen.

LG Samuja
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 34 Weiblich
Wohnort: NRW

Beitragvon Moggele am Sa 5. Jul 2008, 09:03

Hi Ines,

generell denke ich ja immer, dass man die Tiere einfach machen lassen, und sich so weit es geht nicht einmischen soll. Das "wegstrampeln" ist ja generell erstmal völlig katzentypisch.

Wie alt sind die Babys denn??????????????

Wie verhält sie sich sonst den Babys gegenüber?????? Verbringst sie die meiste Zeit bei ihnen, und säugt und pflegt sie???????

LG und alles Liebe für die Kitten und die Cat-Mami

M.
Moggele
 

Beitragvon Nessel am Sa 5. Jul 2008, 10:49

Die Babys werden morgen 4 Wochen alt.Sonst verhält sie sich ganz normal gegenüber den Babys:Putzt sie,füttert sie ,...
Manchmal ist sie schon lange weg ,aber irgendwie weiß sie immer wann sie schlafen und wann sie hunger haben.Und wenn irgendetwas ist ,ist sie auch immer da...

lg ines :catkopfschief:
Es grüßen: Sina, Luzi, Lumpi, Lilly, Tiger:

Bild
Benutzeravatar
Nessel
Kitten
 
Beiträge: 9
Registriert: 28.06.2008
Alter: 24 Weiblich

Zurück zu Trächtigkeit und Aufzucht



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron