Trauer um die geliebte Katze

Moderator: Moderatoren

Mowgli

Mowgli

Beitragvon mike1024 am Fr 3. Dez 2010, 11:02

Es ist so traurig, Mowgli ist jetzt im Land am Rand der Zeit.
Ein kleines Herz hat aufgehört zu schlagen.
Angefangen hat es vor 2 Wochen. Er war nur noch matt und wollte nicht mehr fressen. Also bin ich am nächsten Tag in die Tierklinik.
Diagnose: Infektion mit Fieber. Er hat eine Spritze bekommen (2x Got BI5) und mit nach hause Tabletten und Tropfen (Baytril Tabletten 50mg und Metacam Tropfen)Auch Blut wurde entnommen. Am nächsten Tag ging es ein wenig besser und in den nächsten Tagen immer mehr. Ganz fit war er nicht, aber jeden Tag ein bisschen mehr. Dienstag vorige Woche habe ich in der Klinik angerufen, wegen den Blutwerten. Es wurden Antikörper gegen ein Virus festgestellt, das das Immunsystem angreift.
Vor 2 Tagen ging es aber wieder los und heute abend ganz massiv. Gefressen hat er nur noch, wenn ich ihm ein Tellerchen mit Futter und Wasser direkt vor die Nase gehalten habe, er war zu schwach um zum Futternapf zu laufen.
Gesten wurde es dann heftig. Er frasst gar nichts mehr und bekam gelegentlich Krämpfe wie bei einem Fieberkrampf. Jedoch habe ich gemessen, er hat 37,1 und das ist ja gewaltig Untertemperatur für Katzen. Dann lag er völlig teilnahmslos mit offenen Augen in seinem Katzenkörpchen und maunzte gelegentlich.
Ich habe die Rotlichtlampe aufgestellt, vielleicht könnte es ja gegen die Untertemperatur helfen.
Einen TA konnte ich abends nicht mehr erreichen. Daher wollte ich heute früh, sobald wie möglich mit ihm in die Tierklinik gehen.
Mowgli war zu schwach um zu kämpfen, gut, dann wollte ich für ihn kämpfen. Mit allen Mitteln deren ich habhaft werden kann.
Mir blieb nur keine Zeit mehr, für ihn zu kämpfen.
Heute Nacht um 0:23 Uhr ist Mowgli dann in meinen Armen gestorben.
Ich habe heute Nacht dann endlich einen Notfalltierarzt aufgetrieben und wollte zu ihm fahren. Bevor es soweit kam, hat Mowgli wieder einen Krampfanfall bekommen.
Ich habe ihn auf meinem Schoss gehabt und er hat sich wieder beruhigt und ich habe ihn gestreichelt. Ich wollte dann losfahren, bin aber noch einige Minuten mit ihm dagesessen.
10 Minuten später ist er dann ganz ruhig in meinen Armen eingeschlafen.
Ich bin total fertig, heule nur noch und weiss nicht, was ich tun soll. Auch Miezka ist völlig durch den Wind.
Mowgli liegt jetzt in seinem Katzenkörpchen, als ob er schlafen würde.
Er war doch noch so jung, nicht einmal 2 Jahre und hätte noch ein ganzes Katzenleben vor sich gehabt.
Immer denke ich daran, wie er mich begrüsst hat, wenn ich nach Hause gekommen bin, oder auch wie er immer auf meiner Schulter sass, wenn es rausging, oder wie verspielt und verschmust er war.
Es bist so traurig und ich konnte gar nichts mehr für ihm tun.
Ich hoffe, dort wo er jetzt ist, geht es ihm gut und er wartet auf mich an der Regenbogenbrücke.

Liebe Grüsse

Mike mit Miezka und leider nicht mehr Mowgli
Benutzeravatar
mike1024
Quasselkatze
 
Beiträge: 165
Registriert: 01.02.2009
Alter: 65 Männlich
Wohnort: Freiburg

Re: Mowgli

Beitragvon nyenna am Fr 3. Dez 2010, 11:26

oh Mann, Mike!

Das ist ja schrecklich. Das tut mir sehr Leid, armer kleiner Mowgli. Arme Miezka, fühlt euch :troest: .

EIne :kerze: für den kleinen schwarzen Schelm.

Traurige Grüße
Nadsch
Katzenmama von Roxanne, Lee und Chiesa
Bild
Benutzeravatar
nyenna
Katzenguru
 
Beiträge: 827
Registriert: 30.12.2008
Alter: 34 Weiblich
Wohnort: Hamburg

Re: Mowgli

Beitragvon Samuja am Fr 3. Dez 2010, 11:45

Es tut mir sehr leid für Euch!!
:kerze:

Ich bin sicher, es geht Mowgli gut, wo er jezt ist!

LG Sam
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 33 Weiblich
Wohnort: NRW

Re: Mowgli

Beitragvon samtpfoetchen am Fr 3. Dez 2010, 13:37

Oh nein, wie traurig. :cat-cry:

Mowgli komm gut im Regenbogenland an :kerze:
Bild
Benutzeravatar
samtpfoetchen
Site Admin
 
Beiträge: 10548
Registriert: 24.04.2003
Alter: 37 Weiblich
Wohnort: Falkensee

Re: Mowgli

Beitragvon Christine1962 am Fr 3. Dez 2010, 14:00

Wie traurig :cat-cry:
Mein aufrichtiges Beileid :cat-sad:
:kerze: komm git drüber an!
Traurige Grüße Christine
Benutzeravatar
Christine1962
Very Important Cat
 
Beiträge: 5046
Registriert: 16.10.2008
Alter: 55 Weiblich
Wohnort: Groitzsch

Re: Mowgli

Beitragvon uschi am Fr 3. Dez 2010, 14:11

Mike, wir sind mit Dir traurig, fühl Dich einmal lieb gedrückt,
kleiner Mowgli, komm gut im Regenbogenland an :kerze:

LG. Uschi
uschi
 

Re: Mowgli

Beitragvon Mephisto am Fr 3. Dez 2010, 16:52

Wie traurig... :cat-cry:

Mein aufrichtiges Beileid, lieber Mike.

Die :kerze: ist für Mowgli. Komm heil auf der anderen Seite an.

Und das ist für dich, Mike: :troest:
:pfote: Liebe Grüße von Bine & den Fellis :pfote:

3208
3208
Benutzeravatar
Mephisto
Co-Admin
 
Beiträge: 5723
Registriert: 15.10.2004
Alter: 35 Weiblich
Wohnort: bei Düsseldorf/NRW

Re: Mowgli

Beitragvon Weberli am Fr 3. Dez 2010, 17:38

Das ist so traurig. :traurig1: Mein herzliches Beileid Mike. Für Mowgli :kerze: . Komm gut an im Regenbogenland kleiner Mowgli. Und der ist für Dich Mike :troest:.

Traurige Grüße, Angelika.
Benutzeravatar
Weberli
Moderator
 
Beiträge: 4250
Registriert: 09.11.2007
Alter: 51 Weiblich
Wohnort: Homburg/Saar

Re: Mowgli

Beitragvon Kyyra am Fr 3. Dez 2010, 18:36

Oh nein, wie furchtbar Mike, fühl Dich lieb gedrückt. :knuddel3:

Da ist für Miezka :streicheln:

Für Dich kleiner Mowgli :kerze: , komm gut an im Regenbogenland.

eine sehr traurige

Sabine
Liebe Grüße

Kyyra

Plöpi, mein Findelkind und Salim, mein weißer Riese ihr seid unvergessen und ewig geliebt!

Die Augen einer Katze sind Fenster,
die uns in eine andere Welt blicken lassen. aus Irland
Kyyra
Katzenguru
 
Beiträge: 757
Registriert: 14.09.2007
Alter: 57 Weiblich
Wohnort: Mittelfranken

Re: Mowgli

Beitragvon vincent am Fr 3. Dez 2010, 19:11

Ich fühle mit dir.Es ist sehr traurig und tut weh ein Tier zu
verlieren mit dem man soviel erlebt hat und das einem
dadurch so ans Herz gewachsen ist.
Eine Kerze für Mowgli :kerze: und Trost für dich und Miezka :troest:
vincent
Very Important Cat
 
Beiträge: 5093
Registriert: 14.02.2005
Alter: 79 Männlich
Wohnort: 44808 Bochum
Nächste

Zurück zu Abschied



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron