Trauer um die geliebte Katze

Moderator: Moderatoren

Plöpi ist über die Regenbogenbrücke gegangen

Re: Plöpi ist über die Regenbogenbrücke gegangen

Beitragvon maunzerle am Di 18. Mai 2010, 14:51

Auch von mir eine :kerze: für plöp :traurig1: :troest: arme kleine Maus
Lg Christina
maunzerle
Katzenguru
 
Beiträge: 925
Registriert: 02.01.2008
Alter: 38 Weiblich
Wohnort: dortmund

Re: Plöpi ist über die Regenbogenbrücke gegangen

Beitragvon Minusch am Di 18. Mai 2010, 16:00

Ohje, das tut mir wirklich leid. :(
Auch von mir eine Kerze für Plöp. Auf dass sie gut auf der anderen Seite ankommt. :kerze:

Liebe Grüße,
Minusch
Benutzeravatar
Minusch
Quasselkatze
 
Beiträge: 157
Registriert: 18.05.2006
Nicht angegeben

Re: Plöpi ist über die Regenbogenbrücke gegangen

Beitragvon Stummelie am Fr 21. Mai 2010, 20:15

:traurig1: tut mir leid ich lese es jetzt erst,
ich kann nur mit dir weinen :cat-cry:
Und lasse ein :kerze: Plöp hier zurück
Lieben Gruß von Stummelie

Ein leben ohne Katzen
ist denkbar aber sinnlos6950
6950
Benutzeravatar
Stummelie
Quasselkatze
 
Beiträge: 189
Registriert: 20.02.2010
Alter: 66 Weiblich
Wohnort: Main-Kinzig

Re: Plöpi ist über die Regenbogenbrücke gegangen

Beitragvon mylady am So 23. Mai 2010, 13:07

Liebe Sabine, lieber Mario,

hier nun wie versprochen eine kleine Homage an Plöp.


>> Ein Katzenkind so klein, einsam und allein, wollte doch bloß geliebt worden sein.
Sabine und Maro, ihr habt sie aufgenomen und ein viertes Kätzchen bekommen.
Die kleine hat frischen WInd in euren Haushalt gebracht, denn es hat PLÖP gemacht!
Ihr habt sie umsorgt und Zwiebel wurde als Adoptivmama "ausgeborgt".
Du Sabine warst ihre Mama und hieltest über sie Wacht - denn es hat PLÖP gemacht.
Den richtigen Namen zu finden war nicht schwer, die Kleine lief über die Laptoptastatur her.
Mei, was wurde über den originellen Namen gelacht, weil sie hat sich selbst den Namen PLö_P gemacht.
Zu kurz war die Zeit mit dir. Tiger, Krümel und Zwiebel, ja das Quartett wart ihr.
Dich gehen zu lassen fiel deiner Mama und Mario sehr schwer, ohne Dich fühlt es sich an sooooo leer.
Plöpi du warst einzigartig im Wesen und Gestalt, eines Tages sieht man dich wieder Wann ist das später oder bald?
Ein Sternenktzchen wandert nun den Himmel entlang und die Sterne zeigen sie da oben stehen und sie wird zu ihrer Mama gehen. In der Nacht kommt sie und man sagt: " Da - die Plöpi wacht!"
Die Erinnerungen bleiben und wenn man sich von ihr erzählt und dabei herzlich lacht, sagt man nur: " Ja, dass hat Plöp gemacht!"
Im Herzen lebt sie weiter, bei jedem der sie kennt. In Gedanken sehen wir sie , wie sie hüpft und rennt. Diese Erinnerung bleibt bestehen, auch wenn du musstest fort gehen.
Ja, das war sie die einzigartige Katze mit ihren verrutschten Sockentatzen, die alles auf den Kopf gestellt hat und die, die alles durcheinander gebracht hat.

Denn ihr Slogan war: Ich hab PLÖP gemacht!"<<


Liebe Plöp,
die Homage von mir an Dich, mit der Aufschrift : "Bitte vergiss mich, das Plöpi nicht!"

Komm gut im Regenbogenland an liebe, süße Plöpi! :kerze:

LG Antonia
Balthi 13.06.2003 - 07.11.2007, Sir Henry 19.11.2007 - 15.02.2012 und Oscar Wild 07.04.2012 - 08.09.2012
Ich liebe euch und ihr werdet immer in meinem Herzen weiter leben!


8090
8090
Benutzeravatar
mylady
Moderator
 
Beiträge: 4426
Registriert: 01.08.2007
Alter: 33 Weiblich
Wohnort: Ehingen

Re: Plöpi ist über die Regenbogenbrücke gegangen

Beitragvon Christine1962 am So 23. Mai 2010, 13:49

Liebe Antonia,
das hast du aber lieb geschrieben :knuddel:
Plöpi,wird im Geiste immer bei uns sein :knuddel3:
:cat-moon:
Benutzeravatar
Christine1962
Very Important Cat
 
Beiträge: 5046
Registriert: 16.10.2008
Alter: 55 Weiblich
Wohnort: Groitzsch

Re: Plöpi ist über die Regenbogenbrücke gegangen

Beitragvon Zillimaus am So 23. Mai 2010, 16:55

Ja Antonia das hast du schön geschrieben :ja:
Christine1962 hat geschrieben:n :knuddel: Plöpi,wird im Geiste immer bei uns sein :knuddel3:

Genau so denk ich auch :knuddel5:
Lina 20.1.2004 - 24.9.06
Nie vergessen, immer geliebt.
Benutzeravatar
Zillimaus
Very Important Cat
 
Beiträge: 1847
Registriert: 18.11.2009
Alter: 21 Weiblich

Re: Plöpi ist über die Regenbogenbrücke gegangen

Beitragvon Kyyra am Mo 24. Mai 2010, 12:10

Danke Süße,
das ist eine ganz liebe Hommage an unser Plöpi.
Jetzt sitz ich hier und heule wie ein Schoßhund. :cry4:
Plöpi, Du fehlst mir so.
Liebe Grüße

Kyyra

Plöpi, mein Findelkind und Salim, mein weißer Riese ihr seid unvergessen und ewig geliebt!

Die Augen einer Katze sind Fenster,
die uns in eine andere Welt blicken lassen. aus Irland
Kyyra
Katzenguru
 
Beiträge: 757
Registriert: 14.09.2007
Alter: 57 Weiblich
Wohnort: Mittelfranken

Re: Plöpi ist über die Regenbogenbrücke gegangen

Beitragvon Herr Frodo am Mo 24. Mai 2010, 14:41

Liebe Sabine,

eine Woche ist nun schon wieder rum, seit Plöp heimgerufen wurde und über die Regenbogenrücke gegangen ist. Die Zeit läuft sooo schnell.. Wie geht es Euch und wie geht es Deinen anderen Katzen?
Sicher schläfst Du immer noch nicht gut und sicher denkst Du oft noch, die Plöp kommt in ihrer so ganz eigenen Art, gleich um die Ecke "gedüst"..und schmerzlich fällt Dir ein, nein, so wird es nie mehr sein..
irgendwann, wird der "Kloss" im Hals weniger werden, die Tränen nicht mehr sofort bei dem Gedanken an die Lütte, rollen.Die Nächte werden ruhiger, weil Du selbst im Halbschlaf merkst, sie huscht nicht gerade zur Zimmertür hinein..irgendwann, kommen die guten Gedanken, die Dich nicht quälen, die Du gern denkst, weil sie Dir die schöne Erinnerung, an Plöpi schenken.Am Tag, wenn Du vielleicht eine ähnliche kleine Miez siehst, oder nachts, wenn sie Dich in den Traum führen, den Du garnicht zuende träumen möchtest, weil er Dich dem verlorenen Kätzchen, so nahe bringt. Wenn Du erwachst, werden zuerst noch Zweifel aufkommen, obs real war was da eben passiert ist.. :fragezeichen:
Wenn ich an meine Trauerzeit, nach dem Tode meines Katers, den ich so unheimlich lieb hatte, nachdenke, hatte ich noch sehr lange, solche Gedanken, die mich in den Traum begleiteten und mich ganz nahe bei meinem Tier sein liessen..und auch heute, begleiten sie mich manchmal noch..und so weiss ich, Romy ist immer noch bei mir..ich sehe ihn in einer Bewegung die Pauline macht zum Beispiel, oder ich höre ihn in einer Maunztonabfolge die Melody" losschmettert". Er ist immer anwesend..
Ich höre ihn im Rauschen des Windes hier an der Elbe maunzen..oder ich sehe ihn in Gedanken um die Häuserecke flitzen, wenn es im Sommer zu regnen anfing und er sich "sputen" wollte nicht nass zu werden. :cat-run: Er ist überall..und ganz genauso wird auch die lütte Plöp überall um Dich rum sein..in vielen kleinen und großen, vielleicht auch alltäglichen Dingen wirst Du sie finden..
sie bleibt immer bei Dir..auch wenn sie so fern ist..

Ich drück Dich ganz fest, :knuddel5: lG. Ute
Herr Frodo
 

Re: Plöpi ist über die Regenbogenbrücke gegangen

Beitragvon Zillimaus am Mo 24. Mai 2010, 16:48

Das waren liebe Worte Ute :knuddel3:
Ich drück dich ganz fest liebe Sabine :knuddel5: :knuddel5: :knuddel5:
Lina 20.1.2004 - 24.9.06
Nie vergessen, immer geliebt.
Benutzeravatar
Zillimaus
Very Important Cat
 
Beiträge: 1847
Registriert: 18.11.2009
Alter: 21 Weiblich

Re: Plöpi ist über die Regenbogenbrücke gegangen

Beitragvon Christine1962 am Mo 24. Mai 2010, 17:43

Ich schlies mich Zillis Worten an. :cat-top:
Und Sabine auch ich drück dich ganz fest an mein Herz :knuddel:
:troest:
LG Christine und Sammy
Benutzeravatar
Christine1962
Very Important Cat
 
Beiträge: 5046
Registriert: 16.10.2008
Alter: 55 Weiblich
Wohnort: Groitzsch
VorherigeNächste

Zurück zu Abschied



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron