Fragen zu Geburt und Aufzucht von kleinen Notfellchen.
Wir unterstützen keine bewusst geplanten Würfe und Zuchten dem Tierschutz zuliebe.

Moderator: Moderatoren

Forumsregeln für diese Kategorie
Diese Kategorie ist ausschließlich für Notfallkätzchen gedacht.
Wir unterstützen keine bewusst geplanten Würfe und Zuchten dem Tierschutz zuliebe.

Abgabe mit 6-8 Wochen "normal"

Beitragvon Samuja am So 13. Apr 2008, 11:17

Hallo
Ich habe gestern zu Deinem Beitrag, DAmi, nichts geschrieben... es wäre unhöflich geworden, da ich sooo wütend darüber war!

Und ich kann Dir nur sagen, lies Nettys Beitrag GUT durch! Er entspricht dem, was auch ich denke.

Wie schmuselig eine Katze wird, hängt mit dem Charakter zusammen! Nicht mit dem Abgabealter!!
Eine zu frühe Katze ist viel abhängiger von Mnecshen, weil sie unsicher ist.

Möchtest Du eine Katze, die schmusig ist, weil sie Angst hat?? Oder lieber eine gut sozialisierte, die Schmusig ist, weil sie es wirklich will?

Ich höre hier auf und verweise auf Nettys Beitrag - ich werde schon wieder wütend...

LG Samuja
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 33 Weiblich
Wohnort: NRW

Beitragvon carina82 am So 13. Apr 2008, 11:18

Hi Netty,

genau das was du schriebst, dass Katzen die länger bei der Mutter waren gesünder, stressresistenter, weniger krankheitsanfällig und aufgeschlossener sind kann ich bei Shiva beobachten. Bei Damian ist es genau so, dass er eben nicht stressresistent ist und sehr krankheitsanfällig und oft ängstlich. Hat sich erst gegeben, seit er mit Shiva zusammenlebt.

Da bin ich schon der Meinung, dass Shiva lange bei der Mutter war und Damian eben nicht. Wissen kann ich das nicht, da ich beide erst erwachsen übernommen habe, aber ich vermute es.

LG

Carina
carina82
 

Beitragvon ninchen am So 13. Apr 2008, 13:06

Ich habe da auch noch eine Frage. Zitat:
P.s. Aber da ist sowieso jeder anderer Meinung, manche meinen erst mit 6-8 Wochen andere mit 12 Wochen oder noch andere erst mit einem halben Jahr...

Also ERST mit 6-8 Wochen hieße ja, dass du denkst, auch das sei schon zu spät zum abgeben (und du musst zugeben, die Kätzchen vor 6 Wochen abzugeben ist unmenschlich, und damit meine ich keine Notfälle, sondern "Züchterangebote" :cat-mad: ) und ERST MIT EINEM HALBEN JAHR, Ok das habe ich auch noch nicht gehört. :nein:

lg nina
Benutzeravatar
ninchen
Quasselkatze
 
Beiträge: 119
Registriert: 01.09.2007
Alter: 24 Weiblich

Beitragvon Dami am So 13. Apr 2008, 13:28

Nein damit meinte ich nicht das es auch schon spät ist, nur das Wort "erst" verwende ich sowieso oft. :cat-smile3:
Dami
 

Beitragvon ninchen am So 13. Apr 2008, 14:02

Ach so
Benutzeravatar
ninchen
Quasselkatze
 
Beiträge: 119
Registriert: 01.09.2007
Alter: 24 Weiblich

Beitragvon Dami am So 13. Apr 2008, 14:12

Aber wir hatten auch schon mal einen (ausnahme) Kater den wir uns mit ACHT WOCHEN geholt haben, dieser war TOTAL VERÄNGSTIGT! Weil die Mutter sich überhaupt nicht mehr um ihn gekümmert hat. Das könnte jedoch auch daran liegen, dass er von einem Bauernhof kommt wo die Leute sich nicht wirklich um ihre Katen kümmern.

LG Damaris
Dami
 

Beitragvon samtpfoetchen am So 13. Apr 2008, 14:35

Dami hat geschrieben:Aber wir hatten auch schon mal einen (ausnahme) Kater den wir uns mit ACHT WOCHEN geholt haben, dieser war TOTAL VERÄNGSTIGT! Weil die Mutter sich überhaupt nicht mehr um ihn gekümmert hat. .....

Und was willst du damit jetzt sagen? :cat-noidea:
8 Wochen sind ja auch immer noch viel zu früh.

Wie gesagt lies dir bitte alle unsere Beispiele und Argumente durch und nimm sie dir für die Zukunft vielleicht auch weirklich mal zu Herzen und tu es nicht einfach als "andere für dich nicht geltende Meinung" ab.

Ansonsten wäre es auch schön wenn du auf meine Fragen auf deinen vorigen Beitrag auch noch antworten würdest. Würde mich nämlich sehr interessieren.

LG Netty
Bild
Benutzeravatar
samtpfoetchen
Site Admin
 
Beiträge: 10548
Registriert: 24.04.2003
Alter: 37 Weiblich
Wohnort: Falkensee

Beitragvon Dami am So 13. Apr 2008, 16:02

meintes du die Frage mit der Zucht? Ups, srry die hab ich vergessen^^'. Ne, ne richtige Zucht hatten wir net, nur damals als wir (meine Geschwister und ich) noch klein waren, da hatten wir eine Katze, Käddi, die wir nicht kastriert haben lassen, aber nicht dass ihr jetzt denkt wir hätten dann die kleinen die übrig waren ins Tierheim gesteckt, FALLS welche übrig geblieben sind, haben wir die behalten.
Seid mir jetzt net sauer deswegen, dafür konnt ich auch nichts!!!
LG Damaris
Dami
 

Beitragvon samtpfoetchen am So 13. Apr 2008, 16:19

Dami hat geschrieben:meintes du die Frage mit der Zucht? Ups, srry die hab ich vergessen^^'. Ne, ne richtige Zucht hatten wir net, nur damals als wir (meine Geschwister und ich) noch klein waren, da hatten wir eine Katze, Käddi, die wir nicht kastriert haben lassen, aber nicht dass ihr jetzt denkt wir hätten dann die kleinen die übrig waren ins Tierheim gesteckt, FALLS welche übrig geblieben sind, haben wir die behalten.
Seid mir jetzt net sauer deswegen, dafür konnt ich auch nichts!!!
LG Damaris

Ja unter anderem den Punt meinte ich. Klar konntest du noch nichts dafür wenn du selber noch klein warst und deine Eltern die Kastra hätten organisieren müssen.

Ich hoffe nur wir sind uns darin einige, dass du dich heute auch dafür einsetzen würdest eure Katze(n) immer zu kastrieren bevor ein Wurf entsteht. Und du weiß eben heute sicher auch, dass ihr Käddi damit keinen Gefallen getan habt und es einfach falsch war.

Aus eben den bekannten vielen Gründen.

Und zu dem Argument mit dem Tierheim sag ich jetzt mal besser nichts mehr. Den Satz kann ich nämlich langsam echt nicht mehr hören und mag mir auch nicht jedesmal immer wieder die Finger mit den gleichen Erklärungen warum das eben kein Argument ist wund tippen.

LG Netty
Bild
Benutzeravatar
samtpfoetchen
Site Admin
 
Beiträge: 10548
Registriert: 24.04.2003
Alter: 37 Weiblich
Wohnort: Falkensee

Beitragvon Dami am So 13. Apr 2008, 16:24

Ja da sind wir selber Meinung!

Und glaub mir, ich versteh dich das du keine Lust hast das nochmal zuschreiben :cat-smile3:

LG Damaris
Dami
 
VorherigeNächste

Zurück zu Trächtigkeit und Aufzucht



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum