Trauer um die geliebte Katze

Moderator: Moderatoren

Plöpi ist über die Regenbogenbrücke gegangen

Plöpi ist über die Regenbogenbrücke gegangen

Beitragvon Kyyra am Mo 17. Mai 2010, 11:22

Heute morgen haben wir unseren kleinen Schatz gehen lassen.
Kleine Plöp, Du bist nicht einmal ein Jahr alt geworden,
Du hinterlässt ein Riesenloch in unseren Herzen.
Wir sind dankbar das wir Dich kennenlernen durften
und eine viel zu kurze Zeit mit Dir verbrachten.
Unsere Liebe für Dich wird immer in unseren Herzen sein.
Wir werden Dich schrecklich vermissen.

Tausend :kerze: sollen Dir Deinen Weg ins Regenbogenland beleuchten.

"Ich will dir ein Tier für eine Weile leihen",
sagte eine Stimme zu mir.
"Damit du es lieben kannst, solange es lebt
und trauern, wenn es tot ist.

Ich kann dir nicht versprechen, dass es bleiben wird
weil alles von der Erde zurückkehren muss.
Wirst du darauf aufpassen, für mich,
bis ich es zurückrufe?

Es wird dich bezaubern
um dich zu erfreuen,
und sollte sein Bleiben nur kurz sein,
du hast immer die Erinnerungen
um dich zu trösten.

Willst du ihm alle deine Liebe geben
und nicht denken, dass deine Arbeit umsonst war?
Und mich auch nicht hassen
wenn ich das Tier zu mir heim hole?"

Mein Herz antwortete:
“Ja dies soll geschehen!
Für all die Freuden, die dieses Tier bringt
werde ich das Risiko der Trauer eingehen.

Wir werden es mit Zärtlichkeit beschützen
und es lieben, solange wir dürfen.
Und für das Glück, das wir erfahren durften
werden wir für immer dankbar sein.

Aber solltest du es früher zurückrufen,
viel früher, als geplant
werden wir die tiefe Trauer meistern
und versuchen, zu verstehen.

Wenn unser geliebtes Tier
diese Welt voll von Spannung und Zwietracht verlässt,
und wir dafür bereit sind,
schicke uns doch bitte eine andere bedürftige Seele
um sie ihr Leben lang zu lieben."
(Verfasser unbekannt)

Ich möchte mich hier nochmal bei allen bedanken die in den letzten Wochen
mit uns gelitten und gehofft haben.

eine sehr traurige
Sabine

Von Mario:

Liebe Forumsmitglieder,
auch ich möchte mich ganz herzlich für Eure Tipps, Eure Anteilnahme bedanken.
Ihr habt uns in den letzten Wochen sehr viel Kraft gegeben, habt mit uns gekämpft....leider hat unsere PLÖP diesen Kampf nun verloren.

Ich danke Euch

Mario
Liebe Grüße

Kyyra

Plöpi, mein Findelkind und Salim, mein weißer Riese ihr seid unvergessen und ewig geliebt!

Die Augen einer Katze sind Fenster,
die uns in eine andere Welt blicken lassen. aus Irland
Kyyra
Katzenguru
 
Beiträge: 757
Registriert: 14.09.2007
Alter: 57 Weiblich
Wohnort: Mittelfranken

Re: Plöpi ist über die Regenbogenbrücke gegangen

Beitragvon samtpfoetchen am Mo 17. Mai 2010, 11:35

:cry4: :cry4: :cry4: :traurig2: :traurig1:

Liebe Sabine und Mario :troest: :troest:
Ich weine hier mit euch, jedes Forumskätzchen wächst einem ja auch ans Herz und gerade wenn man die letzten Wochen immer wieder so mitgehofft und mitgebangt hat.

:kerze: Plöpi komm gut im Regenbogenland an und grüß mir unsere Sternenkätzchen Feivel, Trienchen, Flory, Murry, Kitty, Tiger ... ganz lieb.
Bild
Benutzeravatar
samtpfoetchen
Site Admin
 
Beiträge: 10548
Registriert: 24.04.2003
Alter: 38 Weiblich
Wohnort: Falkensee

Re: Plöpi ist über die Regenbogenbrücke gegangen

Beitragvon Kiki. am Mo 17. Mai 2010, 11:36

:cry4: Lass dich mal doll drücken :troest:
Ich sitz hier und bin am heulen....kleine Plöpi...
:kerze: die ist nur für dich kleine Plöp
LG von Christiane mit Mimi, Kimba, Athos, Pépe, Udo und Tim
-
Meine Katzenengel
Frodo 22.12.2011
Mateo 02.03.2012


7698
7698

Katzen sind wie Kartoffelchips, es ist schwer nur einen zu haben...
Benutzeravatar
Kiki.
Very Important Cat
 
Beiträge: 1384
Registriert: 07.12.2008
Alter: 47 Weiblich
Wohnort: Dortmund

Re: Plöpi ist über die Regenbogenbrücke gegangen

Beitragvon Mark am Mo 17. Mai 2010, 11:52

Oh nein! :cry4: :traurig2: :traurig1:
Ich hatte sooo sehr gehofft, daß noch alles gut wird.
Ich wünsche Euch viel Kraft. :troest:
Liebe Plöpi, diese :kerze: brennt für Dich.
Komm gut im Regenbogenlad an und grüße meine Maggie ganz lieb von mir.

Traurige Grüße :traurig3:
Mark
Benutzeravatar
Mark
Katzenguru
 
Beiträge: 658
Registriert: 15.04.2008
Alter: 52 Männlich
Wohnort: Odenthal

Re: Plöpi ist über die Regenbogenbrücke gegangen

Beitragvon Chaosqueenie am Mo 17. Mai 2010, 12:00

Oh nein... nicht Plöp!!!! :cat-cry: :cat-cry: :cat-cry:

Ich hab so sehr mit Euch gebangt und gehofft, dass die kleine Maus es schafft... und nun musste sie doch gehen. :traurig1:

Sabine, es tut mir so unendlich leid, Ihr habt so sehr gekämpft!

Komm gut an, liebe kleine Plöp - eine :kerze: für Dich!



Im Katzenhimmel gibt es
dicke und dünne Katzen,
große und kleine Tatzen,
weiße und schwarze Pfoten,
die Bunten und die Roten.
Im Katzenhimmel gibt es
Käse, Milch und Butter,
Krabbensalatfutter,
Kartoffeln, Mais und Fisch,
Brekkiessardinenquiche.

Im Katzenhimmel gibt es
für jeden eine Fellmaus,
Spielzeug in Saus und Braus,
Kratzbäume Meter hoch,
fliegende Käfer noch und noch.

Im Katzenhimmel gibt es
Kuscheldecken und Kissen,
duftende Rosen und Narzissen,
Federbetten und Decken,
tausend Plätze zum Verstecken.

Jede Samtpfote
bekommt ein Plätzchen
in diesem Paradies für Kätzchen.
(Verfasser unbekannt)
LG Anita und die Pelzgötter Garfield, Snøti, Peachy & Leo

Auf kleinen Pfoten läuft ein Stück vom Leben mit uns durch die Zeit. (G. Kunert)

5247
5247
Benutzeravatar
Chaosqueenie
Very Important Cat
 
Beiträge: 3231
Registriert: 01.09.2007
Alter: 44 Weiblich
Wohnort: Oberhessische Pampa

Re: Plöpi ist über die Regenbogenbrücke gegangen

Beitragvon Samuja am Mo 17. Mai 2010, 12:33

:kerze:

Ohne Worte. :cat-cry:
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 34 Weiblich
Wohnort: NRW

Re: Plöpi ist über die Regenbogenbrücke gegangen

Beitragvon nyenna am Mo 17. Mai 2010, 12:37

Liebe Sabine, lieber Mario!

Fühlt euch gedrückt, wir leiden mit euch, trauern mit euch, man versteht es einfach nicht. So ein junges stolzes Katzenherz darf nicht mehr schlagen.

PLÖP, wir weinen um dich und freuen uns doch, dass du nun nicht mehr leiden musst. Gekämpft hast du um dein großes Leben, immer wieder Mut gewonnen, immer wieder Hoffnung gegeben und leider doch verloren...

Diese :kerze: möge immer für dich brennen, diese :kerze: möge immer ein Punkt sein, durch den du erkennen kannst, dass du nicht vergessen wirst, dass du immer lieb gehabt werden wirst.

Spiel schön im Katzenhimmel, kleiner Schatz und grüß mir meine Shirley falls du sie triffst :kerze:

Traurige Grüße
Nadsch, Karsten, Roxie, Lee und Chiesa
Katzenmama von Roxanne, Lee und Chiesa
Bild
Benutzeravatar
nyenna
Katzenguru
 
Beiträge: 827
Registriert: 30.12.2008
Alter: 35 Weiblich
Wohnort: Hamburg

Re: Plöpi ist über die Regenbogenbrücke gegangen

Beitragvon Ajoscha am Mo 17. Mai 2010, 12:40

Oh je, damit habe ich auch nicht gerechnet. :cat-cry:

Ach Plöpi, warum ?

Aber du wirst schon wissen warum du diesen "Weg" gewählt hast.

Es ist so unendlich schwer für uns Menschen zu "verstehen" warum gerade unser Tier "gehen" muß.

Ich wünsche Euch viel Kraft für die Zukunft.

LG Ajoscha
Ajoscha
 

Re: Plöpi ist über die Regenbogenbrücke gegangen

Beitragvon Knuddelbande am Mo 17. Mai 2010, 12:40

Liebe Sabine, lieber Mario

Es gibt leider keine Worte um euch zu trösten, aber seid versichert alle Forumsmitglieder fühlen und trauern mit euch :traurig1: :traurig1: :traurig2:
Ihr habt so sehr gekämpft und wir haben mitgehofft..es ist so traurig, ich weine um die kleine Plöp :traurig2: Ich wünsche euch beiden viel Kraft um diese schwere Zeit zu verarbeiten :troest:

Kleine Plöp, der Himmel weint weil du heute gegangen bist. Aber sicher wirst du deinen lieben Dosis bald ein Zeichen schicken das es dir jetzt wieder gut geht. Süße Plöp diese :kerze: erhellt dir den Weg ins Regenbogenland, sie wird für dich ewig brennen.

sehr traurige Grüße
Sigrid
LG Sigrid
und die Samtpfoten Gismo, Jolie, Sammy und Opa Ludwig

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.
Benutzeravatar
Knuddelbande
Quasselkatze
 
Beiträge: 191
Registriert: 20.01.2008
Alter: 52 Weiblich
Wohnort: bei Düsseldorf (NRW)

Re: Plöpi ist über die Regenbogenbrücke gegangen

Beitragvon gelbzitroenchen am Mo 17. Mai 2010, 12:54

:cat-cry: Ach Plöp
weiß gar nicht was ich schreiben soll - bin einfach nur traurig :traurig1:

:kerze:
Liebe Grüße: Simone, Lea und Aponi

5521
5521
Benutzeravatar
gelbzitroenchen
Reviermarkierer
 
Beiträge: 466
Registriert: 15.01.2009
Alter: 45 Weiblich
Wohnort: Schmelz/Hüttersdorf
Nächste

Zurück zu Abschied



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron