Spielideen zum kaufen oder selberbasteln

Moderator: Moderatoren

Spielzeug Top und Flop

Beitragvon Lillycat am Di 2. Okt 2007, 21:28

Hallöchen!

Meine Katze Lilly spielt mit allem was Lärm macht (z.B. Bälle mit Klingeleffekt), Stofftiere, Schwämme, Kabel und ihrem Plüschkäse (im Käse sind Löcher und im Inneneren sind Bälle)!
In nächster Zeit wollen wir ihr noch einen Tunnel kaufen! Bin schon neugierig wie sie darauf reagiert!
Eines ihrer Lieblingsgeschäftigungen ist vorm Aquarium zu sitzen! (macht sie stundenlang)
Was sie nicht mag ist alles mit Katzenminze!!

Mfg Sabine
Lillycat
 

Beitragvon carina82 am Mi 24. Okt 2007, 14:14

Hab gestern ne KaFu-Probe bekommen, da war ne Catnip-Maus dabei, meine beiden sind begeistert .. sogar der Kater der sonst nie spielt und eigentlich sonst nie auf Katzenminze flog.

Die wetzen grad wie bekloppt durch die Bude und wälzen sich rum und jagen die Maus und ich darf sie ständig unter der Couch vorholen *nerv* *g

Aber wenigstens meine zwei Miezen haben Spaß.

Papier zerfetzen is nochn beliebtes Spiel und meine Katze jagt gern nen kleinen weichen Tennisball, den sie dann immer wie ne erbeutete Maus rumträgt.

LG

Carina
carina82
 

Beitragvon hexenstecken am Di 12. Aug 2008, 10:09

Waffle mag eigentlich alles, aber diese kleinen Fellbälle sind ihr liebstes, die schleppt sie überall mit hin :cat-smile3: Außerdem noch so ne ZappelMaus (gabs mal bei Lidl im 3er Pack und ein bekannter hat mir eine abgegeben) aber mit der wird mehr gekuschelt als gespielt...
Heute muss ich noch ne neue Spielangel besorgen, bei der Maus ist das Soundmodul kaputt --> und jetzt tooootal uninteressant... :cat-sleepy:
Liebe Grüße,

Hexenstecken mit Waffle
Benutzeravatar
hexenstecken
Quasselkatze
 
Beiträge: 228
Registriert: 05.08.2008
Alter: 31 Weiblich
Wohnort: bei Ulm

Beitragvon retti am Di 12. Aug 2008, 11:20

also meine beiden lieben es mit den
fellmäusen durch die gegend zu springen, "aufzulauern" und durch
die gegend zutragen bzw. morgens dann zu mama ins bett zu bringen
und seine "beute" triumphierend zu präsentieren.

die papprollen vom zewatuch, da kann man so schön drauf rumkauen.
alles wo federn dran sind ist interessant (so wie mamas traumfänger :nudelholz: )

und was bei smockey sehr beliebt ist,
mamas tempotaschentücher vom nachttisch zu klauen
und diese dann unterm bett fein säuberlich auseinander zu fledern.
retti
 

Beitragvon Weberli am Di 12. Aug 2008, 21:36

Kimi spielt am liebsten mit Papierkügelchen und zwar in unserer Küche wo es schön glatt ist. Da geht die Post ab, da wird er zum wilden Bill. Was er noch sehr liebt ist seine Stoffkatze. Die wird gekloppt, gepoppt oder beschmust je nach Lust und Laune. :cat-lol:

LG, Weberli.
Benutzeravatar
Weberli
Moderator
 
Beiträge: 4250
Registriert: 09.11.2007
Alter: 51 Weiblich
Wohnort: Homburg/Saar

Beitragvon Dami am Di 12. Aug 2008, 21:53

Killa spielt am liebsten mit allem was sich bewegt, so wie füße oder hände,... :cat-lol:
Dami
 

Beitragvon Ela am Di 12. Aug 2008, 22:31

Leo hopst sehr gerne. Er springt bis zu 2 m hoch - nach einer Maus an der Angel :cat7: Lilly kann es kaum erwarten, wenn ich z.B. eine Sektflasche öffne und sie kann dann an dem Schnipsel knabbern. Beide schnurren sich einen Ast ab wenn wir alle auf dem Balkon sind und ich Dreamies verteile :streicheln:
Ela
 

Beitragvon Mitze-Eltern am Mo 25. Aug 2008, 14:15

:cat-play:
Unsere 2 Kater lieben es hinter Papierknäulen umherzurennen, sie wie eine Beute stolz durch die Wohnung Show-zu-tragen
:lol4:

Ganz lustig war auch die Idee mit dem Ü-Ei gefüllt mit Sonnenblumenkerne, die schön rascheln wenn Mitzis hinterherjagen :cat-lol:

Überhaupt alles was raschelt oder irgendwo herunterhängt (leider auch Deko an den Wänden) wird gnadenlos zum :cat-play: hergenommen.

Ich ergebe mich inzwischen :cat-peace: und "finde mich damit ab" dass ich die Deko abhängen darf, wenn sie nicht kaputt gehen soll...
Mitze-Eltern
 

Beitragvon Dami am Mo 25. Aug 2008, 15:13

Oh, womit die Killa früher immer spielte, war eine Klopapierrolle, die ich eingeschnitten habe, und umgeknickt, so dass sie zu ist, vorher tut man noch einpaar leckerlies rein, die guuuut riechen, und schneidet ein paar löcher rein... so hat sie immer was zutun, und witzig aussehen tut es auch :cat-top:
Dami
 

Beitragvon Mitze-Eltern am Mo 25. Aug 2008, 15:51

@Dami

des ist doch a sau-gute Idee!!! Das werde ich heute gleich mal ausprobieren.
Hatte mal bei Einkaufen so ein Ball gekauft aus Hartkunstoff mit Löchern drin, die man mit Leckerlies füllt... ich kann nur sagen: :cat-eek: die ganzen leckerlies fallen von selbst raus, wenn der "Ball" einmal durchs Wohnzimmer kullert. die Katzen konnte ich dafür nicht begeistern, aber wenn ich so kleine Löcher reinschneide... gute Idee :cat-top:
werde berichte was unsere 2 Süßen dazu sagen :cat-smile2:
Mitze-Eltern
 
VorherigeNächste

Zurück zu Spielzeug Tipps



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron