Trauer um die geliebte Katze

Moderator: Moderatoren

nun ist er von mir gegangen

Re: nun ist er von mir gegangen

Beitragvon HelenAlderson am Fr 20. Nov 2009, 11:57

Viel Kraft, Mausi, Du bist nicht alleine!

Auch wir haben unseren lieben Schatz vor zwei Tagen verloren, der Tierarzt musste ihn einschläfern, weil er nicht mehr fressen konnte, immer mehr an Kraft verlor und sich schon langsam, aber sicher zurückgezogen hatte, um auf das Ende zu warten. Um ihm qualvolles Verhungern und die Schmerzen, die durch das Nierenversagen immer stärker geworden wären, zu ersparen, haben wir ihn schweren Herzens erlösen lassen. Seitdem bin ich oft am Weinen, selbst meinen Mann habe ich noch nie so weinen sehen. Ein Teil von uns ist mit ihm gegangen. Wir werden ihn niemals vergessen, er wird immer ein Teil von uns sein und einen Platz in unserem Herzen haben. Und ich denke auch, dass unser Felix und dein kleiner Schatz jetzt im Regenbogenland sind und wir uns alle irgendwann wiedersehen.

Fühl Dich gedrückt, liebe Grüße von Helen

Geteiltes Leid ist halbes Leid. (Volksmund) :cat-cry: :cat-cry: :cat-cry:
HelenAlderson
Vorbeistromer
 
Beiträge: 11
Registriert: 19.11.2009
Nicht angegeben

Re: nun ist er von mir gegangen

Beitragvon uschi am Fr 20. Nov 2009, 14:47

Hallo Helen,
auch für Deinen kleinen Schatz eine :kerze:

LG. Uschi
uschi
 

Re: nun ist er von mir gegangen

Beitragvon Herr Frodo am Fr 20. Nov 2009, 15:02

Ja, ich möchte auch eine :kerze: für Deine süße Samtnase anzünden..
möge sie Dir öfters mal einen Regenbogen schicken...und alle unsere hier schon betrauerten Fellnäschen grüßen..

LG. Ute
Herr Frodo
 

Re: nun ist er von mir gegangen

Beitragvon Frosch am Fr 20. Nov 2009, 15:06

Hallo Helen!

Ich möchte deiner Fellnase auch eine :kerze: mit auf ihren Weg über die Regenbogenbrücke geben.

:catwinken:

LG Sabrina :cat-stapf-schwarzw: :cat-stapf-weiss: :cat-stapf-rot:
Benutzeravatar
Frosch
Very Important Cat
 
Beiträge: 2190
Registriert: 07.11.2008
Alter: 35 Weiblich
Wohnort: Herten Westerholt

Re: nun ist er von mir gegangen

Beitragvon Zillimaus am Fr 20. Nov 2009, 16:46

Ich möchte der Fellnase auch eine :kerze: anzünden
komm gut drüben an :traurig1: und grüß die anderen Regenbogenkatzen schön
Lina 20.1.2004 - 24.9.06
Nie vergessen, immer geliebt.
Benutzeravatar
Zillimaus
Very Important Cat
 
Beiträge: 1847
Registriert: 18.11.2009
Alter: 21 Weiblich

Re: nun ist er von mir gegangen

Beitragvon Yuki am Fr 20. Nov 2009, 20:22

:traurig1: Ich zünde auch eine kerze an :kerze:
Mikäsch wird immer in deinem Herzen bleiben.
Yuki
 

Re: nun ist er von mir gegangen

Beitragvon Christine1962 am Fr 20. Nov 2009, 20:29

Liebe Helen :troest:
Mein tiefstes Mitgefühl :traurig1:

Auch ich zünde für Felix eine :kerze: an.Möge er seinen Frieden finden
In deinem Herzen,wird er weiter leben!
Traurige Grüße :knuddel3:
Christine und Kater Sammy
Benutzeravatar
Christine1962
Very Important Cat
 
Beiträge: 5046
Registriert: 16.10.2008
Alter: 55 Weiblich
Wohnort: Groitzsch

Re: nun ist er von mir gegangen

Beitragvon Mausi111 am Mi 15. Sep 2010, 10:52

heute ist mal wieder so ein tag !!!
lieber kleiner mickäsch du fehlst mir sooooo sehr!!!
nun bist du bald zwei jahre schon nicht mehr hier doch im herzen immer noch ganz nah.
so nah wie gestern und all die anderen tage seid dem du gehen mussstest. :cat-cry:
ich hoffe das du sehen kannst das ich immer an dich denke dich nie vergesse , mein kleiner sonnenschein.
ich vermisse dich täglich unsere schmuseeinheiten das spielen und kuscheln. kleiner stinker ich wünschte du könntest hier sein aber ....
ich vergesse dich nie nie mals .!
hier habe ich hin und wieder das gefühl dir schreiben zu können weil hier menschen sind die einen verstehen auch wenn es bala ist. aber mir hilft es und ich kann das schreiben was ich fühle und bekomme nicht zu hören , das nun langsam gut sein muss , der kater ist doch schon ewig tot.
nein mein engel du bist mir hier ganz nah . hier und ganz tief in meinem herzen. ich liebe und vermisse dich mein kleiner mann. :cat-cry:

ich hoffe das es ok ist das ich immer noch hin und wieder hier schreibe.
liebe grüße an euch alle und euere fellnasen, pflegt und hegt sie weiter so wie immer leider geht die zeit viel zu schnell vorbei. bis bald
liebe grüße Mausi111 und Kater Mickäsch
Bild
Mausi111
Katzenfan
 
Beiträge: 25
Registriert: 09.09.2008
Alter: 44 Weiblich
Wohnort: Nürnberg

Re: nun ist er von mir gegangen

Beitragvon Chaosqueenie am Mi 15. Sep 2010, 11:03

Ach, Mausi...

Fühl Dich einfach mal ganz lieb gedrückt. :knuddel5:

Ich kann verstehen, wie Du Dich fühlst... und "balla" bist Du auf gar keinen Fall!

Meine Eltern und ich mussten 2003 unsere "Glückshündin" Jana erlösen lassen - sie hatte Leberkrebs im Endstadium - und sie fehlt mir noch heute sehr oft.

Nimm Dir für Deine Trauer soviel Zeit, wie Du brauchst. Es gibt keine Regeln, ab wann "es langsam gut sein muss".

:troest:
LG Anita und die Pelzgötter Garfield, Snøti, Peachy & Leo

Auf kleinen Pfoten läuft ein Stück vom Leben mit uns durch die Zeit. (G. Kunert)

5247
5247
Benutzeravatar
Chaosqueenie
Very Important Cat
 
Beiträge: 3231
Registriert: 01.09.2007
Alter: 43 Weiblich
Wohnort: Oberhessische Pampa

Re: nun ist er von mir gegangen

Beitragvon uschi am Mi 15. Sep 2010, 12:36

Nein, das ist schon OK, in der gleichen Lage würde ich sicherlich genau wie Du traurig sein, egal wie lang die Zeit ist. Für Trauer oder traurige Gedanken gibt es keinen Zeitraum.
Ich drücke Dich aus der Ferne.

LG. Uschi
uschi
 
VorherigeNächste

Zurück zu Abschied



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron