Trauer um die geliebte Katze

Moderator: Moderatoren

Es tut so weh !!

Es tut so weh !!

Beitragvon Nobby691 am Fr 18. Sep 2009, 12:42

Ich musste am 16.09.09 meine Susi gehen lassen. Sie hatte einen Tumor im Kopf und in der Nase. Der Tierarzt hat Sie von Ihrem Leiden erlöst. Es tut so weh. Ich vermisse Sie so sehr. Sie hat mich fast 18 Jahre lang begleitet und nun liegt Sie vergraben am schönsten Ort in meinem Garten.
Ich bin total am Ende. Ich bin jetzt 40 Jahre alt und habe noch nie einen solchen Schmerz empfunden. Sie fehlt mir so. Meine Gedanken sind immer bei Ihr.
Hier gibt es hoffentlich Menschen, die mich verstehen und die meine Trauer akzeptieren, den ein 40 jähriger Mann weint doch nicht wegen einer Katze.
Doch tut er und ich brauche mich nicht dafür zu schämen. Ich trauere um meine Susi wie und so oft ich will.

"SUSI" du fehlst mir. Machs gut und benimm Dich im Katzenhimmel. :cat-wave:
Nobby691
Kitten
 
Beiträge: 7
Registriert: 18.09.2009
Nicht angegeben

Re: Es tut so weh !!

Beitragvon Samuja am Fr 18. Sep 2009, 12:45

Es hat doch nichts mit dem Alter zu tun, wenn man trauert!
Du hast Deiner Susi den letzten Dienst erwiesen und ihr Wohl über Dein eigenes gestellt! Mehr konntest Du nicht tun.

:kerze:

Für Susi: Komm gut an und hab eine gute Reise über den Regebogen!

LG Samuja
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 34 Weiblich
Wohnort: NRW

Re: Es tut so weh !!

Beitragvon Christine1962 am Fr 18. Sep 2009, 13:17

Lieber Nobby :troest:
Zuerstmal HERZLICH WILLKOMMEN,bei uns Katzennarren :willkommen:

Und nun laß dich ganz fest drücken :knuddel4: und mal in die Arme nehmen :knuddel3:
Mein aufrichtiges Beileid :troest:
Als ich deine Zeilen gelesen habe,kamen mir gleich die Tränen :traurig1:
Aber Susi,wird immer in deinem Herzen weiter leben :streichel:
und sie hat ja ein schönes Plätzchen im Garten gefunden :cat-sleep:
Nobby,und sieh es mal so,jetzt hat sie keine Schmerzen mehr :nein:
Viel Kraft und Stärke es durchzustehen!!!!
Eine :kerze: für deine Susi,mög sie ihre Ruhe finden.
Alles Gute
Traurige Grüße
Christine und Kater Sammy :cat-stapf-grau:
Benutzeravatar
Christine1962
Very Important Cat
 
Beiträge: 5046
Registriert: 16.10.2008
Alter: 55 Weiblich
Wohnort: Groitzsch

Re: Es tut so weh !!

Beitragvon samtpfoetchen am Fr 18. Sep 2009, 13:49

Zuerst einmal eine Kerze für deine Susi. :kerze:

Und klar können wir dich verstehen, sehrs gut sogar.
Wir haben vor nun 2 Jahren unsere Trieni damals genau wegen der gleichen Diagnose erlösen lassen müssen. Zuerst schien es nur eine Augenentzündung zu sein und stellte sich dann leider als Tomor hinter der Stirn heraus. Sie war da erst 14 Jahre alt. :cat-cry:

Ich weiß nicht ob du noch andere Tiere hast, falls nicht dann ganz besonders der Tipp, such dir einen neuen samtpfotigen Gefährten. Gibt ja soo viele die händeringend nach einen schönen Zuhause und lieben Dosi suchen.
Sicher kann das Susi nie ersetzen aber ablenken.

Daher möchte ich dir folgenen Text ganz besonders ans Herz legen:


Testament einer Katze

Wenn Menschen sterben, machen sie ein Testament,
um ihr Heim und alles, was sie haben
denen zu hinterlassen, die sie lieben.

Ich würde auch solch´ ein Testament machen,
wenn ich schreiben könnte.

Einem armen, sehnsuchtsvollen, einsamen Streuner
würde ich mein glückliches Zuhause hinterlassen,
meinen Napf, mein kuscheliges Bett,
mein weiches Kissen, mein Spielzeug
und den so geliebten Schoß,
die sanft streichelnde Hand,
die liebevolle Stimme,
den Platz, den ich in jemandes Herzen hatte,
die Liebe, die mir zu guter Letzt
zu einem friedlichen und schmerzfreien Ende helfen wird,
gehalten im liebendem Arm.

Wenn ich einmal sterbe, dann sag' bitte nicht:
"Nie wieder werde ich ein Tier haben,
der Verlust tut viel zu weh!"

Such Dir eine einsame, ungeliebte Katze aus
und gib' ihr meinen Platz.
Das ist mein Erbe.

Die Liebe, die ich zurück lasse, ist alles,
was ich geben kann.

(Margaret Trowton)
Bild
Benutzeravatar
samtpfoetchen
Site Admin
 
Beiträge: 10548
Registriert: 24.04.2003
Alter: 38 Weiblich
Wohnort: Falkensee

Re: Es tut so weh !!

Beitragvon Kiki. am Fr 18. Sep 2009, 13:56

Hallo,

ich kann auch gut verstehen wie du dich fühlst, ich mußte vor 2 Jahren auch meine Dackeldame nach fast 17 gemeinsamen Jahren gehen lassen.
Du hast das das einzig richtige in dem Moment gemacht und zuerst an das Wohl deiner Susi und dann an dich gedacht.

Mein Beileid für dich und eine :kerze: für die kleine Susi :traurig2:
LG von Christiane mit Mimi, Kimba, Athos, Pépe, Udo und Tim
-
Meine Katzenengel
Frodo 22.12.2011
Mateo 02.03.2012


7698
7698

Katzen sind wie Kartoffelchips, es ist schwer nur einen zu haben...
Benutzeravatar
Kiki.
Very Important Cat
 
Beiträge: 1384
Registriert: 07.12.2008
Alter: 47 Weiblich
Wohnort: Dortmund

Re: Es tut so weh !!

Beitragvon stella am Fr 18. Sep 2009, 14:51

Es tut mir so leid, dass Deine Susi gehen musste. Du hast ihr aber den grössten Liebesweis erwiesen, Du hast sie von ihrem Schmerzen erlöst udn sie gehen lassen. :troest:
Susi, machs gut
Benutzeravatar
stella
Reviermarkierer
 
Beiträge: 274
Registriert: 30.04.2009
Alter: 38 Weiblich

Re: Es tut so weh !!

Beitragvon Nobby691 am Fr 18. Sep 2009, 17:42

Vielen Dank füe Euren Trost. Es tut so gut, dass mich hier jemand verstehen kann. Ich habe heute das Grab für meine Susi fertig gemacht. Ein kleier Rosenstock wird mich mit jeder Blüte an meine Kleine erinnern.
Im Moment kann ich es mir nicht vorstellen, wieder eine Katze zu haben. Nichts kann meine Susi ersetzten. Vielleicht kommt mit der Zeit wieder die Kraft, meine Liebe einem neuen Tier zu geben.
:kerze: Liebe Susi, du bist nun im Himmel und ich hoffe, es geht Dir jetzt gut. :cat-moon:
Nobby691
Kitten
 
Beiträge: 7
Registriert: 18.09.2009
Nicht angegeben

Re: Es tut so weh !!

Beitragvon vincent am Fr 18. Sep 2009, 18:27

Mein Mitgefuehl ist bei dir
vincent
Very Important Cat
 
Beiträge: 5093
Registriert: 14.02.2005
Alter: 79 Männlich
Wohnort: 44808 Bochum

Re: Es tut so weh !!

Beitragvon Weberli am Fr 18. Sep 2009, 18:55

:kerze: für Susi. Komm gut an im Regenbogenland.

LG, Angelika.
Benutzeravatar
Weberli
Moderator
 
Beiträge: 4250
Registriert: 09.11.2007
Alter: 51 Weiblich
Wohnort: Homburg/Saar

Re: Es tut so weh !!

Beitragvon Herr Frodo am Fr 18. Sep 2009, 19:14

Hallo Nobby, :willkommen:

Ich kann Dich sehr , sehr gut verstehen und fühle mit Dir! Als Anfang des Jahres , meine kleine Nele, gerade mal etwas über ein Jahr, jung, verstarb, konnte ich die Welt nicht mehr verstehen...hatte doch alles versucht ihr zu helfen..als mein Kater vor nun 3 Jahren verstarb, wars genauso und bei all meinen ,lieben Miezen und meinem Hund. Immer sass der Schmerz so unendlich tief! Nun, leben sogar zwei Samtnäschen wieder bei mir, eine gerade erst seit drei Tagen...und dennoch, kommt es mir vor, als ob ich niemals ohne diese süsse Samtnase gewesen wäre..
Irgendwann, ist sie wieder da Nobby, diese Sehnsucht nach einem so wunderbaren Geschöpf, wie es nur eine Katze sein kann. Susi, wird es nicht ersetzen können, nein...niemals, aber es macht Dich auf seine ganz individuelle Art, wieder froh...Du denkst weiterhin an Susi, ist auch gut und soll so sein, aber der Schmerz wird erträglicher und irgendwann, ist er vorbei...die Leere ist weg, nun ist wieder Leben in Deiner "Bude." Alles beginnt ganz neu und das ist unheimlich schön...
Wann, lieber Nobby das sein wird, sagt Dir irgendwann Dein Herz...wirst sehen..

Ich zünde eine :kerze: für Susis Weg zum Regenbogen an. :cat-moon:

LG. Ute :troest:
Herr Frodo
 
Nächste

Zurück zu Abschied



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron