Trauer um die geliebte Katze

Moderator: Moderatoren

und was mach ich jetzt Kater weg

und was mach ich jetzt Kater weg

Beitragvon maunzerle am Mo 17. Mai 2010, 08:05

Hallo mein paulchen ist gestern durch den Hausflur raus :cat-cry: Der Nachbar hatte geklingelt er hatte ein paket angenommen und wollte es mir jetzt geben und Paul wie immer mit mir an der wohnungstür indem moment viel oben (die sind beim einzug) Irgendwas laut klirrend um so das ich mich schon erschreckte. Paulchen aber ergriff die flucht da direkt überuns eingezogen wird hörte sich das wohl so an als ob es bei uns wär :cat-cry: Er wie ein pfeil runter und ich sah ihn noch über die straße rasen.
:cry4: :cry4: :cry4:

Und nu das war gestern vormittag wir uns natürlich sofort angezogen und raus aber keine spur von ihm :traurig2: Wir sind zu fuß zu unserem garten gegangen ( gut 40min fußweg mit kindern an der hand) weil er so sah es zumindest ausm fenster aus die richtung einschlug und wir öfter im sommer die fellis mitnehmen (auch schonmal zu fuß an der leine) hab ihn aber nirgens gesehen :cry4: Hatte über nacht ne transportbox rausgestellt in der hoffnung das er da rein geht aber weder gestern abend ( naja eher nacht halb zwölf) noch heute morgen war er drinnen. :cry4:

Und das wo wir samstag wegfahren dann sind meine fellis zwei nächte allein falls er noch nicht da ist ist maunzi ganz allein hier und keiner kann kommen um ihn zu trösten :cry4: :cry4: :cry4:

Das dumme ist ich hab ihn auch vom Fenster aus nirgens rumschleichen sehen ich weiß also gar nicht ob er hier in der nähe ist :traurig3:
Traurige grüße christina und maunzi der maunzt nur rum wo er heut nacht allein war hat er kein auge zugemacht :traurig3:
maunzerle
Katzenguru
 
Beiträge: 925
Registriert: 02.01.2008
Alter: 38 Weiblich
Wohnort: dortmund

Re: und was mach ich jetzt Kater weg

Beitragvon Chaosqueenie am Mo 17. Mai 2010, 08:29

Oh je...

Ist er gechippt und bei TASSO registriert? Dann würd ich mich mit denen sofort in Verbindung setzen.

Dann hör Dich bei den Nachbarn um, vielleicht hat ihn einer gesehen. Bitte die Nachbarn auch, nachzusehen, ob er vielleicht aus Versehen im Keller eingesperrt worden ist. Frag in ein paar Tagen auch nochmal bei den Tierheimen in der Nähe nach, ob er abgegeben wurde.

Und Du solltest Suchzettel mit einem Foto ausdrucken und sie rundum aushängen (Supermarkt, Laternenpfosten etc.)

Viel Glück!!!!!
LG Anita und die Pelzgötter Garfield, Snøti, Peachy & Leo

Auf kleinen Pfoten läuft ein Stück vom Leben mit uns durch die Zeit. (G. Kunert)

5247
5247
Benutzeravatar
Chaosqueenie
Very Important Cat
 
Beiträge: 3231
Registriert: 01.09.2007
Alter: 44 Weiblich
Wohnort: Oberhessische Pampa

Re: und was mach ich jetzt Kater weg

Beitragvon Herr Frodo am Mo 17. Mai 2010, 08:52

Chaosqueenie hat geschrieben:Oh je...

Ist er gechippt und bei TASSO registriert? Dann würd ich mich mit denen sofort in Verbindung setzen.

Dann hör Dich bei den Nachbarn um, vielleicht hat ihn einer gesehen. Bitte die Nachbarn auch, nachzusehen, ob er vielleicht aus Versehen im Keller eingesperrt worden ist. Frag in ein paar Tagen auch nochmal bei den Tierheimen in der Nähe nach, ob er abgegeben wurde.

Und Du solltest Suchzettel mit einem Foto ausdrucken und sie rundum aushängen (Supermarkt, Laternenpfosten etc.)

Viel Glück!!!!!




Jo, so würd ichs auch machen!

Ich drück die Daumen, dass ihr ihn wiederfindet! :daumen1: :daumen1:

LG. Ute :cat-wave:
Herr Frodo
 

Re: und was mach ich jetzt Kater weg

Beitragvon nyenna am Mo 17. Mai 2010, 09:13

Oh jee,

der arme Kleine ist bstimmt völlig verschreckt.

Versuch es mal nachts, wenn wirklich ALLES ruhig ist und schläft. Vielleicht traut sich der Kleine dann wieder raus.

Unser Lee kam nach seinem Schreck erst nach drei Tagen nach Hause und auch erst nachts gegen 2. Nicht aufgeben! Paulchen kommt bestimmt nach Hause.

LG Nadsch
Katzenmama von Roxanne, Lee und Chiesa
Bild
Benutzeravatar
nyenna
Katzenguru
 
Beiträge: 827
Registriert: 30.12.2008
Alter: 35 Weiblich
Wohnort: Hamburg

Re: und was mach ich jetzt Kater weg

Beitragvon maunzerle am Mo 17. Mai 2010, 09:36

Nein er ist nicht gechipt und hat auch nur die impfung gür katzenschnupfen/seuche allerdings fast anderthalb jahre überfällig. Ta meinte da kater nicht rausgeht ist das nicht so schlimm sollte nächsten frühjahr evtl gemacht werden.
Tasso kann ich ausschließen nicht gechipt nirgenns sonst wie registriert nicht mal ein halsband um Ich hoffe nur er ist nicht auf die autobahn wohn keine 5min fußweg von der a2 :cat-cry: Ich wollt die nachher mal abfahren.

Flugblätter wollen die kids mit mir basteln ich wolt ihn darauf beschreiben keine ahnung wie ich normale fotos in den rechner krieg und dann noch hoffen das mein alter drucker evtl noch läuft (in keller auf suche gehn) und dann zum kopierer im schlecker steht son altes schwarz weiß ding

Ich hab auch fast nur babyfotos von denen ( fotographier nicht so gern) selbst die kids nicht so oft wenn auch schon mal mehr mit handy......

Ob er nachts vor der tür stand kann ich nicht sagen bin stark erkältet und dann irgendwann durch mein fieber eingeschlafen :cat-cry:

Hier ist auch kein gestrüpp am haus so das ich hoffen könnt er sitzt irgendwo bin total durcheinander ....
maunzerle
Katzenguru
 
Beiträge: 925
Registriert: 02.01.2008
Alter: 38 Weiblich
Wohnort: dortmund

Re: und was mach ich jetzt Kater weg

Beitragvon nyenna am Mo 17. Mai 2010, 09:44

das versteh ich *tröst wir waren damals auch total verzweifelt.

ist auf dem Handy vll ein Foto von dem Süßen?

Wenn direkt am Haus keine Versteck-Möglichkeit ist, dann vll ein Stückchen weg. Da musst du die Suche wohl ein wenig ausweiten.

Sollte er wirklich angefahren worden sein, dann müsste die Polizei darüber Bescheid wissen. Die müssen sich nämlich um die armen Tiere kümmern. Am besten einmal nachfragen.

Und die Devise heißt wirklich: "nicht aufgeben" Lee kam erst in der dritten Nacht. Vorher war seine Angst einfach zu groß.

LG Nadsch
Katzenmama von Roxanne, Lee und Chiesa
Bild
Benutzeravatar
nyenna
Katzenguru
 
Beiträge: 827
Registriert: 30.12.2008
Alter: 35 Weiblich
Wohnort: Hamburg

Re: und was mach ich jetzt Kater weg

Beitragvon Sixtus-Elfie am Mo 17. Mai 2010, 10:23

Oje, ich weiß wie schrecklich das ist, mir ist das auch mal passiert mit meinem Süßen, dass er im allgemeinen Gewusel zur Tür raus ist und unten war die Haustür offen. Ich dachte, ich dreh durch, hab mir die Seele aus dem Leib gerufen und literweise Tränen vergossen.
Fand ihn nach fast 7 qualvollen Stunden zufällig in einem KELLERSCHACHT unseres Wohnblocks! Da saß er womöglich die ganze Zeit, weil er einfach Angst hatte! Schau lieber mal ganz nah am Haus alles an Spalten und Löchern durch, auch Kellerabteile, Garagen und sowas. Wenn er nie rauskam, wieso sollte er dann so weit laufen?
Viel Glück! :cat-top:
Sixtus-Elfie
Stammkatze
 
Beiträge: 70
Registriert: 17.04.2010
Nicht angegeben

Re: und was mach ich jetzt Kater weg

Beitragvon maunzerle am Mo 17. Mai 2010, 10:41

das haus ha ich schon mefach durch inkl aller kellerräume die sind nicht verschlossen bei uns nur zwei türen meine und die eines nachbarn aber der keller hat auch kein fenster und die tür schließt kommplett ohne loch zum durchschlüpfen. von außen bin ich auch schon merfach rum ich hab ihn aber leider beim abhauen über die straße rennen sehen :cat-ohmy2: :cat-cry: hier im haus ist momentan auch ziemlcih viel gewusel eine Wohnung wird renoviert und bei einer wird neu eingezogen bis halb eins wurd gestern möbel geschleppt. Handwerker gehen momentan ein und aus und nachbars tochter macht heut noch ne große party (18) wird auch lang und laut. Die wohnungen sind zum glück gut isoliert man bekommt kaum was mit ( ist ja auch nicht die regel hier nur im moment) aber draußen halt inkl vieler leute die kommen und gehen.........

Ich werd gleich nochmal runter gehen der nachbar hat die tiefgarage (eine einzelgarage unterm haus mit tür nach innen) aufgelassen um ihm einen weg zu machen veilleicht traut er sich ja......
Lg Christina
maunzerle
Katzenguru
 
Beiträge: 925
Registriert: 02.01.2008
Alter: 38 Weiblich
Wohnort: dortmund

Re: und was mach ich jetzt Kater weg

Beitragvon Chaosqueenie am Mo 17. Mai 2010, 10:58

maunzerle hat geschrieben:Ich werd gleich nochmal runter gehen der nachbar hat die tiefgarage (eine einzelgarage unterm haus mit tür nach innen) aufgelassen um ihm einen weg zu machen veilleicht traut er sich ja......
Lg Christina


Dann MACH das auch!!!!!!

Sorry, bitte nicht falsch verstehen, aber ich sehe, Du bist hier immer noch online... vor dem PC findest Du Dein Paulchen sicher nicht!
LG Anita und die Pelzgötter Garfield, Snøti, Peachy & Leo

Auf kleinen Pfoten läuft ein Stück vom Leben mit uns durch die Zeit. (G. Kunert)

5247
5247
Benutzeravatar
Chaosqueenie
Very Important Cat
 
Beiträge: 3231
Registriert: 01.09.2007
Alter: 44 Weiblich
Wohnort: Oberhessische Pampa

Re: und was mach ich jetzt Kater weg

Beitragvon maunzerle am Mo 17. Mai 2010, 11:03

Hey bin grad mal zhn min wieder oben nur das ich online bin heißt nicht das ich auch immer davor sitzt bei uns ist der rechner den ganzen tag an ich log mich ja auch nicht aus sondern laß ihn so laufen.....

Sorry aber das mußte ich jetzt schreiben. Wer macht denn den rechner jedesmal aus wenn er das haus verläßt :nein: :nein:
maunzerle
Katzenguru
 
Beiträge: 925
Registriert: 02.01.2008
Alter: 38 Weiblich
Wohnort: dortmund
Nächste

Zurück zu Abschied



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron