Fragen zu Geburt und Aufzucht von kleinen Notfellchen.
Wir unterstützen keine bewusst geplanten Würfe und Zuchten dem Tierschutz zuliebe.

Moderator: Moderatoren

Forumsregeln für diese Kategorie
Diese Kategorie ist ausschließlich für Notfallkätzchen gedacht.
Wir unterstützen keine bewusst geplanten Würfe und Zuchten dem Tierschutz zuliebe.

Pflegekitten

Beitragvon 44christel am So 9. Mär 2008, 19:05

Du hast es noch nicht verstanden.
Ich bin gegenüber dem Kreisveterinäramt verpflichtet Buch zu führen und auch Rechenschaft zu geben was in meiner Pflegestation passiert.

Die Tierheime oder sonstwer hat mir nichts zu sagen.
Das ist mein Vorteil gegenüber einer Tierheimpflegestelle.

Auch die Tierheime werden sich wohl ansehen wen sie als Pflegestelle zulassen. Sie haften da ja auch gegenüber dem Kreisveterinäramt oder sie sind bei groben Verstößen ihre Genehmigung los.

Ich habe die Gesetze nicht gemacht aber sie sind doch zum Schutz der Tiere.
44christel
44christel
 

Beitragvon Jojo am So 9. Mär 2008, 19:25

Noch mal: Ich will keine Pflegestelle sein und hier viele Tiere aufnehmen. Ich will statt einer normalen kastrierten Katze eine trächtige Katze aufnehmen. Als MEIN Tier. UNd ich begreife nicht, warum ich da dem Kreisveterinäramt Rechenschaft ablegen soll, da ich das ja auch nicht tun würde, wenn ich die Katze schon vor Beginn ihrer Trächtigkeit gehabt hätte. Nur, weil ich dann einen Teil der Kitten weitervermitteln muss?
Naja, ich werde mich informieren, wie es hier bei uns so gehandhabt wird und werde dementsprechend entscheiden, was ich tun werde.
Jojo
 

Beitragvon Knuddelbande am So 9. Mär 2008, 20:08

Hallo Jojo

Wenn du einmal eine schwangere Katzen aufnehmen möchtest, und die Kleinen dann vermittelst brauchst du bestimmt keinen Sachkundenachweiß nach §11. Du möchtest ja schließlich nicht ständig als Pflegestelle aktiv sein, dann würde die Sachlage wirklich anders aussehen. Aber seinen wir doch mal ehrlich, die meisten Menschen die privat Tiere aufnehmen und vermitteln haben keine Genehmigung. Ich finde es toll was du vorhast.

lg Sigi
Benutzeravatar
Knuddelbande
Quasselkatze
 
Beiträge: 191
Registriert: 20.01.2008
Alter: 51 Weiblich
Wohnort: bei Düsseldorf (NRW)

Beitragvon Jojo am So 9. Mär 2008, 20:10

Danke Sigi. :knuddel3:
Es ist ja auch nicht so, dass ich keine Ahnung habe. Ich habe ja schon Kitten aufgezogen. Sonst würde ich mir das auch nicht zutrauen. Aber der bürokratische Aufwand würde mich schon abschrecken.
Naja, schaun mer mal, dann sehn mer schon, gell?
Jojo
 
Vorherige

Zurück zu Trächtigkeit und Aufzucht



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum