Spielideen zum kaufen oder selberbasteln

Moderator: Moderatoren

Laser-Pointer der Hit

Beitragvon uschi am Di 21. Okt 2008, 15:52

Der Laserpointer ist bei uns nicht so ganz der große Hit. Der Tom spielt immer noch lieber mit seinen Alubällchen und der Timmy mit seinem Federpuschel.

LG. Uschi :catkopfschief: :catkopfschief:
uschi
 

Beitragvon gillian am Di 21. Okt 2008, 19:53

wir hatten das ding vor einiger zeit auch mal , is glaub ich auch schon 2-3 jahre her ... ich hab das teil dann aus den spielutensilien verbannt , weil trixi hier total am rad gedreht hat ...
sie war die schlimmste , was das ding anging . sie hat sich manchmal stundenlang danach ( nach dem spiel , was auch nur ca 2-3 min ging ) im bad oder in der küche nach ihrem eigenen schwanz umgedreht ... und das richtig schnell , also sie ist einfach nur im kreis gerannt
:cat-phycho: ... mag ja lustig aussehen , aber das hatte mir richtig angst gemacht ... :cat-sad: seitdem is das ding weg ... selbst nachdem das ding schon ewig weg war , hat sie das noch gemacht ...
gillian
 

Beitragvon Samuja am Di 21. Okt 2008, 20:41

Man sollte das Spiel mit dem Pointer immer mit einem Leckerlie, also "Beute" beenden, damit sie Katzen wissen, dass der Punkt jetzt nicht wiederkommt. Damit kann man diese Reaktion vermeiden.
Meine Katze ist da auch voll bekloppt, wenn der Pinter kommt. Aber ich beende das, indem ich am Ende auf ein Leckerlie leuchte und wenn sie das dann gefangen hat, den Punkt weg mache.

LG Samuja
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 34 Weiblich
Wohnort: NRW

Beitragvon Ute am Di 21. Okt 2008, 21:12

Samuja hat geschrieben:Man sollte das Spiel mit dem Pointer immer mit einem Leckerlie, also "Beute" beenden, damit sie Katzen wissen, dass der Punkt jetzt nicht wiederkommt. Damit kann man diese Reaktion vermeiden.
Meine Katze ist da auch voll bekloppt, wenn der Pinter kommt. Aber ich beende das, indem ich am Ende auf ein Leckerlie leuchte und wenn sie das dann gefangen hat, den Punkt weg mache.

LG Samuja


Das Problem bei Sammy ist, das er keine Art von Leckerlis mag....
Ute
 

Beitragvon Wild - Katze am Sa 29. Nov 2008, 23:20

Von meinen 4 Katzen, sind nur 2 ganz wild auf den Laserpointer, dafür ist der Hund 12 j. fast noch verrückter auf den L.- Pointer .
LG. Wild - Katze und ihre 4 Fellflusen .
:catsun: :catsun: :catsun: :catsun:
Wild - Katze
 

Beitragvon Bandit69 am Mo 1. Dez 2008, 16:17

Ja ja der Laser Pointer,

der wird hier bei unseren beiden auch groß geschrieben, mal mehr mal weniger...blöd ist nur das bei dem Ding die Batterien schneller leer sind als unsere beiden Kater...

Wie steht es bei euch mit der Haltbarkeit, bei un sist nach kanpp 30 Minuten ende im gelände.

gruß
Stefan , Regina, Timmy und Lucky
Bandit69
Katzenfan
 
Beiträge: 33
Registriert: 26.03.2008
Alter: 48 Nicht angegeben
Wohnort: Essen

Beitragvon uschi am Mo 1. Dez 2008, 19:01

Meine springen zwei/ dreimal durch`s Wohnzimmer und dann kann ich alleine mit mir spielen, also nicht so unbedingt der Hit bei uns.

LG. Uschi mit Tom und Timmy :catkopfschief: :catkopfschief:
uschi
 
Vorherige

Zurück zu Spielzeug Tipps



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron